Haarausfall ? Vermeide dringend diese 3 Fehler beim Haarwaschen. Lange Haare bekommen
Beauty,  Haare

13 Tipps Haarewaschen: Die 3 häufigsten Fehler beim Haare waschen und 10 Tipps, wie du Haarausfall vermeidest!

13 Tipps Haarewaschen: Die 3 häufigsten Fehler beim Haare waschen und 10 Tipps, wie du Haarausfall vermeidest, um wieder lange Haare zu bekommen! Ich werde versuchen auf eure Fragen einzugehen, was Haarausfall angeht und was auch die Ursachen sein könnten. Dazu habe ich passende Empfehlungen, die da schon etwas helfen könnten. Wenn du jetzt Haarausfall nach Corona haben solltest, werde ich auch mit meiner Vermutung darauf eingehen. Das Thema Haarausfall betrifft alle gleichermaßen: Nämlich, dass zahlreiche Menschen bei der Haarwäsche oft Dinge falsch machen und Haarausfall kannst du durch die richtige Haarpflege vermeiden. Besonders wichtig, wenn du dir vollere oder lange Haare wünscht. Diese 3 Fehler bei deiner Haarpflege kannst du ab heute direkt vermeiden! (Enthält Werbung: Auf alle Firmen, die ich in diesem Blogpost verlinkt habe, bekommst du zwischen 15%-50% Rabatt. Da vorbeizuschauen lohnt sich definitiv!) Letztes Update: 05.03.22

“Schneewittchen lass dein Haar herunter …”
“Es heißt Rapunzel!?”
“Schneewittchen lass dein Rapunzel herunter …”

Hehe…fand ich sehr süß und witzig – nun wird es aber wieder etwas ernster. Viele Menschen leiden nämlich sehr unter langsamem Haarwachstum oder (kreisrunden oder flächigem) Haarausfall – doch was kannst du dagegen tun? 

Haarausfall? 3 Fehler beim Haarewaschen vermeiden wie oft Haare waschen? Die 3 häufigsten Fehler beim Haare waschen - wie du Haarausfall vermeidest! Ich werde versuchen auf eure Fragen einzugehen, was Haarausfall angeht und was auch die Ursachen sein könnten. Dazu habe ich passende Empfehlungen, die da schon etwas helfen könnten (Werbung). Wenn du jetzt Haarausfall nach Corona haben solltest, werde ich auch mit meiner Vermutung darauf eingehen. Das Thema Haarausfall betrifft alle gleichermaßen: Nämlich was zahlreiche Menschen bei der Haarwäsche oft falsch machen und wie man durch die richtige Haarpflege Haarausfall vermeiden kann. Diese 3 Fehler bei deiner Haarpflege kannst du eventuell ab heute direkt vermeiden!
Haarausfall? 3 Fehler beim Haarewaschen vermeiden wie oft Haare waschen?

 




Die 3 häufigsten Fehler beim Haare waschen – Haarausfall vermeiden

Ich glaube, wir haben alle schon mal mindestens einen der folgenden Fehler begangen bei der Haarwäsche und unsere Kopfhaut sowie Haare haben sich anschließend gerächt. Blöd ist nur, dass die Ursache und Wirkung sehr zeitversetzt ablaufen.

Sprich, wenn du auf einmal mit Haarausfall zu kämpfen hast, ist es sehr schwer, den Grund dafür herauszufinden, weil die Ursache auch schon weiter zurück in der Vergangenheit liegen kann.

Bei Menschen kann das Ausfallen der Haare oder sehr langsames Haarwachstum oft genetische Gründe haben. Es kann ein Ungleichgewicht im Hormonhaushalt geben, zum Beispiel durch viel Stress, ungesunde Ernährung oder bei der Frau durch die Einnahme der Anti-Baby-Pille (Der Name “Anti-Baby” ist schon auch echt bedenklich oder? :/ Nehmt ihr die Pille? Ich ja schon seit über 1o Jahren nicht mehr. Möchte selbst nicht so negativ in meinen Hormonhaushalt eingreifen).

