Schwingung erhöhen 10 Tipps um deine Frequenz sofort anzuheben um ein positives und glückliches Leben zu führen
Bewusstsein und Seele,  Edelsteine,  Entspannung,  Spiritualität

SCHWINGUNG ERHÖHEN: Mit diesen 10 Tipps steigerst du deine Frequenz sofort!

SCHWINGUNG ERHÖHEN: Mit diesen 10 Tipps kannst du deine Schwingung ganz einfach sofort auf eine höhere Frequenz bringen. Du kannst sie dauerhaft nutzen, um endlich glücklich zu werden. Denn jeder Mensch hat es verdient, ein erfülltes und glückliches Leben zu führen. (Enthält Werbung: Auf alle Firmen, die ich in diesem Blogpost verlinkt habe, bekommst du zwischen 10%-50% Rabatt. Da vorbeizuschauen lohnt sich definitiv!) Letztes Update: 16.06.2024

“Wenn du die Geheimnisse des Universums herausfinden willst, denke in Hinsicht auf Energie, Frequenz und Vibration.” (Nikola Tesla, Physiker und Erfinder)

Als eine Person, die sich gerne mit Persönlichkeitsentwicklung und spirituellen Themen beschäftigt, ist es mir wichtig, auch anderen Menschen mein erlerntes Wissen weiterzugeben. Ich bin der Meinung, dass jeder Mensch es verdient hat, voller Fülle und Glück zu leben. In diesem Artikel verrate ich dir 10 Tipps, mit denen auch ich meine Schwingung regelmäßig erhöhe. Hierbei handelt es sich übrigens um echte Wissenschaft. All dies ist wissenschaftlich belegt. Hätten wir früher im Physikunterricht die Geheimnisse des Universums im Hinblick auf ein erfülltes Leben behandelt, hätte auf meinem Zeugnis wohl eine 1 gestanden. Es ist so unfassbar spannend und gleichzeitig überaus bereichernd.

Speichere dir den Beitrag unbedingt auf Pinterest ab, um ihn wiederzufinden und meine neuen Artikel automatisch und gratis zu sehen im Ordner COACHING.

Schwingungsfrequenz erhöhen Tipps für bessere Laune und Energie
Schwingungsfrequenz erhöhen Tipps für bessere Laune und Energie

SCHWINGUNG ERHÖHEN

In einer immer hektischer und komplexer werdenden Welt suchen viele Menschen nach Wegen, um ihre innere Balance und Wohlbefinden zu verbessern. Ein zunehmend beliebtes Konzept in diesem Zusammenhang ist die Erhöhung der persönlichen Schwingungsfrequenz. Die Schwingungsfrequenz, oft auch als Vibration oder Energie beschrieben, beeinflusst nicht nur unsere emotionale und mentale Verfassung, sondern auch unsere körperliche Gesundheit und spirituelle Entwicklung.


Trotz ihrer Bedeutung ist die Schwingungsfrequenz ein Bereich, der oft missverstanden oder übersehen wird. Viele Menschen kämpfen mit niedriger Energie, negativen Emotionen und einem Mangel an Klarheit und Fokus, was oft auf eine niedrige Schwingungsfrequenz zurückzuführen ist. Faktoren wie Stress, ungesunde Lebensgewohnheiten und toxische Umgebungen können unsere Vibration erheblich beeinträchtigen.

Dieser Blog widmet sich der Erforschung, wie wir unsere Schwingungsfrequenz bewusst erhöhen können, um ein erfüllteres, gesünderes und harmonischeres Leben zu führen. Wir werden praktische Methoden und Techniken untersuchen, die uns helfen können, in höhere Schwingungen zu gelangen und so unsere Lebensqualität zu steigern.

Weiterlesen:

Ein Umfeld, welches deine Schwingung erhöht.
Ein Umfeld, welches deine Schwingung erhöht.

Was bedeuten Schwingung und Frequenz?

Alles besteht aus Energie. Wir, die Welt und sogar das Universum. Und Energie schwingt immer auf einer bestimmten Frequenz. Man kann sich das wie bei einem Radiosender vorstellen. Wenn du einen bestimmten Radiosender hören möchtest, musst du die entsprechende Frequenz suchen und einschalten.

