VORTEILE Anwendung Tipps Bilder Anleitung tägliche Gesichtsmassage FACE Roller gegen Falten
Beauty,  Haut

GESICHTSMASSAGEN zur natürlichen Faltenminimierung per Hand, Gua Sha oder Jade Roller: 8 überzeugende Vorteile mit positiver Wirkung + 4 Anwendungstipps (Rosental)

Vorteile von Gesichtsmassagen: Anti-Aging und ein schöneres Hautbild. Aber eine Gesichtsmassage kann noch mehr! 8 Vorteile, die ich zum Teil schon selbst wahrnehmen konnte, und Tipps zur Umsetzung mit der Hand, dem Jade Roller, Gua Sha Steinen oder Schröpf Tools. (Enthält Werbung: Auf alle Firmen, die ich in diesem Blogpost verlinkt habe, bekommst du zwischen 15%-50% Rabatt. Da vorbeizuschauen lohnt sich definitiv!) Letztes Update: 12.09.22

„Tschüss Falten! Hallo Glow!“, kann ich mittlerweile dank der regelmäßigen Anwendung von Gesichtsmassagen sagen. Seit Jahrhunderten ist die Gesichtsmassage eine wirkungsvolle, aber auch natürliche Methode, um Falten zu mindern und der Haut einen frischen Teint zu verleihen. Aber nicht nur der Aspekt der Schönheit spielt eine Rolle. Massagen bringen auch gesundheitliche Vorteile mit sich. – Bei mir hat GUA SHA eine riesige Veränderung gemacht – weniger Falten und mehr Glow. Also egal, ob es verringerte Augenringe sind, weniger Stirnfalten, weniger Nasolabialfalte und generell ein frischeres Aussehen

„Massage hat immer eine große Rolle für die Gesundheit gespielt, und die Menschen mussten das Denkmal lange Zeit einem Masseur überlassen.“  (I.M. Sarkisow-Serazini, Sowjetischer Doktor der medizinischen Wissenschaften)

Dank des Internets können wir uns über Tipps für Gesichtsmassagen informieren und müssen nicht zwingend Fachmenschen aufsuchen. Damit du nicht im Wirrwarr des Internets verloren gehst, habe ich für dich in diesem Text nicht nur Tipps, sondern auch 8 Vorteile von Gesichtsmassagen zusammengefasst. Du kannst aber direkt starten, falls du Gua Sha Steine oder Face Roller zu hause hast (Falls nicht: Meine Empfehlung)tägliche Gesichtsmassagen FACE Roller und Gua Sha Stein gegen Falten Anwendung Tipps




Gesichtsmassagen GUA Stein gegen Falten Anwendung Tipps

8 Vorteile der regelmäßigen Anwendung von Gesichtsmassagen

Es gibt ja etliche Vorteile, denn es muss ja einen Grund geben, warum wir Gesichtsmassagen, Gua Sha Massagen und auch diese Face Roller (Jade Roller) sooft auf Instagram oder in Beauty Magazinen sehen. Seit 2-3 Jahren gehören die Gesichtsmassagen zur täglichen Routine von vielen Beauty-Fans, denn man kann sich durch das effektive Massieren tatsächlich den Beautydoc sparen und Doppelkinn, Tränensäcke und Mimikfältchen im wahrsten Sinne des Wortes glatt bügeln. Nun mal alle Vorteile von Gesichtsmassagen in der Übersicht.

1. Anti-Aging

Sind wir mal ehrlich, wir alle wollen ihn doch aufhalten – den Hautalterungsprozess. Vielleicht hast du die ersten kleinen Fältchen um die Augenpartie entdeckt oder Lach- und Stirnfalten werden langsam sichtbar.

Um eine jugendliche Haut zu bewahren, kannst du einiges tun. Eine gesunde Ernährung und ausreichend Schlaf sind Aspekte, die in diesem Zusammenhang oft genannt werden. Aber auch Gesichtsmassagen helfen, den Falten den Kampf anzusagen.

Besonders beliebt ist dabei aktuell die Gua-Sha-Massage. Ein Trend, der uns schöner macht. Mit einem Jaderoller oder Gua-Sha-Steinen, wie die von Rosental Organics (sichere dir noch schnell 25 % Rabatt + free Gift), massierst und streichst du über dein Gesicht und regst dabei die Bildung von körpereigenem Kollagen und Elastin an. Kollagen stärkt die Hautstruktur und Elastin ist – wie der Name es schon vermuten lässt – für die Elastizität deiner Haut wichtig. Und ja, beides kann unser Körper selbst bilden. Mit einer Gua-Sha-Massage gibst du deinem Körper also sozusagen einen kleinen Push in die richtige Richtung. Genial.

