10 Wege, dein 3. Auge zu öffnen und bewusst zu leben #Awakening
Bewusstsein

10 Wege, dein 3. Auge zu öffnen und bewusst zu leben #Awakening

10 Wege, dein 3. Auge zu öffnen und bewusst zu leben #Awakening

Du hast nun vielleicht schon erfahren, welche 10 Anzeichen es gibt, wenn dein drittes Auge geöffnet ist, aber wie kommst du zu dieser inneren Erleuchtung, dem Erlangen deines Bewusstseins und der Öffnung des 3. Auges?

10 Wege, dein 3. Auge zu öffnen und bewusst zu leben #Awakening Du hast nun vielleicht schon erfahren, welche 10 Anzeichen es gibt, wenn dein drittes Auge geöffnet ist, aber wie kommst du zu dieser inneren Erleuchtung, dem Erlangen deines Bewusstseins und der Öffnung des 3. Auges?



Beitrag später lesen? Auf Pinterest speichern (Button oben links)

 

10 Wege, dein 3. Auge zu öffnen

Es gibt bestimmt noch mehr Wege, aber diese hier kannst du ab heute und sofort umsetzen.

Folge mir auf Instagram @fitweltweit.cathi für einen Einblick in meine Daily Routine

Meditiere ohne Führung

Versuche allerdings während der Mediation deine Gedanken nicht zu kontrollieren. Anstatt eine geführte Meditationsstimme (mit Audio und Text), versuche dich einfach hinzusetzen, die Augen zu schließen und nichts zu tun.

Deine Gedanken kommen und gehen von ganz alleine. Wenn du diese einfach beobachten kannst, bist du bereits bewusst und hast dein 3. Auge geöffnet.

 

2. Bewegung und Wasser trinken 

Besonders gut ist, dass Gifte aus dem Körper geschwemmt werden können, die eventuell deine Zirbeldrüse, deine Nerven und Synapsen belagert haben.

Ebenso bekommt dein Gehirn Feuchtigkeit und auch Nährstoffe gelangen schneller an den Wirkort, du bist konzentrierter, fitter, aufnahmefähiger und aus resilienter.

Tipp: Wasser filtern (Osmoseaustauschanlage)

3. Vermeide fluoridiertes Wasser und Fluriod-Zahnpasta

Es gibt tatsächlich Studien, die belegen, dass Fluorid – die Chemikalien in den meisten Zahnpasten und im Trinkwasser – für die Verkalkung der Zirbeldrüse verantwortlich sind, was deine Gedanken und dein Bewusstsein (negativ) beeinflussen kann. Du wirkst einfach leicht vernebelt.

Eine Zahnpasta ohne Fluorid und gefiltertes Wasser können dem entgegenwirken. Ebenso hilft eine Omega-3-reiche Ernährung bei der Entkalkung dieser Nervenstränge.

 

4. Raus aus der Komfortzone und neues erleben

Um dich und dein Gehirn zu fordern und dein Bewusstsein zu erweitern, verlasse doch mal deine Komfortzone!

Zwar fällt einem das zu Beginn oft schwer, aber im Nachhinein wirst du dich fit und stark fühlen.

Mache Sport (beste Fitnesskleidung ever) oder ziehe mal eine Fitness Challenge durch – z.B. Die Liegestütze Challenge, fange an zu laufen oder mit Yoga (Yoga für Anfänger).

Beginne neue Hobbies, lese dich in ein neues, dir bisher unbekanntes Thema herein, sprich mit Menschen, die mit deiner „Blase“ (Fokus in deinem Leben) gar nichts zu tun haben.

Diese Bewusstseinserweiterung öffnet auch dein 3. Auge.

Auch das Reisen in neue Länder, neue Gerüche und das schmecken neuer Gewürze.

 

5. Ernähre dich natürlich 

Versuche dich nur mit Lebensmitteln zu ernähren. Sprich von Mitteln, die leben. Früchte, Samen und Nüsse in From von Salaten, gegartem Essen und vermeide möglichst Nahrungsmittel, die tot sind (Fleisch zum Beipiel kann etliche Hormone enthalten, die dann beim Verzehr auch deinen Körper belasten können.)

Verwende also zu mindetsens Fleisch und Fisch in Bio-Qualität. Verzichte am besten komplett auf verarbeitete und stark verarbeitete Lebensmittel.

Merke: Je kürzer die Inhaltsangabe, desto besser, desto natürlicher. Wie bei einer Paprika zum Beispiel.

6. Esse und trinke Kräuter

Um dein drittes Auge zu öffnen, füge Kräuter und natürliche Gewürze deiner Ernährung zu. 

Kräuter Tees sind zu empfehlen oder auch Matcha Tee und Tees, die Gotu Kola enthalten.

 

7. Trainiere deine Achtsamkeit 

Und ein Bewusstsein zu bekräftigen und dein drittes Auge zu öffnen, ist es ratsam deine Achtsamkeit zu stärken.

Am besten: Tue immer nur 1 Sache und nicht mehrere gleichzeitig.

Sehr gut trainieren kannst du Achtsamkeit auch mit dem 6-Minuten-Tagebuch von UrBestSelf.

