Was ist wichtig, um Freundschaften zu pflegen? 11 Tipps
Bewusstsein

11 Tipps, um Freundschaften zu pflegen – was ist wichtig? Bedeutung und Regeln

Freundschaften pflegen Tipps: 11 Tipps, um Freundschaften zu pflegen und Freundschaften zu halten – was ist in einer Freundschaft wichtig? Und was macht eine gute Freundschaft aus? Wie pflegt man eine Freundschaft? Welche Regeln gibt es zu beachten und was bedeutet Freundschaft eigentlich? 11 Tipps, um Freundschaften zu pflegen (anwendbar für alle Charaktere und Lebenslagen) (Enthält Werbung: Auf alle Firmen, die ich in diesem Blogpost verlinkt habe, bekommst du zwischen 15%-50% Rabatt. Da vorbeizuschauen lohnt sich definitiv!) Letztes Update: 20.04.22

Freunde sind übrigens die, die bleiben, wenn man mal eine Zeit lang nicht wie gewohnt funktioniert.” – anonym.

Es gibt doch nichts Schöneres als sein Leben glücklich zu leben, mit allen Höhen und Tiefen. Am besten gelingt das mit ganz tollen Menschen an deiner Seite, die sich mit dir freuen, sich mit dir ärgern und in schwierigen Zeiten bei dir sind. Abern es kann natürlich auch schwierig sein, besonders wenn es darum geht, Freundschaften zu pflegen, wenn man in einer Beziehung ist oder man findet es eventuell anstrengend eine Freundschaft zu pflegen. Hat ja alles so seine Vor- und Nachteile. Aber es gibt ja auch bestimmte Freundschaften, die am längsten halten, die meisten dann auch die 5 Phasen der Freundschaft durchlaufen.

 




Was ist in einer Freundschaft wichtig und was macht eine gute Freundschaft aus?

Genauso ist es doch, oder?! Distanz, Stress oder Meinungsverschiedenheiten – es gibt viele Faktoren, die feste Freundschaften kaputt machen können. Doch das muss nicht sein. Es gibt Wege, mit denen du deine Freundschaften aufbauen und stärken kannst. Welche das sind, verrate ich dir gleich.

Freundschaft Bedeutung: “Auf gegenseitiger Zuneigung beruhendes Verhältnis von Menschen zueinander.

Speichere dir den Beitrag unbedingt auf Pinterest ab, um ihn wiederzufinden und meine neuen Artikel automatisch und gratis zu sehen im Ordner COACHING.

So pflegst du Freundschaften! 11 Tipps wie gute Freunde sind vom Charakter. Freundschaften pflegen Tipps: 11 Tipps, um Freundschaften zu pflegen - was ist in einer Freundschaft wichtig? Und was macht eine gute Freundschaft aus? Welche Regeln gibt es zu beachten und was bedeutet Freundschaft eigentlich? 11 Tipps, um Freundschaften zu pflegen (anwendbar für alle Charaktere und Lebenslagen) (Enthält Werbung)
So pflegst du Freundschaften! 11 Tipps wie gute Freunde sind vom Charakter

Freundschaft pflegen Tipps

Man kann Freundschaften natürlich aktiv kaputt machen oder auch schleichend, in dem man seine Freundschaften nicht pflegt oder sich nicht um seine Freunde kümmert. In de Blogpost geht es übrigens auch nur um echte Freundschaften, nicht diese seltsam, modernen Freundschaft Plus (Freundschaft +) Beziehungen. W§wahrscheinlich kannst du die mit diesen Tipps genauso pflegen, aber im Grunde ist es ja dann doch fast eine Partnerschaft. Eine richtig gute Freundschaft zeichnet meiner Meinung nach Vertrauen und Ehrlichkeit aus. Aber nun mal zu den Tipps.