2. Schöneres Hautbild durch Gesichtsmassagen

Den Highlighter kannst du zukünftig wegpacken, denn der Glow in deinem Gesicht kommt mit regelmäßigen Gesichtsmassagen wie von selbst. Sie regen die Durchblutung im Gesicht an und sorgen deshalb für einen strahlenden Teint.

Für mich persönlich ist dieser Punkt besonders interessant. Auch wenn ich es liebe, Make-up zu benutzen, ist es dennoch schön, wenn ich mich auch ungeschminkt in meiner Haut wohlfühle. In der Vergangenheit habe ich ein paar Mal die Sitatuion erlebt, dass ich gefragt wurde, ob ich krank sei – aber eigentlich war ich nur ungeschminkt! (haha, autsch) Meine Haut strahlte also nicht, sondern war im Gegenteil eher blass und fahl. Als ich das realisierte, habe ich mit den Gesichtsmassagen begonnen, um mal die Durchblutung anzukurbeln.

Das half direkt bei der ersten Anwendung schon. Und nun (mehr als 2 Monate später und häufigen Anwenders) bekomme ich öfter die frage, ob ich frisch verliebt sei, weil ich so strahle. Also Liebe ist auch schön, aber die Veränderung vom Rollen und massieren ist schon sehr stark sichtbar.

3. Verbesserte Heilung von Narbengewebe

Narben im Gesicht sind besonders unschön. Hast du eine Narbe im Gesicht, deren Heilungsprozess noch nicht vollständig abgeschlossen ist, kann dir eine Gesichtsmassage helfen.

Die so genannte Narbenreifung kann bis zu zwei Jahren andauern. Die Massage von Narben im Gesicht sorgt dann dafür, dass das Gewebe weich bleibt. Hat deine Narbe Erhebungen, kann sie dadurch auch geglättet werden.

Auch hier kann ich persönliche, positive Veränderungen feststellen, da ich bis vor 2 Jahren noch Akne und meine Haut echt gelitten hatte, aber auch diese Narben (besondern im Kinnbereich) werden immer weniger sichtbar (besonders und er Sonne). Ich decke allgemein nur noch Augenringe ab. Der Rest sieht frisch und gesund aus … aber ich rolle weiterhin fast täglich. Sehr motivierend.

Anwendung Tipps Bilder Anleitung tägliche Gesichtsmassagen FACE Roller gegen Falten

4. Entspannung und Stressabbau

Nicht nur die Muskeln in deinem Gesicht entspannen sich. Auch dein Geist kann sich bei einer Gesichtsmassage, ähnlich wie bei einer Rückenmassage, entspannen. Mit jedem Streichen, Drücken und Tippen kommst du immer mehr ins Hier und Jetzt und lässt allen Alltagsstress fallen.

Wendest du die Gesichtsmassage abends an, kann dir die erreichte Entspannung auch dabei helfen besser zu schlafen und den Nacken zu entspannen.

Ich habe mittlerweile ein kleines Abendritual daraus gemacht. Nach dem Duschen pflege ich meine Haut mit Cremes, aber eben auch mit einer Massage. Kleiner Tipp: Ruhige Musik und Duftkerzen, wie die von AVA & MAY (40 % – 50 % Rabatt sichern), unterstützen die entspannende Wirkung. Lieb’s!

5. Hautunreinheiten

Wer Probleme mit Hautunreinheiten oder sogar Akne hat (oder hatte like me), sucht oft nach Möglichkeiten diese zu lindern oder im Idealfall ganz verschwinden zu lassen. Es gibt zig Cremes und Salben und alle haben sicher auch ihre Berechtigung.

Aber gehe das Problem ruhig mal von innen und nicht nur von außen an und denkt wie immer gerne ganzheitlich.

Nutze Gesichtsmassagen, um die Durchblutung der Gesichtshaut zu fördern. Das gezielte Streichen und Kneten der Haut verringert auch die Fettproduktion der Drüsen und löst Spannungen.

6. Verbesserter Lymphfluss durch Gesichtsmassagen

Das Lymphsystem ist für den Transport von Nähr- und Abfallstoffen in unserem Körper zuständig. Ein gestörter Lymphfluss ist deshalb auf Dauer nicht gut und sollte vermieden werden. Und ja, auch hier ist neben gesunder Ernährung und viel Bewegung, die Massage ein empfehlenswertes Mittel.

