intrinsische motivation extrinsische motivation unterschied Beispiele Arbeit Psychologie
Bewusstsein,  Motivation

Intrinsische und extrinsische Motivation – was ist der Unterschied? (Beispiele, Arbeit, Psychologie)

Intrinsische und extrinsische Motivation – was ist der Unterschied? (Beispiele, Arbeit, Psychologie) – Was unterscheidet diese beiden Motivationsarten & mit welcher wirst du schneller zum Ziel kommen?

Der Unterschied von intrinsischer und extrinsischer Motivation ist für dich ausschlagend, wenn es darum geht, ob du deine Ziele erreichst und wie schnell. Die Definition von extrinsischer und intrinsicher Motivation musst du dir zu Herzen nehmen. Wenn du es nämlich schaffst, die intrinsische Motivation zu leben, dann kann ich dir versprechen, dass du erfolgreich sein wirst, egal, um was es dabei geht, denn dann bist du ein Erfolgsmensch.

(Enthält Werbung: Auf alle Firmen, die ich in diesem Blogpost verlinkt habe, bekommst du zwischen 15%-50% Rabatt. Da vorbeizuschauen lohnt sich definitiv!) Letztes Update: 12.08.22




Intrinsische und extrinsischer Motivation – was ist der Unterschied?

Beispiele, Definition und Bedeutung. Job, deine Ziele und die Schule.

Klient: “Cathi, du musst mir mehr in den Hintern treten, dann mache ich Sport.”

Und was sage ich dazu?

Ich: “Nö muss ich garnicht. Ich muss ein Ziel finden, wofür du selber kämpfen willst und mich nicht als Ansporn brauchst.”

Folge mir auf Instagram @fitweltweit.cathi für einen Einblick in meine Daily Routine.

Der Unterschied von intrinsischer und extrinsischer Motivation im Allgemeinen bedeutet, dass ... Job, deine Ziele und die Schule). #Intrinsische und #extrinsische im Vergleich. Motivation ist für dich ausschlagend, wenn es darum geht, ob du deine Ziele erreichst und wie schnell. Die #Definition von extrinsischer und intrinsicher #Motivation lautet wie folgt: Motivation fördern durch ...

Extrinsische Motivation

Extrinsische Motivation bedeutet, dass dir immer jemand anderes in den Hintern treten muss, um dich zu motivieren. Dass du Dinge nicht tust, um es für dich zu tun, sondern für jemand anderen.

Das sind Motivationen von außen. Häufig können es anstatt Belohnungen auch Strafen sein: Wenn du XY nicht tust, dann darfst du Z nicht.

Beispiel: Die Eltern geben ihrem Kind 5€ für jede eins auf dem Zeugnis oder du bekommst eine Gehaltserhöhung im Job.

Der Unterschied von intrinsischer und exzentrischer Motivation im Allgemeinen bedeutet, dass ... Job, deine Ziele und die Schule). Der Unterschied von intrinsischer und exzentrischer Motivation ist für dich ausschlagend, wenn es darum geht, ob du deine Ziele erreichst und wie schnell. Die Definition von extrinsischer und intrinsicher Motivation lautet wie folgt: Motivation fördern durch ...

Intrinsiche Motivation

Intrinsiche Motivation bedeutet, dass du es für dich alleine tust und du dich nicht abhängig von den Meinungen und der Motivation (besonders Montagmorgen) anderer machst. Du brauchst keinen Arschtritt und du würdest auch Nächte durcharbeiten, weil du eine Mission verfolgst, die du ganz alleine für dich tust. Du kannst deine intrinsische Motivation steigern, indem du dir ein richtiges Ziel setzt, was dich erfüllt.

Von innen her, aus eigenem Antrieb, durch in der Sache liegende Anreize bedingt eine intrinsiche Motivation.

Beispiel: Du belohnst dich selbst für deine erreichten Ziele. Für Einsen auf dem Zeugnis ist es dir egal, ob du Geld von deinen Eltern bekommst oder nicht. Du tust es für dich. Das gleiche gilt für den Job oder jede andere Situation. Immer wenn du es für dich tust, ohne Motivation von außen, dann geht es um intrinsische Motivation.

Wenn du an deine Schule denkst, dann kannst du deine intrinsische Motivation erhöhen, indem du dir bewusst wirst, warum du gute Schulnoten haben möchtest. Welchen Beruf möchtest du erlernen? Je wichtiger dir dein Ziel ist und dein Herz berührt, desto höhe ist deine intrinische Motivation.

WeiterlesenWarum intrinsische Motivation entscheidend für deinen Erfolg ist

Der Unterschied von intrinsischer und extrinsischer Motivation im Allgemeinen bedeutet, dass ... Job, deine Ziele und die Schule). #Intrinsische und #extrinsische im Vergleich. Motivation ist für dich ausschlagend, wenn es darum geht, ob du deine Ziele erreichst und wie schnell. Die #Definition von extrinsischer und intrinsicher #Motivation lautet wie folgt: Motivation fördern durch ...

intrinsische motivation extrinsische motivation unterschied Beispiele Arbeit Psychologie


Dieser Blogpost entstand in keinem direkten Auftrag, es bestehen jedoch Kooperationen mit verlinkten Partnern. Die erwähnten Produkte wurden kostenfrei zum Testen zur Verfügung gestellt. Meine Meinung ist authentisch, ehrlich und unabhängig von einer eventuellen Kooperation.

Bilder von Personen oder Produkte die nicht meine oder den Brands selbst sind und auf denen nicht ich selbst zu erkennen bin, impliziert nicht das Verwenden der in diesem Blog-Artikel erwähnten oder vorgestellten Produkte. Die Personen auf den Fotos stehen in keiner Verbindung mit dem Thema, Inhalt oder Produkt dieses Artikels und wurden nur zu künstlerischen Zwecken verwendet.

Disclaimer: Die Informationen in diesem Artikel sind sorgfältig recherchiert und entsprechen den Informationen, die mir als Autorin zum jetzigen Zeitpunkt vorlagen. Ich übernehme keine Verantwortung für eventuelle Fehler oder Schäden, die daraus entstehen. Ich behalte mir als Autorin das Recht vor, den Artikeln jederzeit zu verändern oder zu neuen Erkenntnissen und Entwicklungen anzupassen. Dieser Artikel dient ausschließlich zu Informationszwecken ohne jegliche Heilversprechen. Bei Beschwerden empfehlt es sich immer einen Arzt oder Heilpraktiker zu Rate zu ziehen.

Du liest gerade: Intrinsische und exzentrische Motivation – was ist der Unterschied?

Catharina * 32, Berlin * Ganzheitliche Trainerin für Ernährung, Fitness, Beauty & Bewusstsein seit 2010 Fundiertes Wissen aus Theorie, Praxis und meinen persönlichen Erfahrungen. Meine 16 Ausbildungen & Lizenzen

One Comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.