Das verbindet euch, wie diese 11 starken Tipps für starke Freundschaften:

Gestaltet die Zeit zusammen wertvoll in einer Freundschaft

Die Zeit, die ihr euch seht, solltet ihr richtig genießen. Ich würde euch empfehlen, etwas Schönes zu unternehmen oder etwas Neues zu entdecken. In den neuesten Kinofilm gehen, eine Ausstellung besuchen oder einen ausgiebigen Spa-Tag machen. Das bringt nicht nur gute Laune, sondern festigt die Freundschaft. Das Leben ist aber nicht nur Friede, Freude, Eierkuchen, daher ist der folgende Tipp auch total wichtig.

Stehe deinen Freunden zur Seite

Jeder Mensch freut sich über Unterstützung, ob bei beruflichen oder privaten Problemen. Es hilft, wenn man sich an jemand Vertrauten wenden und sein Herz ausschütten kann. Das muss natürlich in beide Richtungen funktionieren. Eine Freundschaft ist schließlich ein Geben und ein Nehmen. Allgemein und besonders in schwierigen Situationen gilt… 

Sei verlässlich – pflegen deine Freundschaften

Halte deine Versprechen ein. Deine Freunde sind sehr wichtige Menschen in deinem Leben. Sie sollten sich auf dich verlassen können. Du möchtest ja auch nicht, dass dir etwas versprochen und es dann nicht gehalten wird. Und die Pflege der Freundschaft zu Zeiten, wo alles tutti ist, kann auch helfen, Freunde zu haben, wenn es dir mal nicht so gut geht. Aber sei auch eine verlässliche starke Schulter oder hab ein offenes Ohr, wenn es mal nicht so rosig aussieht, denn da gibt es extra Freundschaftspunkte. Denn bei strahlendem Sonnenschein flutscht auch die Freundschaft wie von alleine. Da sind wir auch schon gleich beim nächsten Punkt.

Sei vertrauenswürdig in einer Freundschaft

Man kann immer mal busy sein oder einfach keine Lust auf ein Treffen haben. Sei aber ehrlich und lüge deine Freunde nicht an. Es ist doch nichts dabei, die Wahrheit zu sagen und somit das Vertrauen des anderen nicht aufs Spiel zu setzen. A propos Wahrheit, befolge bitte auch folgenden Tipp dazu.

Bleibe fair mit deinen Freunden

Wenn dich etwas an deiner Freundschaft stört, dann sprich es an. Es nützt nichts, so ein Grummeln im Bauch mit sich rumzutragen und es wäre auch schade, wenn man sich distanziert wegen einem blöden Missverständnis. Passe aber auf, wie du etwas sagst. Sei nicht zu emotional oder gar unfair. Zusammen findet ihr bestimmt eine Lösung.

Sei nicht zu nachtragend (schafft Vertrauen in Freundschaften)

Ich weiß, es kommt immer auf die Umstände drauf an und manchmal fällt es schwer, zu verzeihen, aber jeder Mensch macht Fehler. Wenn sich deine Freundin oder dein Freund entschuldigt hat, solltest du es annehmen und versuchen, es, so gut es geht, zu vergessen.

Sei du selbst, damit deine Freundschaft lange halten kann

Du brauchst dich bei wahren Freunden nicht verstellen. Sei wie du bist, auch wenn du mal nicht gut drauf bist – deine Freunde lieben dich… auch, wenn du mal traurig, wütend oder ängstlich bist. Oder wenn du gerade neidisch auf irgend etwas oder jemanden bist oder dein Selbstbewusstsein i Keller ist. Daran erkennst du übrigens auch deine echten Freunde, denn wer dich nicht akzeptiert, wie du bist, der ist kein echter Freund.

Sei achtsam mit dir und deinen Freunden

Es gehört zu einer guten Freundschaft dazu, dass man immer für den anderen da ist. Höre dir die Probleme gut an, damit du Ratschläge geben kannst. Oder höre einfach nur zu. Das hilft ja auch schon. Erst, wenn du aufmerksam bist, kannst du dein Gegenüber auch besser verstehen und zeigen, wie wichtig die Person dir ist. Und genau daher, solltest du folgenden Tipp befolgen. 