Ein verbesserter Lymphfluss macht sich als Folge auch in einem besseren Hautbild sichtbar und das meistens schon direkt nach der ersten Anwendung. Man hat direkt neben dem Glow mehr Ausdruck im Gesicht.

7. Sinusdruck in den Nasennebenhöhlen verringern

Wusstest du, dass Gesichtsmassagen auch deine Gesundung unterstützen können? Wer zum Beispiel von einer Erkältung mit verstopften Nasennebenhöhlen geplagt ist, kann sich Linderung verschaffen.

Die so genannte Sinusmassage hilft mit leichtem Druck und der Wärme der Finger, festsitzenden Schleim zu lösen. Das erleichtert dir das Atmen und so kannst du zum Beispiel nachts wieder besser schlafen. Finde ich total spannend.

8. Linderung von Beschwerden im Kiefergelenk

Das Gesicht besteht aus vielen verschiedenen Muskeln. Deshalb ist klar, dass auch Muskelverspannungen im Bereich des Kiefers auftreten können. Auslöser gibt es viele. Am bekanntesten ist sicherlich das nächtliche Zähneknirschen.

Gezielt den Kieferbereich zu massieren, kann deshalb helfen die Muskulatur zu entspannen. Übrigens kann man in diesem Bereich nicht nur mit den Fingern von außen, sondern auch mit der Zunge von innen massieren. Da kannst du einfach nach der Intuition gehen und deiner Zunge vertrauen. Mit einem Gua Sha Stein kann du auch den Kiefer entlang von oben nach unten (entlang des Kaumuskeln) streichen, um den Muskelstrang zu lockern. Vermeide dabei bitte diese 3 Gua Sha Massage-Fehler und nutze die 3 extra Tipps, damit deine Massage noch effektiver ausfällt.)

VORTEILE GESICHTSMASSAGE Anwendung Schritt für Schritt Anleitung und Tipps

Arten und Techniken für Gesichtsmassagen

Nicht jede Gesichtsmassage ist wie die andere. Es gibt verschiedene Arten und Techniken, mit denen man diesen wichtigen Bereich des Körpers massieren kann.

Arten sind zum Beispiel: Die Lymphdrainage, Gua Sha, Akupressur oder die Reflexzonenmassage. Jede Art nutzt unterschiedliche Techniken. Vereinfacht gesagt, kann das Tippen, Streichen, Kneten oder Schröpfen sein.

Anleitung: 4 einfache Tipps für Gesichtsmassagen

Okay, du weißt jetzt, dass Gesichtsmassagen viele tolle Vorteile mit sich bringen und dass es verschiedene Arten und Techniken gibt. Aber wie massiert man denn jetzt richtig? Damit du gezielter Vorgehen kannst, sind hier vier einfache Anleitungen für dich:

1. Massage der Augenpartie

Setze die Zeigefinger dort an, wo deine Augenbrauen beginnen. Dann massierst du leicht über die Augenbrauen bis zum äußeren Augenwinkel und wieder zurück zum inneren Augenwinkel.

Oder du kannst auch mit einem Gua Sha deinen Augenpartie (deine Augenringe) sanft von innen nach außen streichen. Das mache ich jeden morgen und fluffy Eyes verschwinden dann ziemlich schnell.

2. Massage der Mundpartie

Lege beide Zeigefinger an die Mitte deiner Unterlippe und streiche mit ihnen kreisartig über die Mundwinkel außen bis nach innen zur Mitte deiner Oberlippe.

3. Massage der Stirnregion

Lege Mittel- und Zeigefinger auf die Stirnmitte und massiere dein Gesicht mit kreisförmigen Bewegungen in Richtung der Schläfen. (so angenehm!)

4. Massage der Schläfen

Die Schläfen kannst du ganz einfach mit deinen Handballen massieren. Lege sie auf die seitlichen Stellen an deinem Kopf und lass sie sanft kreisen.

>> Bei Rosental Organics findest du auch eine mega ausführliche Anleitung mit Bilder, die sich echt lohnt und Videos. (25% Rabatt gibt es mit CATHIBRAND auf den gesamten Shop. Weitere aktuelle Rabattcodes für Rosental Organics findest du hier) Face Yoga Starter Set: “Ich benutze es seit dem ersten Tag täglich und bin unglaublich zufrieden. Ein seh- und spürbarer Unterschied der Haut bei täglicher Anwendung.