Ich denke, dass der Körper nach einer Corona Erkrankung auch sehr gestresst sein könnte und erstmal überflüssigen Ballast abwirft. Weil Haare ja eigentlich nur Abfallprodukte sind, wirft er diese zuerst ab, damit er mehr Vitamine und Ressourcen für andere lebenswichtigere Prozesse übrig hat, die er sonst in das Haarwachstum stecken würde. Damit stärkt er vorrangig lieber dein Immunsystem.

Zur Untersuchung dieser körperlichen Ursachen empfehle ich dir, dich ärztlich beraten zu lassen und auf natürliche Nahrungsergänzungsmittel zurückzugreifen. Ich habe dabei viele positive Erfahrungen gemacht, die die Ursachen von Haarausfall direkt angehen können. Vitamine und Mineralien können das Haarwachstum von innen heraus fördern und das kann Haarausfall entgegenwirken.

Empfehlungen (Werbung):

3 häufige Fehler beim Haare Waschen

„Äußerliche“ Ursachen durch die falsche Haarpflege lassen sich viel schneller identifizieren und vermeiden. Hier nun die 3 häufigsten Fehler, die Menschen beim Haare waschen machen und wertvolle Tipps, wie du es richtigmachen kannst.

Speichere dir den Artikel unbedingt bei Pinterest ab, damit du ihn vor der nächsten Haarwäsche nochmal kurz durchlesen kannst 😉

Auf die Häufigkeit kommt es an.

1. Fehler beim Haare waschen: Die Haare werden zu oft gewaschen!

Eine ehemalige Klassenkameradin von mir hatte sich früher jeden Tag die Haare gewaschen. Ein Teufelskreis, da sie abends schon wieder leicht fettig wurden und sie die Haare dann eben wieder gewaschen hat. Immer weiter, bis ihr dann auch noch viele Haare ausgefallen sind.

Eine Ärztin hat ihr dringend von so übermäßigem Haare waschen abgeraten und es wurde viel besser. Tatsächlich haben viele Studien gezeigt, dass die Hitze des Wassers der Kopfhaut nicht gut tun und dadurch können sie schneller fettig werden und eher ausfallen.

Es reicht laut Wissenschaftler:innen die Haare ein- bis zweimal wöchentlich zu waschen. Versuche die restliche Zeit auf ein Trockenshampoo zurückzugreifen.

Trocken-Shampoo Empfehlung: Ich liebe das Magic Dust von Mermaid+Me total zur Überbrückung der Zeit zwischen den Haarwäschen. Hier bei meinen Erfahrungsberichten findest du auch noch andere Produkte, die meinen Haaren und meiner Kopfhaut sehr guttun.

Ich nutze das Mermaid-Me Trockenschampoo in hell. Es zeichnet sich dadurch aus, dass es deine Kopfhaut nicht austrocknen soll und auf ein paar Stoffe verzichtet werden, die andere Tropckenschampoos enthalten. Dadurch ist es viel milder zu deiner Kopfhaut.

Dazu nehme ich gerne noch das Scalp Routine Set, was speziell die Kopfhaut pflegt.

Wo wir gerade beim Thema sind, wie sieht es mit deinen Pflegeprodukten aus? 

1. Fehler beim Haare waschen: Die Haare werden zu oft gewaschen! Eine ehemalige Klassenkameradin von mir hatte sich früher jeden Tag die Haare gewaschen. Ein Teufelskreis, da sie abends schon wieder leicht fettig wurden und sie die Haare dann eben wieder gewaschen hat. Immer weiter, bis ihr dann auch noch viele Haare ausgefallen sind.
Wie oft sollte man die Haare pro Woche waschen?