Bleibe am Ball, auch wenn du in einer Beziehung bist

Du kennst das bestimmt auch? Job, Familie, Stress (der sich übrigens so vermeiden lässt) und der Kopf ist voll mit ganz vielen Gedanken. Da fällt es manchmal schwer, Freundschaften zu pflegen und sich oft zu melden. Sei also auch verständnisvoll, wenn sich deine Freundin oder dein Freund mal nicht meldet. Daher solltest du dranbleiben. Immer wieder mal nachfragen und irgendwann, wenn mal weniger Stress ist, werden die Telefonate auch mal wieder länger und die Treffen ausgiebiger. Nicht aufgeben! Dein Freund wird dir dein Verständnis und Hartnäckigkeit danken.

Ich denk an dich Grüße führen zu langen Freundschaften

Zeige mit kleinen Gesten, dass du an deine Freude denkst. Ob Geburtstage, Weihnachten oder der erste Tag im neuen Job – schreibe den Menschen, die dir wichtig sind, dass du an sie denkst. Da ich echt oft viel um die Ohren habe und nicht immer alle wichtigen Ereignisse meiner Freundinnen auf dem Schirm habe, trage ich mir wichtige Dinge in den Kalender ein, die sie ir in Voice Mails erzählt haben.

Ich habe so meiner Freundin letztens „Alles Liebe für Ihre Präsentation im Job“ gewünscht und auch Abends nachgefragt, wie es lief. Und habe mich auch mit ihr gefreut, als sie erzählt hat, wie begeistert ihr Chef war und es für sie nun auf der Karriereleiter weiter nach oben geht. Wie sieht es bei dir aus mit kleinen Andenken oder Geschenken für wichtige Freunde?

Kleine Aufmerksamkeiten erhalten die Freundschaft

Wie gerne ich mich an den selbst gebastelten Adventskalender von meiner Freundin zurückerinnere. Oder wie ich eine Freundin mit Liebeskummer spontan mit Schokolade und einem Netflix-Serien-Marathon überrascht habe. Oder ein kleines Kehrpaket mit Leckereien und einem süßen Kuscheltier, damit sie nicht alleine ist, als sie krank war. Es sind kleine Geschenke oder Aufmerksamkeiten, die nicht viel kosten. Eine kleine Brezel, wenn sich deine total ausgehungerte Freundin nach einem langen Tag im Büro noch mit dir zu einem Feierabend-Drink trifft, ist nicht nur eine wertschätzende Geste, sondern stärkt die Freundschaft. 

So pflegst du Freundschaften! Was solltest du in eienr guten Freundschaft beachten? Freundschaften pflegen Tipps: 11 Tipps, um Freundschaften zu pflegen - was ist in einer Freundschaft wichtig? Und was macht eine gute Freundschaft aus? Welche Regeln gibt es zu beachten und was bedeutet Freundschaft eigentlich? 11 Tipps, um Freundschaften zu pflegen (anwendbar für alle Charaktere und Lebenslagen) (Enthält Werbung)
So pflegst du Freundschaften! Was solltest du in eienr guten Freundschaft beachten?

Fazit der 11 Tipps, um Freundschaften langanhaltend aufrecht zu halten und zu pflegen

Ich bin mir sicher, dass die Tipps dir helfen können, um deine Freundschaften zu festigen. Ihr habt bestimmt schon richtig viel zusammen erlebt. Es wäre doch schade, wenn du gute Freunde verlierst, nur weil du die Beziehung zwischen euch nicht richtig gepflegt hast. Ja, vielleicht könnte die andere Person auch mehr tun, aber beobachte da langfristig, wer der wieder als erstes den Kontakt sucht.

Hast du das Gefühl, dass immer nur du das Ganze aufrecht erhältst, dann kannst du die Freundschaft irgendwann auch aussortieren. Wenn du es aber häufiger bist, die sich nicht gemeldet hat, dann solltest du öfter mal einen der Tipps von oben befolgen, damit die Freundschaft stabiler wird.

Wichtig dabei ist auch immer Empathie. Wie würde ich mich an der Stelle des anderen fühlen? Womit könnte mir meine Freundin oder mein Freund eine Freude bereiten? Wenn du wirklich achtsam bist, ehrliches Interesse zeigst und dir die Freundschaft wichtig ist, werden das deine Freunde auch anerkennen. Dann ist keine Herausforderung zu groß und eure Freundschaft kann ewig halten.