VORTEILE Anwendung Tipps Bilder Anleitung tägliche Gesichtsmassage FACE Roller gegen Falten

Wie oft sollten Gesichtsmassagen angewendet werden?

Ich empfehle dir täglich, mindestens jedoch jeden zweiten Tag, dein Gesicht zu massieren. Fünf bis zehn Minuten sollten dafür ausreichen.

Wie schon gesagt, habe ich ein Abendritual für mich entwickelt, das eine Gesichtsmassage beinhaltet. Und damit ich gleichzeitig etwas Zeit einspare, verbinde ich die Massage mit dem Eincremen meines Gesichts, für das ich aktuell die CBD-Gesichtscreme von Hanfgeflüster verwende (20% Rabatt sichern). So ist die Haut geschmeidig und die Finger gleiten dann ganz leicht über das Gesicht.

Aber auch morgens kann eine Gesichtsmassage toll sein. Werden die Finger zum Beispiel vorher mit kaltem Wasser befeuchtet, kann das eine erfrischende Wirkung haben. So kannst du deine Müdigkeit einfach wegmassieren!

Fazit der 8 Vorteile von Gesichtsmassagen

Bei Gesichtsmassagen geht es einerseits um Schönheit und andererseits um Gesundheit und Wohlbefinden. Beide Seiten gehen Hand in Hand. Dabei wird wieder ein mal deutlich, dass der Körper ganzheitlich betrachtet werden sollte.

Für mich persönlich ist die Entspannung der größte Motivator mich selbst regelmäßig mit Gesichtsmassagen zu verwöhnen und dass ich kaum noch Make Up benötige, weil ich echt um Welten frischer aussehe (besonders, da ich ja viel vor dem Laptop mit blauem Licht hocke). Deshalb finde ich dieses Zitat auch klasse:

„Eine Massage ist wie ein Kinofilm: Totale Entspannung und ein komplettes Ausklinken. Nur, dass bei der Massage du der Star bist. Und du verpasst nichts, wenn du einschläfst!“ (Elizabeth Jane Howard)

Rosental Organics Erfahrungsberichte

Wenn dich das Thema Gesichtsmassagen sehr interessiert, bin ich in den unten verlinkten Blogposts auf noch mehr Themen dazu eingegangen.

 

Speichere dir den Beitrag unbedingt auf Pinterest ab, um ihn wiederzufinden und meine neuen Artikel automatisch und gratis zu sehen im Ordner COACHING.

tägliche Gesichtsmassagen FACE Roller gegen Falten Anwendung Tipps
tägliche Gesichtsmassage FACE Roller gegen Falten Anwendung Tipps

Dieser Blogpost entstand in keinem direkten Auftrag, es bestehen jedoch Kooperationen mit verlinkten Partnern. Die erwähnten Produkte wurden kostenfrei zum Testen zur Verfügung gestellt. Meine Meinung ist authentisch, ehrlich und unabhängig von einer eventuellen Kooperation.

Bilder von Personen oder Produkte die nicht meine oder den Brands selbst sind und auf denen nicht ich selbst zu erkennen bin, impliziert nicht das Verwenden der in diesem Blog-Artikel erwähnten oder vorgestellten Produkte. Die Personen auf den Fotos stehen in keiner Verbindung mit dem Thema, Inhalt oder Produkt dieses Artikels und wurden nur zu künstlerischen Zwecken verwendet.

Disclaimer: Die Informationen in diesem Artikel sind sorgfältig recherchiert und entsprechen den Informationen, die mir als Autorin zum jetzigen Zeitpunkt vorlagen. Ich übernehme keine Verantwortung für eventuelle Fehler oder Schäden, die daraus entstehen. Ich behalte mir als Autorin das Recht vor, den Artikeln jederzeit zu verändern oder zu neuen Erkenntnissen und Entwicklungen anzupassen. Dieser Artikel dient ausschließlich zu Informationszwecken ohne jegliche Heilversprechen. Bei Beschwerden empfehlt es sich immer einen Arzt oder Heilpraktiker zu Rate zu ziehen.

Du liest gerade: GESICHTSMASSAGEN zur natürlichen Faltenminimierung per Hand, Gua Sha oder Jade Roller: 8 überzeugende Vorteile mit positiver Wirkung + 4 Anwendungstipps

Catharina * 32, Berlin * Ganzheitliche Trainerin für Ernährung, Fitness, Beauty & Bewusstsein seit 2010 Fundiertes Wissen aus Theorie, Praxis und meinen persönlichen Erfahrungen. Meine 16 Ausbildungen & Lizenzen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.