KARMA REINIGUNG Was bedeutet gutes Karma Konto? KARMA REINIGUNG - Reinige dein Karma in 18 wirkungsvollen Schritten zu mehr Glück, Erfolg, Geld und Liebe! Was bedeutet gutes Karma-Konto und ein gutes Karma haben? Was sind Taten für ein schlechtes Karma und Beispiele. (Enthält Werbung) Wir gehen jetzt auf alle Fragen zum Thema Karma und Karma Reinigung ein.
Reinige dein Karma für eine erhöhte Schwingung

Frequenz ist der Begriff für die Anzahl an sich wiederholenden Vibrationen pro Sekunde. Gemessen werden Frequenzen in Hertz (Hz). Auch wir Menschen schwingen auf bestimmten Frequenzen. Man sagt, dass die allgemeine, gesunde Schwingungsfrequenz eines Menschen 62-72 Hertz beträgt.

Aber nicht jeder Mensch “schwingt” auf der selben Frequenz. Denn jeder Gedanke, jedes Gefühl und alles was wir tun hat eine bestimmte Schwingung. Und da wir nicht alle dasselbe denken, fühlen und tun, sind wir eben auch auf anderen Frequenzen unterwegs.

Menschen mit einer hohen Schwingungsfrequenz besitzen ein höheres Bewusstsein. Sie nehmen mehr wahr, können Energien von anderen besser deuten und haben eine höhere Intuition. Sie spiegelt sich im Außen zum Beispiel durch Gesundheit, Freude, ein erfülltes Leben und Verbundenheit wieder.



Dagegen haben Menschen mit einer niedrigen Schwingungsfrequenz ein eingeschränkteres Bewusstsein. Ihre Wahrnehmung ist begrenzt. Im Außen kann sie sich durch beispielsweise Krankheit, finanziellen Mangel oder auch durch wiederkehrende negative Erlebnisse widerspiegeln.

Natürlich ist das nicht zwingend ein Entweder-oder. Viele Menschen schwingen irgendwo dazwischen. Das heißt, das Leben besteht aus einigen positiven und einigen negativen Aspekten. Das ultimative Ziel ist, dass man seine Schwingung so hoch wie möglich hält. Anders ausgedrückt könnte man auch sagen, dass das Ziel ist, glücklich zu werden und es zu bleiben.

Weiterlesen:

10 Tipps, um deine Schwingung zu erhöhen

Es gibt eine große Auswahl an Dingen, die man tun kann, um auf einer höheren Frequenz zu schwingen. Ich habe mich für die 10 Tipps entschieden, die für mich selbst am besten funktionieren und ich sie deshalb auch gerne weiterempfehlen möchte. Je öfter du diese 10 Tipps anwendest, desto häufiger erhöhst du deine Schwingung.

In der Gegenwart leben für eine höhere Schwingung

Bücher Persönlichkeitsentwicklung Erfolg Selbstbewusstsein Karriere Frauen Achtsamkeit
Schwingung erhöhen mit Büchern, die dich stärken.

Viel zu oft hängen wir mit unseren Gedanken in der Vergangenheit oder in der Zukunft. Gedanken an die Vergangenheit können sein: “War das gut, was ich da gemacht habe?“, “Hätte ich lieber noch mehr machen sollen?” und so weiter. Oftmals sind Gedanken an die Vergangenheit kleine Quälgeister, die einfach nicht loslassen wollen und das gegenwärtige Denken, Fühlen und Handeln negativ beeinflussen. Gedanken an den letzten schönen Urlaub oder an die eigene Hochzeit können natürlich etwas schönes sein und dürfen gerne gepflegt werden.

Gedanken an die Zukunft können sein: “Hoffentlich geht bei der langen Autofahrt alles gut.“, “Mein Vortrag muss dieses Mal gut werden, sonst stehe ich schlecht vor den Kollegen da.” und so weiter. Gedanken an die Zukunft sind oft mit Sorgen behaftet. Gedanken, die anfangen mit “Was ist, wenn …“, kennen wir doch bestimmt alle. Aber weißt du, was ich festgestellt habe?

Sorgenvolle Gedanken an die Zukunft treten in den allermeisten Fällen überhaupt nicht ein. Wozu also die Gegenwart mit schlechten Gefühlen wie Sorgen und Angst verderben, wenn man doch glücklich sein könnte? Auch hier sind natürlich Gedanken an zukünftige positive Ereignisse die Ausnahme.

Statistisch gesehen, treten wohl 95% unserer Sorgen nie ein!

Was bedeutet also, dass man in der Gegenwart lebt? Ganz einfach erklärt: Du richtest deinen Fokus auf das, was jetzt ist. Genieße das, was du gerade tust. Bleibe im Moment. Für mich ist es zum Beispiel ganz deutlich, wenn ich Dinge tue, die mir Spaß machen oder auch solche, die meine volle Aufmerksamkeit bedürfen. Wie dieser Blogpost, den ich gerade schreibe.