Hat dir gefallen, was du gelesen hast? Dann speichere dir den Beitrag auf Pinterest ab und zeige Ihnen deinen Freund:innen 😉

5 Phasen der Freundschaft – Anfang bis Ende

  1. Das überwältigende Kennenlernen – man ist voll auf einer Welle
  2. Die Flitterwochen-Phase – man verbringt mega viel zeit zusammen
  3. 3) Die Grenzüberschreitung – rote Linie wurde überschritten durch Streit oder Verrat.
  4. 4) Das Ende der Freundschaft – man lässt den anderen Menschen gehen und beendet die Beziehung
  5. 5) Die Zeit nach der Freundschaft – man erinnert sich ans Gute zurück
BIST DU EINE GUTE FREUNDIN? 11 TIPPS, UM DEINE FREUNDSCHAFTEN ZU PFLEGEN. Freundschaften pflegen Tipps: 11 Tipps, um Freundschaften zu pflegen - was ist in einer Freundschaft wichtig? Und was macht eine gute Freundschaft aus? Welche Regeln gibt es zu beachten und was bedeutet Freundschaft eigentlich? 11 Tipps, um Freundschaften zu pflegen (anwendbar für alle Charaktere und Lebenslagen) (Enthält Werbung)
BIST DU EINE GUTE FREUNDIN? 11 TIPPS, UM DEINE FREUNDSCHAFTEN ZU PFLEGEN
Freundschaften pflegen Tipps: Was ist wichtig, um Freundschaften zu pflegen? 11 Tipps Freundschaften pflegen Tipps: 11 Tipps, um Freundschaften zu pflegen - was ist in einer Freundschaft wichtig? Und was macht eine gute Freundschaft aus? Welche Regeln gibt es zu beachten und was bedeutet Freundschaft eigentlich? 11 Tipps, um Freundschaften zu pflegen (anwendbar für alle Charaktere und Lebenslagen) (Enthält Werbung)
Freundschaften pflegen Tipps: Was ist wichtig, um Freundschaften zu pflegen? 11 Tipps

Dieser Blogpost entstand in keinem direkten Auftrag, es bestehen jedoch Kooperationen mit verlinkten Partnern. Die erwähnten Produkte wurden kostenfrei zum Testen zur Verfügung gestellt. Meine Meinung ist authentisch, ehrlich und unabhängig von einer eventuellen Kooperation.

Bilder von Personen oder Produkte die nicht meine oder den Brands selbst sind und auf denen nicht ich selbst zu erkennen bin, impliziert nicht das Verwenden der in diesem Blog-Artikel erwähnten oder vorgestellten Produkte. Die Personen auf den Fotos stehen in keiner Verbindung mit dem Thema, Inhalt oder Produkt dieses Artikels und wurden nur zu künstlerischen Zwecken verwendet.

Disclaimer: Die Informationen in diesem Artikel sind sorgfältig recherchiert und entsprechen den Informationen, die mir als Autorin zum jetzigen Zeitpunkt vorlagen. Ich übernehme keine Verantwortung für eventuelle Fehler oder Schäden, die daraus entstehen. Ich behalte mir als Autorin das Recht vor, den Artikeln jederzeit zu verändern oder zu neuen Erkenntnissen und Entwicklungen anzupassen. Dieser Artikel dient ausschließlich zu Informationszwecken ohne jegliche Heilversprechen. Bei Beschwerden empfehlt es sich immer einen Arzt oder Heilpraktiker zu Rate zu ziehen.

Du liest gerade: 11 Tipps um Freundschaften zu pflegen (trotz Beziehung) Was in Freundschaft beachten? 5 Phase der Freundschaft, Regeln, Bedeutung, Freundschaften beenden oder pflegen – was ist wichtig?

Catharina * 32, Berlin * Ganzheitliche Trainerin für Ernährung, Fitness, Beauty & Bewusstsein seit 2010 Fundiertes Wissen aus Theorie, Praxis und meinen persönlichen Erfahrungen. Meine 16 Ausbildungen & Lizenzen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.