2. Fehler beim Haare waschen: Du nimmst zu viel Shampoo!

Manchmal denkt man, mehr hilft mehr. Doch in diesem Fall ist das leider falsch. Viele machen den Fehler und benutzen viel zu viel Shampoo. Die pflegenden Inhaltsstoffe sind super für die Kopfhaut, die Nährstoffe beeinflussen aber auch ihren ph-Wert. Das kann Rötungen, Juckreiz Schuppen und schließlich auch Haarausfall zur Folge haben.

Schau einfach, dass du nur eine haselnussgroße Portion Shampoo benutzt. Dieses verteilst du erst in den Händen und danach auf dem Kopf. So kommt überall auch Shampoo an. Greife auch am besten auf Shampoos zurück, die mild sind, viele natürliche Inhaltsstoffe haben und keine Silikone beinhalten. Richtig gut sind auch die Shampoo Bars von The Hairoine Company. Dort findest du auch sehr pflegende und natürlich Produkte für deine Haar und Kopfhaut.

Hairoine Company Shampoo Bars Erfahrungen Anwendung
Hairoine Company Shampoo Bars -meine Erfahrungen und Anwendung

3. Fehler beim Haare waschen: Haare trocken rubbeln und kämmen!

Nasse Haare sind besonders empfindlich. Wenn du sie gleich nach dem Waschen mit dem Handtuch trocken rubbelst und anschließend kämmst, können die Spitzen durch die Reibung schneller abbrechen und sich Spliss bilden.

Dadurch wirken die Haare dann kaputt, glanzlos und es kommt einem vor als ob einem mehr Haare ausgefallen sind. Expert:innen raten daher die Haare nochmal schön vor dem Duschen zu kämmen und nach der Haarpflege lufttrocknen zu lassen. Das ist deutlich schonender für die Haare und die Kopfhaut.

8 weitere Fehler beim Haare waschen:

  1. Was du auch dringend vermeiden solltest ist zu heißes Wasser beim Haare waschen, da das die Haare austrocknen kann.
  2. Shampoo nicht auf dem ganzen Kopf verteilen und es nur in die Längen zu geben. Meine Friseur rät mir immer, lieber nur den Oberkopf zu waschen und die Längen garnicht, denn beim Ausspülen kommt eh genug Shampoo in die Längen. Die sind meistens ja kaum dreckig. Es geht beim Haare waschen ja leisten darum fettige Haare zu beseitigen und Styling Produkte auszuwaschen.
  3. Die Kopfhaut zu viel massieren. Tu das nicht. Damit regst du sie erst so richtig an. Massiere sie nur ganz leicht und nicht mit den Fingernägeln, sondern mit den Fingerkuppen. Je sanfter, desto besser (auch als du zu schuppen neigen solltest).
  4. Kein Conditioner nehmen. Das solltest du in jedem Fall, weil es die Haare beim Waschen abschließend pflegt, versiegelt und sie dadurch nach dem Trocknen leichter kämmbar macht. (Probiere mal die Conditioner von Mermaid+Me)
  5. Conditioenr in den Ansatz geben. Nein, der gehört nur in die Spitzen, sonst fetten deine Haare zu schnell. Conditioner enthalten meistens Öle und weitere ölige Pflegestoffe und die brauchen eher die trockenen Spritzen als der noch gesunken Haare vom Haaransatz.
  6. Nur kurz ausspülen. Besonders bei Naturshampoos solltest du deine lange genug spülen, damit wirklich alle Pflegestoffe ausgewaschen sind. Sonst sind sie entweder Trocken, fettig oder klebrig. Deswegen, mit lauwarmen Wasser richtig gut ausspülen, bios sich die Haare weich, glatt und glänzend anfühlen.
  7. Haare wild trocken rubbeln hatte ich ja schon erwähnt, aber auch im nassen Zustand solltest du sie niemals kämmen.
  8. Ansonsten sind Glätteisen, Lockenstab, Solarium, krasse Hitze tabu, denn das trocknet seine Haare enorm aus. In der Sauna trage ein Handtuch auf dem Kopf und falls du stylen willst nutze unbedingt ein natürliches Hitzeschutz Spray wie z.B. das Shine On Spray von Mermaid+Me.
  9. Auch über Kopf solltest du deine Haare nicht waschende eil das entgegen der Haarwuchsrichtugn ist und die Haare dadurch ausfallen können.