Erinnerungen an damals sind eventuell traurig, weil man sie vermisst, weil sie schön waren. Oder es sind schlechte Erinnerungen, dann ist man auch traurig. Denkt man an die Zukunft, schätzt man die Gegenwart nicht und suggeriert ihr, dass sie nicht gut genug ist. Außerdem macht man sich Druck, dass etwas so und so werden muss. Also lebe im Jetzt und lasse alles andere los.

Buch Tipp: Eckart Tolle “Jetzt – die Kraft der Gegenwart”

Weiterlesen: Mindset stärken mit diesen 10 Tipps

Wertschätze dich selbst für eine höhere Schwingung

Sich selbst wertzuschätzen ist etwas, dass deine Schwingung sofort erhöht. Denk einfach mal daran wie du dich gefühlt hast, als du das letzte Mal einen Erfolg erzielt hast. Vielleicht hast du eine Aufgabe in deinem Job zur höchsten Zufriedenheit erledigt oder du hast vielleicht deinen Kleiderschrank ausgemistet und am Ende sah er richtig toll aus. Das waren gute Gefühle, die du hattest, oder? In diesen Momenten hast du dich selbst gewertschätzt. Du hast wahrgenommen, dass du etwas leisten kannst und du warst stolz auf dich. Es hat sich gut angefühlt und deine Schwingung erhöht.

Nun ist es so, dass du nicht jedes Mal etwas im gegenwärtigen Moment dafür tun musst, damit du einen Grund hast, um dich selbst wertzuschätzen. Hier darfst du gerne an die Vergangenheit denken und zurückblicken auf das, was du schon alles erreicht hast. Oder du überlegst, welche Dinge du gut kannst. Vielleicht hast du mal etwas richtig leckeres gekocht und deine Familie hat dich dafür gelobt oder du denkst daran, dass du gut Auto fahren kannst und sich andere, wenn sie mit dir fahren, sicher fühlen.

Dankbar sein für eine höhere Schwingung

Dankbarkeitsjournal führen, um seine Schwingung zu erhöhen.
Dankbarkeitsjournal führen, um seine Schwingung zu erhöhen.

Dankbarkeit liegt bei einer Frequenz von rund 540 MHz (Megahertz = 1 Million Hertz). Es ist also eine sehr hohe Schwingung, die man in Dankbarkeit erreichen kann. Und ich finde, dass Dankbarkeit mich auch auf den Boden der Tatsachen zurückbringt, wie man so schön sagt. Wie oft denken wir denn, dass wir dieses oder jenes nicht haben und wie schlecht es uns doch geht. (Ok, ich denke so etwas tatsächlich nicht. Aber ich bin ja selbst auch schon über 15 Jahre im Coaching Bereich unterwegs. Man verlernt es, negativ zu denken.) Das ist ein so genanntes Mangeldenken. Und irgendwie auch Meckern auf hohem Niveau. Das sind zwar alles abgedroschene Phrasen, aber sie sind eben auch wahr.

Bestimmt hast du schon mal etwas von einem Dankbarkeitsjournal gehört. Darin schreibt man sich morgens während seiner Morgenroutine und/oder abends in seiner Abendroutine 5 Dinge auf, für die man dankbar ist. Man muss das nicht schriftlich machen, im Prinzip reicht es, wenn du es in deinem Kopf durchgehst und es vor allem auch fühlst. Dankbar bin ich zum Beispiel für meinen Hund, mit dem ich unzählige schöne Stunden verbringe.

Ich bin dankbar dafür, dass ich seit fast 20 Jahren selbstständig bin und dadurch ein sehr freies Leben führen darf. Natürlich mit viel Verantwortung und man muss sich auch disziplinieren,a der dafür sehr frei und unabhängig. Ich bin dankbar für die Wohnung, die ich besitze oder meine zeitlose Kleidung. Ich bin dankbar dafür, dass ich jeden Tag etwas leckeres essen kann.



Weiterlesen: Haus und Seele reinigen für eine höhere Schwingung

Empfehlung: Bei Les Lunes gibt es nicht leichte Kleidung, die richtig schön luftig ist und in der man eh kaum schwitzt. Minimalistisch und zeitlos hat man jahrelang was von ihr. Hier gehe ich auf meine Les Lunes Erfahrungen sehr genau ein und hier findest du den aktuellen 50% Les Lunes Rabattcode.