 

10 Wege, dein 3. Auge zu öffnen und bewusst zu leben #Awakening

 

8. Nehme unendlich Antioxidantien zu dir

Antioxidantien helfen deinem Körper dabei zu genesen und ihn vor Angriffen auf deine gesunden Zellen zu schützen. Je gesünder deine Zellen, desto länger leben sie und desto länger lebst du.

Außerdem ist dein Geist besonders klar, wenn dein Körper und deine Zellen gesund sind und voll funktionstüchtig.

Empfehlung: Antioxidantien Pure Glow Caps

9. Hinterfrage und erforsche deine Grundüberzeugungen

„Das macht man so!“ und „Das ist eben so!“ hast du eventuell schon oft gehört.

Hinterfrage mal selbst, ob das wirklich so ist und ob du das auch tatsächlich so machen musst, nur weil es so irgendwo geschrieben steht, es die Gesellschaft von dir erwartetet oder es seit Jahrtausenden so gemacht wird.

Hinterfragen öffnet dein Bewusstsein und kann dich auch dir und deinem wahren Ich näher bringen und begrenzende Denkweisen und Glaubenssätze auflösen.

 

10. Ernähre dich vollwertig mit Gemüse, Obst, Samen und Nüssen

Damit deine Stoffwechselprozesse, dein Hormonstoffwechsel, dein Fettstoffwechselstörung und andere Prozesse in deinem Körper funktionieren können ohne Komplikationen, ernähre dich so natürlich wie nur möglich und reich an Obst, Gemüse, Nüsse und Samen – also Früchten.

So bleibt dein Körper sauber und rein, du kannst klar denken und wirst auch größtenteils eine super Stimmung haben, schnell Probleme lösen können und generell ein optimistisch gestimmter Mensch sein.

 

Fazit Wege, das 3. Auge zu öffnen

Mit diesen 10 Tipps kannst du es schaffen, dein 3. Auge zu öffnen für ein höheres Bewusstsein. Du kannst deine Gedanken besser erfassen, bist viel intuitiver, hast die Fähigkeit intensiver zu fühlen und wirst auch feinstoffliche Dinge in deiner Umgebung viel deutlicher spüren können.

Das sind alles Zeichen, dass deine Zirbeldrüse aktiviert ist und uneingeschränkt arbeiten kann.

 

Wie erkennst du, dass dein 3. Auge geöffnet ist

Hier hast du ja nun schon erfahren, wie du das dritte Auge öffnen kannst, aber wie fühlt es sich an, wenn dein drittes Auge geöffnet ist?

> Weiterlesen: Lebst du bewusst? 10 Anzeichen, dass dein 3. Auge geöffnet ist #Awakening

Beitrag speichern und auf Pinterest merken (Button oben links)

10 Wege, dein 3. Auge zu öffnen und bewusst zu leben #Awakening Du hast nun vielleicht schon erfahren, welche 10 Anzeichen es gibt, wenn dein drittes Auge geöffnet ist, aber wie kommst du zu dieser inneren Erleuchtung, dem Erlangen deines Bewusstseins und der Öffnung des 3. Auges?

Quellen unter anderem: Learning Mind und Wikipedia 


– Kursiv geschriebene Links sind Affiliate Links. –

 

 

Dieser Blogpost entstand in keinem direkten Auftrag, es bestehen jedoch Kooperationen mit verlinkten Partnern. Die Produkte wurden kostenfrei zum Testen zur Verfügung gestellt. Meine Meinung ist authentisch, ehrlich und unabhängig von einer eventuellen Kooperation. Ich gebe meine eigenen Erfahrungen und meines Wissens nach ohne einen Zusammenhang mit einer Kooperation wieder. Bilder von Personen oder Produkte die nicht meine selbst sind und auf denen nicht ich selbst zu erkennen bin, impliziert nicht das Verwenden der in diesem Blog-Artikel erwähnten oder vorgestellten Produkte. Die Personen auf den Fotos stehen in keiner Verbindung mit dem Thema, Inhalt oder Produkt dieses Artikels und wurden nur zu künstlerischen Zwecken verwendet.

Disclaimer: Die Informationen in diesem Artikel sind sorgfältig recherchiert und entsprechen den Informationen, die mir als Autorin zum jetzigen Zeitpunkt vorlagen. Ich übernehme keine Verantwortung für eventuelle Fehler oder Schäden, die daraus entstehen. Ich behalte mir als Autorin das Recht vor, den Artikeln jederzeit zu verändern oder zu neuen Erkenntnissen und Entwicklungen anzupassen. Dieser Artikel dient ausschließlich zu Informationszwecken ohne jegliche Heilversprechen.

Du liest gerade: 10 Wege, dein 3. Auge zu öffnen und bewusst zu leben #Awakening

Catharina * 31, Berlin * Ganzheitliche Trainerin für Ernährung, Fitness, Beauty & Bewusstsein seit 2010 * Gründung von fit-weltweit.de 2014 * Full Time Bloggerin seit 2016 * 100.000+ Besucher/Monat 2018 * fitweltweit GmbH Gründung 2019 Fundiertes Wissen aus Theorie, Praxis und meinen persönlichen Erfahrungen. Meine 16 Ausbildungen & Lizenzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.