 

Alle 13 Fehler beim Haare waschen

  • Du wäschst deine Haare zu oft
  • Du nimmst zu viel Shampoo
  • Du rubbelst deine Haare trocken
  • Dein Wasser ist zu heiß.
  • Du wäschst den gesamten Kopf
  • Du nutzt das Shampoo auch in den Längen
  • Du verwendest kein Conditioner
  • Du nutzt den Conditioner auch auf der Kopfhaut
  • Du massiert deine Kopfhaut wie wild
  • Du fühlst deine Haare
  • Du verwendest heiße Styling Geräte
  • Du verwendest keinen Hitzeschutz
  • Du spülst deine Haare nicht ausreichend aus

 

DICKE HAARE ERBLICH BEDINGT ??

Fazit Haare waschen Fehler

Sooo – das waren jetzt die 3 häufigsten Fehler. Hast du gemerkt, dass du oder eine Freundin auch einen dieser Fehler beim Haare waschen machst? Dann nimm dir die Ratschläge bitte zu Herzen, speichere dir den Beitrag bei Pinterest ab oder schicke ihn weiter. Haarausfall durch die falsche Pflege lässt sich schließlich viel leichter vermeiden als du dachtest oder?

Weiterlesen zum Thema Haare:

Viel Spaß beim Lesen und deiner nächsten Haarwäsche!

HAARAUSFALL ? Vermeide diese 3 Fehler beim Haarewaschen
HAARAUSFALL ? Vermeide diese 3 Fehler beim Haarewaschen
Haarausfall ? Vermeide dringend diese 3 Fehler beim Haarwaschen. Lange Haare bekommen
Haarausfall ? Vermeide dringend diese 3 Fehler beim Haarwaschen. Lange Haare bekommen

Dieser Blogpost entstand in keinem direkten Auftrag, es bestehen jedoch Kooperationen mit verlinkten Partnern. Die erwähnten Produkte wurden kostenfrei zum Testen zur Verfügung gestellt. Meine Meinung ist authentisch, ehrlich und unabhängig von einer eventuellen Kooperation.

Bilder von Personen oder Produkte die nicht meine oder den Brands selbst sind und auf denen nicht ich selbst zu erkennen bin, impliziert nicht das Verwenden der in diesem Blog-Artikel erwähnten oder vorgestellten Produkte. Die Personen auf den Fotos stehen in keiner Verbindung mit dem Thema, Inhalt oder Produkt dieses Artikels und wurden nur zu künstlerischen Zwecken verwendet.

Disclaimer: Die Informationen in diesem Artikel sind sorgfältig recherchiert und entsprechen den Informationen, die mir als Autorin zum jetzigen Zeitpunkt vorlagen. Ich übernehme keine Verantwortung für eventuelle Fehler oder Schäden, die daraus entstehen. Ich behalte mir als Autorin das Recht vor, den Artikeln jederzeit zu verändern oder zu neuen Erkenntnissen und Entwicklungen anzupassen. Dieser Artikel dient ausschließlich zu Informationszwecken ohne jegliche Heilversprechen. Bei Beschwerden empfehlt es sich immer einen Arzt oder Heilpraktiker zu Rate zu ziehen.

Du liest gerade: 13 Tipps Haare waschen: Die 3 häufigsten Fehler beim Haare waschen und 10 Tipps, wie du Haarausfall vermeidest!

Catharina * 32, Berlin * Ganzheitliche Trainerin für Ernährung, Fitness, Beauty & Bewusstsein seit 2010 Fundiertes Wissen aus Theorie, Praxis und meinen persönlichen Erfahrungen. Meine 16 Ausbildungen & Lizenzen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.