Speichere dir den Beitrag unbedingt auf Pinterest ab, um ihn wiederzufinden und meine neuen Artikel automatisch und gratis zu sehen im Ordner COACHING.

Schwingung erhöhen Tipps. Lebe im Hier und Jetzt und lasse alles los.
Schwingung erhöhen Tipps. Lebe im Hier und Jetzt und lasse alles los.

Gedanken umlenken für eine höhere Schwingung

Okay, jetzt haben wir darüber gesprochen, dass positive Gedanken dich auf eine höhere Schwingung bringen. Aber ganz ehrlich, wenn man sein Leben lang viel Negatives gedacht hat, dann fällt es schwer, diese Muster zu durchbrechen. Ich kenne das aus eigener Erfahrung. Viel zu oft macht man sich selbst klein, überlegt, was man alles nicht kann, was alles schlecht im Leben läuft und was Ungutes in der Zukunft auf einen warten könnte. Besonders am Anfang seiner Reise zur Persönlichkeitsentwicklung verfolgt man viele negative Glaubenssätze (>> ändern).

Stelle dir vor, dass deine Gedanken einfach nur vorbeiziehen und du kannst auswählen, welchen du für gut erachtest und denken möchtest und welchen du weiterziehen lässt, weil er dir nicht dienlich ist. Du bist nämlich nicht deine Gedanken. Du bist das, was du entscheidest zu sein.

Weiterlesen: Du bist, was du denkst (Gesetz der Anziehung) und Wünsche beim Universum bestellen.

Es ist wie, wenn du zum Beispiel ein Dekoelement gekauft hast, weil es deinem alten Stil entsprach. Du möchtest aber deine Wohnung jetzt in einem ganz anderen Stil gestalten und merkst zu Hause, dass das Gekaufte gar nicht passt. Dann gehst du zurück zum Laden und tauschst es gegen etwas um, dass nun besser passt.

So kannst du es dir auch mit deinen Gedanken vorstellen. Anfangs wirst du öfter Gedanken wählen, die deinem alten Muster entsprechen. Aber du kannst deine Gedanken beobachten und überprüfen, ob sie dich auf eine höhere oder eine niedrigere Frequenz bringen. Ist sie niedrig? Dann weg damit und her mit etwas Positivem!

Empfehlung: Einen tollen Duft in der Wohnung zu haben, finde ich immer sehr hilfreich um sich so richtig zuhause wohl zu fühlen. Ich mag da am liebsten die Duftkerzen, aber im Sommer sind Duftstäbchen von AVA & MAY mit frischen zitrischen Sommerdüften besser. Gibt eine große Auswahl an Sommerdüften und Sommer-Duft Produkte bei AVA&MAY. Auch mega tolle Düfte für das Auto. Gibt diesen Monat wieder einen tollen Rabattcode für AVA & MAY.

Meditation und Visualisierung für eine höhere Schwingung

Die Meditation ist wohl eine der wirkreichsten Dinge, die du tun kannst, um deine Schwingung zu erhöhen. Als Anfänger kann es manchmal schwer sein zu meditieren. Deshalb sind geführte Meditationen in diesem Fall gut geeignet. Wichtig ist auch, dass du dich wohl fühlst beim Meditieren, damit du ganz abtauchen kannst. Ich nutze zum Beispiel ganz gerne Duftstäbchen, um mich richtig wohl zu fühlen.

Was ich aber auch gerne mache, ist das Visualisieren (>> Anleitung). Ich male mir also Situationen in meinem Kopf aus. Ein berühmtes Beispiel ist, dass man sich vorstellt wie es wäre sein eigenes Traumauto zu besitzen. Man stellt sich vor, wie man in dem Auto sitzt, wie sich die Sitze und das Lenkrad anfühlen und wie man mit dem Auto fährt. Ist das nicht eine coole Vorstellung? Spür einfach mal, wie toll sich das auch direkt anfühlt. Dieses Gefühl erhöht deine Schwingung und du hast direkt Motivation, deine Ziele anzugehen (>> Anleitung).

Weiterlesen: Meditation für Anfänger und 8 Atmenübungen für mehr Entspannung im Alltag oder zum Einschlafen.

Setze dich einfach hin, schließe die Augen und lasse dich 15 Minuten von dieser Musik berieseln.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schwingung erhöhen mit hochschwingender Nahrung

Du bist, was du isst. Schon wieder so ein Spruch, der einfach wahr ist. Wie anfangs gesagt, besteht alles aus Energie und schwingt auf einer bestimmten Frequenz. Auch unsere Nahrung kann eine unterschiedliche Schwingungen haben. Niedrig schwingend ist zum Beispiel Fleisch. Es ist tote Nahrung, die keine Vitalität spenden kann.

Anders ist es bei frischem Gemüse und Obst. Das ist lebendiges Essen. Das erkennst du zum Beispiel daran, dass ein Avocadokern, der im Wasser “steht”, Wurzeln entwickelt. Selbst Gemüse und Früchte, die von der ursprünglichen Pflanze abgeschnitten wurden, leben weiter und können Neues entstehen lassen. Auch die Ayurvedische Küche beschäftigt sich mit Nahrungsmitteln, die gesund für den Körper sind und Energie spenden.

Weiterlesen: REGROWING – so kannst du deine Salate weiter wachsen lassen

Sich mit höherer Schwingung umgeben, um selbst höher zu schwingen

Man sagt, jede:r sei der Durchschnitt der 5 Menschen, mit denen man sich am meisten umgibt. Auch im Hinblick auf Schwingungen kommt das ganz gut hin. Überleg mal, du sitzt jeden Tag 8 Stunden mit einer Meckertante zusammen im Büro. Bist du da nicht irgendwann genervt? Meckerst und lästerst du vielleicht manchmal mit? Du kannst dir sicher denken, dass das deine Schwingung nach unten zieht. Man nennt beispielsweise solche Menschen deswegen auch “Energieräuber”.

Weiterlesen: Deshalb musst du negative Menschen dringend loswerden! Und so gehst du richtig mit Neidern um! Spoiler: Ich entferne sie aus meinem Leben.

Versuche dich also mit Menschen, aber auch Tieren, Dingen und Orten zu umgeben, die deine Schwingung erhöhen. Kennst du das, wenn du eine Person zum ersten Mal triffst und sofort eine positive Energie verspürst? Diese Person darf in dein Leben eintreten! Aber auch die Natur ist ein wundervoller Ort, um die eigene Schwingung zu erhöhen. Die Natur ist ganz rein und unverfälscht und schwingt deshalb höher. In der Stadt andererseits hast du ganz viele verschiedene Schwingungen, die sich überlagern. Menschen, Dinge und Orte mit niedriger Schwingung können hier Einfluss auf dich nehmen.

Was Dinge betrifft, sind Edelsteine mein absoluter Favorit! Nicht umsonst heißt es, dass man seine Edelsteine bei Vollmond aufladen kann. Sie können unheimlich viel Energie in sich speichern. Deshalb ist mir meine Abendroutine mit Gesichtsmassage und den Gua Shas von Rosental Organics so super wichtig. Kleiner random fact nebenbei: Ich räuchere auch mindestens 1 mal im Monat meine gesamte Wohnung und mein Büro aus, damit mich weniger negative Energien umgeben und täglich brennen Räucherstäbchen zur Energiereinigung. hier sind weißer Salbei perfekt, aber ich liebe Dragon Blood (sehr intensiv).

Schwingung erhöhen in der Natur beim Waldbaden
Schwingung erhöhen in der Natur beim Waldbaden

Positiv behaftete Musik und Filme für eine gute Schwingung

Bei jeglichem Medienkonsum sollte man darauf achten, dass er positiv behaftet ist. Hast du mal auf die Texte von den Liedern geachtet, die im Radio gespielt werden? Viele drehen sich um Leid, Liebeskummer oder andere schlechte Gefühle und Erfahrungen. Wenn man da lauthals mitsingt und richtig mitfühlt, kann die eigene Schwingung nur sinken. Wie wäre es also mit einer Playlist bestehend aus gute-Laune-Songs?

Macht deutscher Hip Hop, Rap erfolgreich, fit, glücklich

Weiterlesen: Macht Deutschrap glücklich und erfolgreich?

Auch Filme und Serien haben oftmals einen besonderen Reiz, wenn sie spannend oder düster sind. Nicht umsonst waren die Serie “Game of Thrones” oder die Filmreihe von “Stirb langsam” so erfolgreich. Und hast du auch schon davon gehört, dass manche Menschen gerne “Medical Detectives” einschalten, um einzuschlafen? Vermutlich würden sie das nicht tun, wenn sie von der Auswirkung auf ihre eigene Schwingung wüssten.

Social Media Kanäle, wie “Tik Tok” oder “Instagram”, sollten ebenfalls mit bedacht genutzt werden. Wie auch bei Filmen und Serien, können Reels und Tik Toks unsere Schwingung beeinträchtigen – je nachdem, was man sich ansieht. Versuche also dir nur Videos anzusehen, die deine Schwingung heben.

Auch Kinderfilme, wie “Der König der Löwen” enthalten manchmal Szenen, die die Schwingung senken. Ich erinnere mich noch gut daran, als ich als Kind geweint habe, weil Simbas Vater im Film gestorben ist. Und auch jetzt noch fühle ich in vielen Szenen mit und sitze weinend vor dem Fernseher. Umso wichtiger also, dass Groß und Klein weniger traurige und spannende Filme und Serien schauen. In der Rubrik Komödien gibt es schließlich auch viele tolle Werke.

Weiterlesen zum Thema Schwingung erhöhen:

Kreativ sein, um deine Schwingung zu erhöhen

Kreativität erhöht die eigene Schwingung ungemein. Der Mensch ist ein kreatives Wesen. Kreativ zu sein, bedeutet auch Schöpfer:in zu sein. Und wir sind alle Schöper:innen unseres eigenen Lebens. Wir erschaffen in jeder Sekunde mit unseren Gedanken, Gefühlen und Taten unsere eigene Realität. Deswegen fühlt es sich auch so gut an, wenn du kreativ wirst. Ob malen, nähen, schreiben oder designen, all das erhöht deine Schwingung, weil du etwas erschaffst.

Eine Freundin von mir hat vor einem Jahr mit dem Nähen angefangen. Jedes Mal, wenn sie ein neues Kleidungsstück für ihren kleinen Sohn genäht hat, merkt man wie sie nur so voll Energie übersprudelt. Und bei dem Blick in den Kleiderschrank ihres Kleinen, sieht man den Stolz in ihren Augen. So darf es sein!

Weiterlesen:

Mandala malen für Erwachsene #MANDALA #MALEN #KINDER #ENTSAPANNUNG Mandala malen für Erwachsene als Entspannung (Anleitung, Video und DIY) Das Beste, was es für die Seele gibt, um ruhig zu werden, zu entspannen. Stress abbauen und dabei den Kopf freizumachen. Mandala malen ist gut für Erwachsene, für Kinder, aber besonders auch für Senioren. Die Anleitung und auch Mandala DIY Videos zum selber Mandala erstellen findest du in diesem ausführlichen Blogpost. 
Mandala malen für Erwachsene. Entspannt, macht glücklich und erhöht deine Schwingung.

Bewegung für eine erhöhte Schwingung

Da haben wir sie wieder: Die Bewegung. Auch wenn wir manchmal lieber auf der Couch gammeln, ist regelmäßiger Sport toll, um in einer höhreren Frequenz zu schwingen. Denn Sport löst blockierte Energie und setzt körpereigene Glückshormone, wie Endorphine, frei. Extrem wichtig ist dafür aber auch, dass wir uns einen Sport aussuchen, der uns Spaß macht.

Ohne Spaß fällt glücklich sein nämlich eher schwer. Wenn du keinen Spaß am Joggen hast, dann macht das dauerhaft keinen Sinn. Vielleicht machst du ja lieber Zumba, fährst Inline Skates, gehst laufen, oder fährst gern Fahrrad. Versuche, das richtige für dich herauszufinden. Am Ende landest du vielleicht beim Volleyball. Teste es aus!

Ich selbst liebe Fahrrad fahren über alles oder mache Kraftsport. Yoga auch ganz gerne übt übrigens ganzheitlich Körper, Geist und Seele. Damit ich mich noch wohler beim Sport und motivierter fühle, ziehe ich gerne schöne Sportkleidung an. Das pusht noch mal ein bisschen mehr als wenn ich in einer gammligen Jogginghose Sport mache.

Empfehlung: Sportklamotten, die nicht nur motivieren, sondern auch mega sitzen, gibt es bei Oceans Apart. Die Rebellution Linie, die Frottee Collection und die Hey there Grey Collection gehören zu meiner Favoriten Collection von Oceans Apart und mit dieser Gutscheinaktion sicherst du dir sogar noch 10%-20% Rabatt und gratis Free Gifts bei Oceans Apart.

10 Tipps um eine höhere Schwingung zu bekommen
10 Tipps um eine höhere Schwingung zu bekommen

Fragen und Antworten zum Thema Schwingung erhöhen

Nochmal zusammenfassend hier die häufigsten Fragen, die euch interessieren, wenn es darum geht, seine Schwingung zu erhöhen.

Wie kommt man in eine höhere Schwingung?

Höhere Schwingung kann durch verschiedene Methoden erreicht werden, die Körper, Geist und Seele positiv beeinflussen. Dazu gehören Meditation, die hilft, den Geist zu beruhigen und Klarheit zu finden; positive Gedanken, die eine optimistische Grundhaltung fördern; gesunde Ernährung, die den Körper mit notwendigen Nährstoffen versorgt; und regelmäßige Bewegung, die den Energiefluss im Körper verbessert.

Wie kann ich meine Vibration erhöhen?

Deine Vibration kannst du erhöhen, indem du Praktiken wie Achtsamkeit und Meditation in deinen Alltag integrierst, was hilft, im gegenwärtigen Moment zu leben und Stress abzubauen. Dankbarkeit zu üben, kann deinen Fokus auf das Positive lenken. Zeit in der Natur zu verbringen, kann erdend und energetisierend wirken. Soziale Verbindungen und liebevolle Beziehungen können ebenfalls deine Vibration erhöhen, da sie emotionale Unterstützung und Freude bieten.

Wie kann man die Schwingungsenergie erhöhen?

Die Schwingungsenergie kann durch emotionale Heilung, wie das Loslassen von alten Traumata und negativen Emotionen, erhöht werden. Positive Affirmationen können helfen, das Unterbewusstsein umzuprogrammieren. Energetische Reinigungsrituale, wie das Räuchern mit Salbei oder das Verwenden von Heilsteinen, können negative Energien beseitigen und die Schwingung erhöhen.

Wie komme ich in eine höhere Energie?

In eine höhere Energie kommst du durch ausreichend Schlaf, der deinem Körper und Geist die notwendige Erholung bietet. Körperliche Bewegung, sei es durch Sport oder Yoga, kann den Energiefluss im Körper verbessern. Das Vermeiden von Stress und negativen Einflüssen, wie toxischen Beziehungen oder ungesunden Lebensgewohnheiten, kann ebenfalls deine Energie erhöhen. Eine ausgewogene Ernährung und ausreichend Hydration sind ebenfalls entscheidend. Unser Körper besteht zu 75% aus Wasser, Wenn Wasser fehlt, dann schwingt da gar nicht. Trinke am besten hochschwingendes Wasser (gereinigt, Edelstein infused und mit Hexalgonal Struktur).

Was erhöht deine Schwingung?

Dinge wie Liebe und Freude haben eine hohe Schwingung und können deine eigene Schwingung erhöhen. Dankbarkeit, die oft mit positiven Gefühlen einhergeht, kann ebenfalls die Schwingung erhöhen. Gesunde Lebensgewohnheiten (35 Gewohnheiten für Erfolg als Frau!), wie regelmäßige Bewegung, gesunde Ernährung und ausreichend Schlaf, tragen ebenfalls dazu bei, die Schwingung zu erhöhen.

Wie sind Hochschwingende Menschen?

Hochschwingende Menschen sind oft friedlich und ausgeglichen. Sie strahlen eine positive Energie aus und haben eine kreative und inspirierende Wirkung auf andere. Sie neigen dazu, empathisch und liebevoll zu sein, haben oft eine starke Verbindung zu sich selbst und ihrer Umgebung und leben im Einklang mit ihren inneren Werten und Überzeugungen. (Folge mir auf Instagram auf @fitweltweit.cathi für mehr Inspo. Würde mich nach 15 Jahren Coaching als sehr hochschwingend bezeichnen. Eigenlob stimmt :-D)

Auf welcher Frequenz schwingt der Mensch?

Der menschliche Körper schwingt ungefähr bei 7.5 Hz, was als Grundresonanzfrequenz betrachtet wird. Dies kann je nach individuellen physischen und emotionalen Zuständen variieren. Studien haben gezeigt, dass unser Gehirn auch bei verschiedenen Frequenzen arbeitet, wie z.B. in den Bereichen der Delta-, Theta-, Alpha-, Beta- und Gamma-Wellen. Superfoods steigern diene Schwingung. Besonders Gewürze. Checke mal das Thema BOVIS Einheiten (bei Wiki bis Bovis Einheiten scrollen) ab. Das ist sehr spannend.

Empfehlung: Kannst du öfter schlecht einschlafen? Da kann ich dir für einen erholsamen Schlaf das Sleep Spray, für gute Laune am Tag die Mood Kapseln und für einen stabile Konzentration die Focus Kapseln von Braineffect (Braineffect Erfahrungsbericht) empfehlen. Nährstoffe sind essentiell für eine ausgeglichene Stimmung. Sichere dir diese Monat einen mega Rabatt bei Braineffect. Die Select Produkt von Braineffect sind hier besonders zu empfehlen.

Was passiert, wenn Sie Ihre Schwingung erhöhen?

Wenn du deine Schwingung erhöhst, fühlst du dich energetischer und glücklicher. Du kannst eine größere Klarheit und Fokus erfahren und ziehst positivere Erfahrungen und Menschen in dein Leben. Eine erhöhte Schwingung kann auch zu einem verbesserten Gesundheitszustand führen, da sie das Immunsystem stärkt und Stress reduziert. Es kann dir auch helfen, kreative Lösungen für Probleme zu finden und eine tiefere Verbindung zu deiner Intuition zu entwickeln.

Welche Schwingung hat ein Mensch?

Die Schwingung eines Menschen variiert je nach emotionalem und physischem Zustand. Im Allgemeinen wird angenommen, dass Menschen in einem Bereich von etwa 5 bis 10 Hz schwingen. Negative Emotionen wie Angst oder Wut können die Schwingung senken, während positive Emotionen wie Liebe und Freude sie erhöhen können. Faktoren wie Stress, Krankheit und negative Gedanken können die Schwingung ebenfalls beeinflussen.

Weiterlesen: Angst, Panik und Sorgen im Alltag auflösen und diese Atmung nutzen, um Wut loszulassen.

“Um zu ändern wer wir sind, müssen wir ändern wie wir denken und fühlen.” (Dr. Joe Dispenza, Neurowissenschaftler und spiritueller Lehrer)

Fazit zu Schwingung erhöhen

Deine Schwingung zu erhöhen bedeutet, dass du dein Bewusstsein erweiterst und dein Leben selbstbestimmt gestaltest. Alles, was es dazu brauchst, ist, dass du Dinge denkst und tust, die sich gut anfühlen. Nicht immer ist es mit einer einzigen Tat getan. Du solltest versuchen dauerhaft alte Muster zu durchbrechen, um auch im Alltag ganz automatisch auf einer hohen Frequenz zu schwingen. Wenn du das tust, wirst du merken, dass du viel mehr Positives erlebst. Denn alles, was dieselbe Schwingung hat, die du selbst aussendet, hat das Potenzial in dein Leben zu treten.

Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass es sich lohnt, diesen Weg zu gehen und glücklich zu werden.

Weiterlesen: Karma reinigen mit diesen 18 Tipps

 

Speichere dir den Beitrag unbedingt auf Pinterest ab, um ihn wiederzufinden und meine neuen Artikel automatisch und gratis zu sehen im Ordner COACHING.

Wie bekomme ich eine höhere Energie?
Wie bekomme ich eine höhere Energie?

Dieser Blogpost entstand in keinem direkten Auftrag, es bestehen jedoch Kooperationen mit verlinkten Partnern. Die erwähnten Produkte wurden kostenfrei zum Testen zur Verfügung gestellt. Meine Meinung ist authentisch, ehrlich und unabhängig von einer eventuellen Kooperation.

Bilder von Personen oder Produkte die nicht meine oder den Brands selbst sind und auf denen nicht ich selbst zu erkennen bin, impliziert nicht das Verwenden der in diesem Blog-Artikel erwähnten oder vorgestellten Produkte. Die Personen auf den Fotos stehen in keiner Verbindung mit dem Thema, Inhalt oder Produkt dieses Artikels und wurden nur zu künstlerischen Zwecken verwendet.

Disclaimer: Die Informationen in diesem Artikel sind sorgfältig recherchiert und entsprechen den Informationen, die mir als Autorin zum jetzigen Zeitpunkt vorlagen. Ich übernehme keine Verantwortung für eventuelle Fehler oder Schäden, die daraus entstehen. Ich behalte mir als Autorin das Recht vor, den Artikeln jederzeit zu verändern oder zu neuen Erkenntnissen und Entwicklungen anzupassen. Dieser Artikel dient ausschließlich zu Informationszwecken ohne jegliche Heilversprechen. Bei Beschwerden empfehlt es sich immer einen Arzt oder Heilpraktiker zu Rate zu ziehen.

Du liest gerade: SCHWINGUNG STEIGERN: Mit diesen 10 Tipps erhöhst du deine Frequenz sofort!


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert