Udo Heimann Erfahrung: Steuern sparen – next Level !!! So kannst du als selbstständiger Unternehmer/in in Deutschland dein Geld sparen und sinnvoll investieren!

Udo Heimann Erfahrung: Steuern sparen - next Level !!! So kannst du als selbstständiger Unternehmer/in in Deutschland dein Geld sparen, weniger Steuern zahlen und sinnvoll investieren! (Werbung) Letztes Update: 02.02.2024

Bist du kurz davor dich selbstständig zu machen oder stehst vor der Gründung deines eigenen Unternehmens? Oder überlegst du sogar nach Dubai auszuwandern, weil dich die hohen Steuern in Deutschland extrem nerven? Hast du, obwohl du einen Steuerberater hast, das Gefühl, dass du einfach viel zu viele Steuern zahlst und immer nur die anderen profitieren und du ordentlich abdrückst ... eventuell sogar den Höchststeuersatz und fragst dich, wie man als Selbstständiger oder als UnternehmerIn auf eine Steuerlast unter 20% oder sogar unter 10% kommen soll? Und hast du das Gefühl, dir eine sinnvolle Altersvorsorge aufbauen zu wollen, die dich tatsächlich absichert?

Catharina Zeise Gründerin CEO fitweltweit GmbH
Catharina Zeise, Gründerin der fitweltweit GmbH und Verfasserin dieses Erfahrungsberichtes

Das sind so viele Punkte, die mich seit 10 Jahren beschäftigen und auf die ich mittlerweile nicht nur Antworten und Lösungen habe, sondern auch eine kompetente Betreuung in der Steuer-Kanzlei von Udo Heimann und seinem super Team. Und ... meine erste Betriebsprüfung ist durch und alles lief super! Ein Grund mehr nun mal auf meinem Blog ausführlich über meine Erfahrungen mit TaxNetwork zu sprechen und die Empfehlung zu geben, seine Steuerangelegenheiten möglichst von Beginn an zusammen mit professionellen Händen zu bewerkstelligen. Also let's go!

In meinem Erfahrungsbericht gehe ich auf meine Erfahrungen mit Udo Heimann und der TaxNetwork GmbH ein und gebe dir einen Überblick und meine Erfahrungen mit den Online Kursen "Digitale Erstberatung" und "Start Up - Tipps und Tricks für die Selbstständigkeit" und es gibt sogar noch einen 10% Rabattcode für Digistore, wo du die Kurse einfach kaufen kannst (den Rabattcode gibt es sonst nirgendwo!).

Tax Network Codes für 2024 - mehr erfahren

Tax Network Rabattcode: Mit dem Code CATHARINA bekommst du für begrenzte Zeit 10% Rabatt auf alle Online-Video-Kurse von Udo Heimann (TaxNetwork). Beide Kurse bauen aufeinander auf und es ist sinnvoll direkt beide Kurse zu buchen. (Beide Kurse sind sehr wahrscheinlich Geschäftsausgaben und absetzbar. Siehe Tipps dazu unten.).

  1. Digitale Erstberatung (Einsteiger-Kurs)
  2. Start Up - Tipps und Tricks für die Selbstständigkeit (Fortsetzungs-Kurs)
  1. Bist du schon länger im Business und suchst nach Gestaltungsmöglichkeiten oder einem Full-Service? Schreibe mir kurz eine E-Mail.
Steuern ist wie Schach - kenne deine Strategie! Udo Heimann #steuern #steuererklärung Klick um zu Tweeten

Worum geht es in diesem Erfahrungsbericht?

  • Meine Erfahrungen in Udo Heimanns Betreuung mit der TaxNetwork GmbH (6 Jahre Betreuung)
  • Digitale Erstberatung Onlinekurs Inhalt, Nutzen und meine Digitale Erstberatung Onlinekurs Erfahrungen
  • Start Up - Tipps und Tricks für die Selbstständigkeit Onlinekurs Überblick und Nutzen
  • Bist du schon länger im Business (hast eigentlich einen Steuerberater, willst aber von den zahlreichen Möglichkeiten Gebrauch machen und eventuell wechseln) und brauchst eine richtige Beratung, Möglichkeiten, Steuertipps und Gestaltungsmöglichkeiten, dann schreibe mir einfach eine Email.

Generell nimmt die Kanzlei TaxNetwork GmbH keine Klienten einfach so mehr auf. Vorwissen und einen Plan, was du überhaupt willst, sind Voraussetzungen. Hier bietet es sich also an, die Digitale Erstberatung und als Fortgeschrittene/r, den Start Up - Tipps und Tricks Kurs zu machen, um eine Übersicht der häufigsten Möglichkeiten zu bekommen, um zu wissen, was du Udo Heimann überhaupt fragen und was du verändern willst und wo der Schuh drückt. Sonst fischt man im Dunkeln und das kostet zu viel Zeit und damit Geld. Das weißt du jedoch nach den Onlinelkursen schon ziemlich genau. Falls dein Steuerberater mit deinen Wünschen an seine Grenzen des Know Hows gerät und Unterstützung benötigt (könnte sehr wahrscheinlich  sein), dann meld dich wie gesagt einfach kurz per Mail bei mir, ich leite dich dann direkt an den/die Zuständige/n weiter.).

Udo Heimann Erfahrung Tax Network Steuern sparen next Level Steuerkanzlei selbstständiger Unternehmer Selbstständig Deutschland Tipps Geld sparen investieren

Udo Heimann Erfahrung

Udo Heimann TaxNetwork PSW Revision Erfahrungen
Udo Heimann, Geschäftsführer der TaxNetwork GmbH, Steuerexperte und Unternehmensberater

In diesem Erfahrungsbericht werde ich ausführlich auf meine Erfahrungen mit Udo Heimann und der Tax Network GmbH eingehen.

Ich bin seit circa 6 Jahren dort Klientin und alle wichtigen Schritte haben wir zusammen geplant.

Ich musste meistens die Ideen haben (meine eigene geschäftliche Vision, was ich machen will), die Schritte mit Herrn Heimann besprechen und sie dann "nur" noch umsetzen. Mit einem Plan kommt man definitiv schneller voran, als ohne Plan.

Und wenn dann von dem erarbeiteten Geld am Ende mehr übrig bleibt, was man investieren kann (auch dafür gibt es sinnvolle Tipps), motiviert das noch mehr, Gas zu geben und das Unternehmen zu skalieren. Ich finde erst dann macht Unternehmertum Spaß. Sonst kann es ja eher frustrierend werden.

Udo Heimann TaxNetwork Erfahrungen Update: Juli 2023 - Betriebsprüfung

Nun haben wir auch meine erste Betriebsprüfung durch, die die Jahre 2019-2021 umfasste. Also direkt 3 Jahre und auch noch den Zeitraum in 2019 inbegriffen, in dem ich mich von der Einzelunternehmerin zur GmbH-Gründung weiterentwickelt hatte. Diese Jahre waren bei mir tatsächlich die turbulentesten, denn es gab viele Veränderungen, Umsätze, Neuerungen und ich musste ja alles ummelden, ändern, anpassen und vieles mehr beachten. Das war echt kompliziert und hier hätte man sehr große Fehler machen können, die sehr teuer geworden wären. Selbst mein Notar staunte, als ich mit der Möglichkeit damals um die Ecke kam, wie ich gründen wollte. Mein Notar war (was ich gut finde) ein Perfektionist und hatte alles doppelt und dreifach geprüft und alles ging dann auch reibungslos durch. Er fand das damals auf jeden Fall auch interessant, welche Möglichkeit wir genutzt haben. Dann nun auch die Betriebsprüfung das alles nun auch nochmal unter die Lupe genommen hat und nichts zu beanstanden hatte, hat es mir nur bestätigt, dass wir alles richtig gemacht haben. 2021 zog ich dann in ein eigenes Büro und auch hier kamen nochmal Veränderungen dazu.

Danach Investitionen, weitere Firmengründungen, Mitarbeiter und im Grunde verändert sich jedes Jahr etwas bei mir und ich bin jedes mal froh, dass ich vorher mit Udo Heimann alles besprechen zu können, um keine Fehler zu machen und vor allem, um es direkt richtig und optimal umzusetzen und meine Möglichkeiten zu nutzen. Deshalb ist es auch so wichtig, so früh wie möglich sich das ganze Steuerwissen anzueignen und sich exzellent betreuen zu lassen.

Kompetente Beratung und exzellente Betreuung

Das Team von TaxNetwork hat mich echt super gut beraten und meine Erfahrungen sind echt sehr gut und da wir ja die Jahre zuvor schon alles sauber, schlüssig und verständlich bearbeitet hatten und auch meine Berater gründlich auf alle Belege und schlüssige Buchführung achten, sind wir ohne Stress durchgekommen. Mal davon abgesehen, dass ich selbst so gut wie garnichts von der Betriebsprüfung mitbekomme habe, außer ein paar Belege, die ich nochmal nachreichen musste im Original. Denn im Prinzip wurde alles von der Kanzlei abgefangen und bearbeitet. So konnte ich mich auf mein Tagesgeschäft konzentrieren und nach 4 Monaten war die BP durch und ich fand, fürs erste mal, war es doch echt angenehm. Wenn jede Betriebsprüfung so wird, dann mache ich mir keine Sorgen.

Diese Panik und Angst, die oft gemacht wird, wenn es um Betriebsprüfungen geht, ist ja fast gleichzusetzen wie ein Zahnarztbesuch für einen Angstpatienten, aber mit dem richtigen Zahnarzt, geht man sogar super gerne hin (Auch da habe ich auch seit über 10 Jahren einen super Zahnarzt an der Hand. Seit dem ist es jedes mal witzig, wenn ich hingehe.).

Und so ist es auch mit der Steuerberatungs-Kanzlei. Wenn die dich gut durch die Steuern führen, dann bist du gut vorbereitet und kannst alles beachten und brauchst auch keine Angst vor einer Betriebsprüfung zu haben. Denn im besten Falle gibt es nichts zu bemängeln. Es wird auch am Ende jeder Steuererklärung im Haus der Heimann-Gruppe selbst geprüft von einem Wirtschaftsprüfer, ob die Steuererklärungen einer Prüferin oder einem Prüfer alle Informationen geben würden, die sie brauchen oder ob etwas fragwürdig ist, fehlt oder einer Betriebsprüfung nicht standhalten würde. Da wird schon während des Erstellens der Steuererklärung drauf hingewiesen, so dass man gar nicht erst ins offene Messer rennen würde.

Steuerliches Wissen selbst aneignen ist Voraussetzung

Das wichtigste allerdings, denn dazu hat die Kanzlei keine Zeit und man muss auch realistisch sein, was den zeitlichen Aufwand angeht, ist, sich das ganze Steuer-Grundwissen selbst anzueignen. Das musste ich auch. Du gehst nicht zu TaxNetwork und sagst: "Hier ist mein Steuer-Kram. Ich bin lost! Was soll ich machen!?" (Da würdest du eh erstmal zu den Online Kursen verwiesen werden.)

Denn, wenn dir die Kanzlei den ganzen Urschleim erklären muss, dann wirst du wohl auch die Stundensätze bezahlen müssen und so viel Zeit alles zu erklären gäbe es gar nicht. Mal abgesehen davon, könntest du dir für das Geld hier 10 Start-Up-Kurse und 20 digitale Erstberatungen kaufen (und würdest nicht noch 10% Rabatt mit dem Rabattcode "CATHARINA" bekommen).

Jede Steuerkanzlei ist ja heutzutage komplett ausgelastet, dass man sich die Klienten schon aussuchen kann und da nimmt man einfach die, die selbst auch kompetent sind und dir deine Arbeit möglichst einfach machen und die dir nicht noch den letzten Nerv kosten.

Mal davon abgesehen, wenn du dich selbständig machst oder wenn du ein Unternehmen gründest solltest du dich als Selbstständige/r, GeschäftsführerIn, Unternehmer/in oder GründerIn eh für deine ganzen Steuern und Strukturen interessieren.

Du kannst dann alles in andere Hände geben, aber du musst selbst verstehen, was da passiert. Denn bevor etwas eingereicht wird, musst du auch selbst drüber schauen, ob alles korrekt ist oder es zu mindestens verstehen und Fragen stellen können, was da gemacht wurde. Egal, um was es geht: Gebe nie blind einfach alles aus den Händen zu irgendwelchen Beratern. Prüfe immer, was gemacht werden soll, hinterfrage und mache auch eigene Recherchen und Vorschläge.

Zudem macht es auch Spaß, sein Unternehmen aufzubauen, wenn man erstmal eine Ahnung hat, was da genau passiert und wenn man weiß, was möglich ist oder wie man seine Steuerlast senken kann. Wenn du weißt, dass du bei Summe X, nur Summe Y Steuern zahlen musst und mehr Geld hast für Investitionen, Mitarbeiter, Photovoltaik Anlagen oder generell, um dir eine eigene Altersvorsorge aufzubauen (denn mit einer staatlichen Rente rechnest du denke ich ja auch nicht mehr oder doch?)

Unterschiede von klassischer Steuerberatung vs. Steuergestaltung

Dann gibt es auch noch Unterschiede zwischen klassischen Steuerberatern und einer Steuergestaltungs-Kanzlei.

Eine klassische Steuerberatung wird dich bezüglich Steuern beraten, Belege sammeln, sie einreichen und du zahlst deinen Batzen Steuern ohne wirklich Ersparnisse gemacht zu haben und bist am Ende sehr wahrscheinlich demotiviert, frustriert und abgefu*cked, weil du dich fragst, warum du morgens eigentlich aufstehst und das ganze Risiko der Selbstständigkeit auf dich nimmst, wenn doch am Ende nichts von dem verdientem Geld hängen bleibt, die Kosten dich auffressen und du dann bei einer Betriebsprüfung meistens auch noch nachzahlen darfst. Der typische Fall, warum die Selbstständigkeit oft so schlecht geredet wird oder viele davor Respekt oder richtig Angst haben. Oder warum dir Freunde und Familienmitglieder oft von einer Selbständigkeit abraten und du "etwas Vernünftiges" machen sollst.

Eine Steuergestaltungs-Kanzlei sucht nach Möglichkeiten, wie du auf legale Weise, Wege nutzen kannst durch schlaue Investitionen, Strukturen und ein Steuergerüst von Anfang an, dass du A einen Weg hast für die nächsten Jahre verbunden mit zufrieden stellenden und motivierenden Zielen und B, dass von deinem hart verdienten Geld und Klinken putzen auch was hängen bleibt, auf das du zurück blicken kannst. Oder du durch dein smartes Geschäftsmodell auch glücklich machend profitieren kannst.

Dann kommt das Thema Altersvorsorge dazu. Sei es eine eigene aufgebaute Rente durch schlau gezahlte Rentenbeiträge (andere Möglichkeit als normal Rente zu zahlen), ein nettes Asset-Portfolio (da gibt es ein paar Hinweise, aber zu physischen Investitionen. Um exakte Wertpapiere musst du dich selbst kümmern, aber hier gibt es auch Tipps, wie du keine 26,375% Abgeltungssteuer zahlen musst) oder Tipps zu schon frühzeitig gut organisierten Erbschaften die Generationen hoch oder runter.

Meiner Meinung nach macht es für mich gar keinen Sinn, einen klassischen Steuerberater zu beauftragen. Denn das ganze Wissen, was man braucht, um Steuern zu sparen, lernt man so nicht in einer klassischen Ausbildung zum Steuerberater. Das hat Udo Heimann, der Fuchs, über etliche Jahre selbst erforscht und getestet, was geht und möglich ist und ob es dann auch den Prüfungen und Gesetzen stand hält.

Ist im Endeffekt wie der Vergleich zwischen einem klassischer Arzt und einem alternativen Heilpraktiker. Der eine behandelt Symptome und Probleme (Arzt oder Steuerberater), der andere sorgt dafür, dass Probleme gar nicht erst auftreten und arbeitet überwiegend präventiv (Heilpraktiker oder Steuergestalter).

Gehe an die Grenzen des Möglichen! Udo Heimann #steuern #steuererklärung Klick um zu Tweeten

Woher kenne ich Udo Heimann und wo stehen wir heute?

Catharina Zeise Udo Heimann Erfahrung Karlsruhe TaxNetwork PSW Revision GmbHIch war damals vor 6,5 Jahren bei einem Network Marketing Event, wo Udo Heimann als Redner zum Thema Steuern geladen war und richtig geniales Steuertainment betrieben hat und ich war so geflasht von dem Inhalt und seiner Energie und Leidenschaft für das Thema Steuern, dass ich unbedingt mit ihm zusammenarbeiten wollte. Steuerberatung als Entertainment interessant und witzig rüberzubringen hat mich sofort angesprochen.

Damals war ich noch Fitness-Trainerin und Ernährungsberaterin, habe nebenbei Network Marketing gemacht und ebenso nebenher gebloggt. Ich habe erstmal noch 1-2 Jahre weiter mein Fitness-Business gebaut, mich aber schon 6 Monate nach dem Vortrag bei TaxNetwork gemeldet und das erste, was ich zum Start brauchte, war die Digitale Erstberatung. Auch damals kam man da nicht drum herum.

Die habe auch erstmal durchgearbeitet und das war super wichtig und hilfreich für mich, um erstmal zu wissen, wo ich denn anfangen soll ... ein grober roter Faden sozusagen. Klar waren 297€ damals für mich viel Geld, aber dennoch zögerte ich nicht eine Sekunde, den Online Kurs zu kaufen.

Heute weiß ich, dass er jeden Euro wert war und ich ohne ihn niemals durchgeblickt hätte, was ich nun überhaupt als erstes machen soll. Dazu mal anzumerken, dass ich ja schon seit Jahren woanders in steuerlicher Betreuung war und dennoch keine Ahnung hatte, was eigentlich gemacht wurde oder wie ich meine Zettelwirtschaft richtig sortieren soll. Ich kann den Digitale Erstberatungs-Kurs übrigens bis heute absolvieren, da der Kurs-Zugang nicht verfallen ist. Ich gehe unten nochmal auf meine Erfahrungen genauer ein.

Seit 5 Jahren ist das Bloggen mein Hauptjob und ich kümmere mich nebenher um den Aufbau meiner Investitionen als Plan B und als Altersvorsorge. Hier gibt es wieder viel zu lernen. Aber da ich mir auch hierbei immer einen Rat holen kann, ob dies oder das sinnvoll ist und was Udo Heimann als Unternehmensberater mir raten oder wovon er abraten würde, fühle ich mich seit Beginn an gut betreut und wenn er nicht direkt begeistert ist von meinen Ideen, dann fokussiere ich mich lieber erstmal weiter auf mein Business, hinterfrage nochmal und schlage etwas neues vor.

Oder er schlägt mir dann Ideen vor, wie man meine Idee umsetzen könnte oder angelehnte Alternativen. Also auch bzgl. meines ganzen Unternehmer-Weges bekomme ich von Udo Heimann Tipps.

Volldigitalisierte steuerliche Beratung und Betreuung

Übrigens läuft die gesamte Beratung digital und damit volldigitalisiert ab. Die TaxNetwork Kanzlei hat ihre Räumlichkeiten ja in Karlsruhe, ich wohne in Berlin und es war innerhalb der ganzen Jahren nie notwendig, persönlich vor Ort zu sein.

Ich war letztens Anfang 2023 mal in Karlsruhe, einfach um sich mal persönlich mit Udo Heimann auszutauschen, aber das betraf eher das Netzwerken und geschäftliche Möglichkeiten. Für die steuerliche Betreuung ist es also egal, wo du in Deutschland (oder auch außerhalb von Deutschland) sitzt. Die Beratung klappt online, per E-Mail, per Telefon, mit Clouds und Onlinediensten reibungslos.

Daher sind beide Online Kurse der perfekte Einstieg und machen es noch viel einfacher durchzublicken, worum es geht und welche steuerlichen Möglichkeiten es gibt.

>> Bist du schon Unternehmer und brauchst eher eine sehr fortgeschrittene Beratung, die in die Tiefe geht, da du schon schon eine gut laufende Firma, mehrere Mitarbeiter, gute Umsätze hast und planst zu skalieren, dann schreibe mir kurz eine Mail, dann leite ich dich gerne weiter.

Das Team von TaxNetwork

Noch Ich bin ja nun seit circa 5 Jahren in der Betreuung durch die TaxNetwork GmbH und das war unternehmerisch gesehen die beste Entscheidung, die ich treffen konnte. System und Kompetenz und das Team von TaxNetwork selbst ist einfach klasse!

TAXNETWORK GmbH TEAM, Mitarbeiter & flauschige Feelgood Manager
TAXNETWORK GmbH TEAM, Mitarbeiter & flauschige Feelgood Manager

Hilfe beim Strukturieren der Zettelwirtschaft

Generell arbeite ich am liebsten mit Menschen zusammen, die mitdenken, die 3-4 mal um die Ecke denken (einmal mitdenken ist ja bei vielen Menschen ja schon selten), die mich überraschen und inspirieren können. Und Menschen, die mein kreatives Chaos in gelenkte Bahnen bringen. Da hilft mir das Team von TaxNetwork immer sehr.

Da ich ja weder eine Ausbildung, noch studiert habe (ich habe etliche Lizenzen und sehr viel Praxis Erfahrung), fehlt mir oft die Struktur, Dinge, die außerhalb meines Kompetenzbereiches liegen, effizient anzugehen, zu organisieren und umzusetzen. Hier gibt es auch Tipps, Reminder und höfliche A*schtritte, damit ich nichts vergesse.

Tax Network Rabattcode: Mit dem Code CATHARINA bekommst du für begrenzte Zeit 10% Rabatt auf alle Online-Video-Kurse von Udo Heimann (TaxNetwork). Beide Kurse bauen aufeinander auf und es ist sinnvoll direkt beide Kurse zu buchen. (Beide Kurse sind sehr wahrscheinlich Geschäftsausgaben und absetzbar. Siehe Tipps dazu unten.).

  1. Digitale Erstberatung (Einsteiger-Kurs)
  2. Start Up - Tipps und Tricks für die Selbstständigkeit (Fortsetzungs-Kurs)
  3. Bist du schon länger im Business und suchst nach Gestaltungsmöglichkeiten oder einem Full-Service? Schreibe mir kurz eine E-Mail.

Generell nimmt die Kanzlei TaxNetwork GmbH keine Klienten einfach so mehr auf. Vorwissen und einen Plan, was du überhaupt willst, sind Voraussetzungen. Hier bietet es sich also an, die Digitale Erstberatung und als Fortgeschrittene/r, den Start Up - Tipps und Tricks Kurs zu machen, um eine Übersicht der häufigsten Möglichkeiten zu bekommen, um zu wissen, was du Udo Heimann überhaupt fragen und was du verändern willst und wo der Schuh drückt. Sonst fischt man im Dunkeln und das kostet zu viel Zeit und damit Geld. Das weißt du jedoch nach den Onlinelkursen schon ziemlich genau. Falls dein Steuerberater mit deinen Wünschen an seine Grenzen des Know Hows gerät und Unterstützung benötigt (könnte sehr wahrscheinlich  sein), dann meld dich wie gesagt einfach kurz per Mail bei mir, ich leite dich dann direkt an den/die Zuständige/n weiter.).

Digitale Erstberatung von Udo Heimann

Absolutes muss, um Ordnung in seine Finanzen zu bringen.

In 22 Kapiteln, bekommst du wertvolle Tipps und Tricks, die für eine gute Buchführung unerlässlich sind und den Grundstein zum Steuern sparen legen, so dass mehr von deinem mühevoll erarbeitetem Geld übrig bleibt.

Ich dachte ja vorher, ich weiß schon viel, da ich ein paar Jahre meine Steuererklärungen selbst erledigt habe, dann in einer Steuerberatung woanders war für 3 Jahre ... aber ganz ehrlich: Ich wusste nichts und die Hälfte war falsch und damit echt teuer. Daher: Mache dringend diesen Kurs, um erstmal ein Steuer-Wissens-Gerüst zu schaffen für deine Selbstständigkeit oder dein Unternehmen. Auch, wenn du planst, als EinzelunternehmerIn zu starten oder etwas zu gründen.

Inhalte in der Digitalem Erstberatung sind unter anderem:

  • Gewerbeanmeldung Einzelunternehmen
  • Gewerbeanmeldung Personengesellschaft
  • Fragebogen zur steuerlichen Erfassung
  • Umsatzsteuerpflicht vs Kleinunternehmerregelung
  • Grundlagen Buchhaltung
  • Inventarliste / KFZ Kosten
  • Wareneinsatz
  • Produktverwendung
  • Geschenke
  • Arbeitszimmer
  • Telekommunikationskosten
  • Bewirtung
  • Reisekosten
  • Allgemeine Verwaltungskosten
  • Investitionsabzugsbetrag
  • Ehegatten-Anstellungsverhältnis
  • Gesellschaft bürgerlichen Rechts
  • Sortierung Buchhaltung
  • Liebhaberei
  • Lohn - Gehalt steuerfrei bis Jahresende
  • Kontaktaufnahme zu Tax Network

>> Digitale Erstberatung (10% Rabatt gibt es mit dem Code "CATHARINA")

Übrigens, schon alleine 1 Punkt von oben von einer Steuer-Kanzlei machen zu lassen, kostet dich nie unter 200€. Je mehr du selbst weißt, vorbereiten oder machen kannst, desto bester und günstiger für dich. (Ich gebe mittlerweile so gut wie alles ab aus Zeitgründen, aber ich verstehe genau, was da gemacht wird.). Der Kurs ist also echt ein Schnäppchen.

Digitale Erstberatung Erfahrungen (TaxNetwork & Udo Heimann)

Wie oben ja schon kurz angeschnitten, ist es egal, ob du erst den Digitale-Erstberatung-Kurs machst und dann TaxNetwork kontaktierst oder ob du erst TaxNetwork kontaktierst (und denkst, du kommst um die Kurse herum) und dann doch den Kurs machst (machen musst) ... denn nach 1-2 Fragen am Telefon wird gefragt, ob du den Kurs gemacht hast und falls nicht, wird es dir empfohlen und dich nach Absolvieren der digitalen Erstberatung dann wieder zu melden.

Er ist im Grunde Voraussetzung für jede Selbstständigkeit und die Aufnahme in die Kanzlei. Es ist wichtig und zeitsparend, dass man sich überhaupt ansatzweise richtig verständigen kann und von den gleichen Dingen spricht, weiß, was welche Begriffe bedeuten und dass du einordnen kannst, wo du gerade selbst stehst und was du überhaupt möchtest.

Dass du grundsätzlich weißt, was es für Möglichkeiten gibt, wie oder was du gründen solltest für eine Unternehmerform und wie du deinen Papierkram dazu passend organisieren solltest, damit die Kanzlei (oder du selbst) da durch blickt und man überhaupt einen Status Quo hat, um nach Steuersparmöglichkeiten in deinen Unterlagen und Geschäftstätigkeit zu suchen.

Machst du deine Steuern alleine?

Solltest du deine Steuern alleine zu Hause machen, weil du dich ganz frisch selbstständig gemacht hast, gibt dir der Kurs einen knackigen Überblick über die Möglichkeiten, die jetzt für dich wichtig sind, ohne dich zu verzetteln. Die Videos sind super und sehr verständlich erklärt und eine große Hilfe.

Ich würde jedoch von Beginn an empfehlen, sich Unterstützung bei den Steuern und der Steuerberatung zu holen, und das Geld Leiber direkt sinnvoll zu investieren (sind ja geschäftliche abzugsfähige Ausgaben meines Wissens nach), um nicht von Beginn an schon falsch zu starten (wie ich ganz damals ... ich bin ja schon 15 Jahre selbständig und vor 10 Jahren hätte ich 1-2 Sachen direkt anders machen sollen mit der Gründung des Blogs. Naja. Nun geht es auch, aber anders herum wäre es wesentlich besser und ich auch flexibler gewesen.)

Wenn man sich die Punkte zum Inhalt oben anguckt, geht es doch vom einfachen schon schnell ins Komplexe. Dadurch hast du nicht nur einen guten roten Faden, sondern blickst auch schneller durch und kannst dir eigene Ziele setzen. Erst, wenn du ein Ziel hast, bist du ja auch so richtig motiviert morgens voller Elan aus dem Bett zu hüpfen und es anzupacken oder?

Außerdem hast du dann einen groben Überblick wie viel Geld du für Steuern zurücklegen musst / brauchst (um nicht nach 2-3 Jahren, wenn die Steuerbescheide für das letzte, das aktuelle und das kommende Jahr kommen, einen Schock zubekommen oder nicht liquide genug zu sein), und wieviel du direkt weiter investieren kann oder zu nutzen, um Mitarbeiter einzustellen.

Mache also vor allem nicht den Fehler, deinen Umsatz zu verprassen, denn egal wie viel Steuern du sparen wirst, ein paar Steuerabgaben musst du leisten und solltest ausreichend Rücklagen dafür bereit halten.

Also: Digitale Erstberatung ist ein Muss. Dazu will ich nun garnicht noch mehr sagen. Einfach machen!

>> Digitale Erstberatung (10% Rabatt gibt es mit dem Code "CATHARINA")

Start Up - Tipps und Tricks für die Selbstständigkeit von Udo Heimann

Auch schon VOR der Gründung eines Start-Ups empfiehlt es sich diesen Kurs zu buchen, alle Videos durchzuarbeiten und dann richtig und effizient zu starten mit der richtigen Firmenstruktur, die von Beginn an so aufgebaut wird, dass du dauerhaft und langfristig das Beste aus deinem Unternehmen herausholen kannst.

Auch wenn du planst, dein Unternehmen in den nächsten Jahren direkt schon wieder zu verkaufen ähnlich eines Exits, ist dieser Kurs extrem wichtig, um nicht direkt zu Beginn schon den größten Fehler bei der Gründung zu machen. (So wie ich damals vor fast 10 Jahren. Aber ich wusste es nicht besser. Nun geht es auch noch, aber besser wäre es, hätte ich direkt anders gegründet.)

Mit dem Kurs kannst du vor allem (und das sehe ich als riesigen Vorteil) die nächsten 5-10 Jahre für dein Unternehmen planen und hast dann einen roten Faden. Den musst du dann nur noch abarbeiten.

Auf diese Weise ist es um ein Vielfaches leichter, erfolgreich zu werden (weil du einen Plan hast!) und du zusätzlich auch vieles an Geld sparen wirst, was nicht für Steuern drauf geht.

So kannst du mehr und besser investieren, dein Unternehmen skalieren, noch mehr Geld verdienen, noch mehr sparen und erreichst schneller (d)eine finanzielle Freiheit (falls du sie dir wünscht).

Und vor allem  musst du nicht extra nach Dubai oder Malta auswandern, um ein schönes Leben im Wohlstand leben zu können. Übrigens werden auch da mit der Zeit Steuern eingeführt werden, das ist nur eine Frage der Zeit. Dann gibt es auch andere Lebenshaltungskosten und Sicherheitsstandards. Also jedes Land hat seine Vor- und Nachteile und wenn man in Deutschland seine Steuerspar-Möglichkeiten nutzt, ist man gar nicht so arm dran, wie man immer denken mag.

Nicht umsonst sagt Udo Heimann ja: "Deutschland ein Steuerparadis! Steuern ist wie Schach - kenne deine Strategie!"

Start Up Online Kurs - was du beachten musst

Durch den Start-Up Kurs bekommst du erstmal ein Bild des großen Ganzen. Wenn du weißt, welche ganzen Investitionen und Möglichkeiten es gibt, macht es ja überhaupt erst Spaß, richtig Geld zu verdienen.

Um diesen Online Kurs kommst du nicht drum rum, wenn du planst mit deinem Unternehmen langfristig erfolgreich zu fahren und dir etwas größeres aufzubauen. Eine richtige Unternehmensstruktur. Oder wenn du mit deinem Start-Up auch planst im Ausland tätig zu seien und deine Produkte und Dienstleistungen dort zu verkaufen (aber dennoch in Deutschland wohnst?). Da gibt es ebenso sehr gute Möglichkeiten zum Steuern sparen.

Es gibt SO geniale Möglichkeiten und vor allem öffnet das Wissen darüber erst die Phantasie und Visionen im Kopf, wohin sich dein Unternehmen entwickeln könnte und was du geschäftlich noch alles machen könntest.

Es gibt so viele Win-win-win-win-Möglichkeiten, dass es mit diesen Tipps und Tricks (alles gesetzeskonform und selbstverständlich 100% legal) auch Spaß macht, viel Geld zu verdienen.

Erhalte in 36 Kapiteln das Premium Upgrade zur Digitalen Erstberatung mit noch mehr fachlichem Wissen und Erfahrungen wie du dein Unternehmen krisensicher aufstellen kannst – mit Bonus Videos von Sascha Drache.

Inhalte von  Start Up - Tipps und Tricks für die Selbstständigkeit sind unter anderem:

  • Einführung
  • Hintergründe zur Existenzgründung
  • Weg in die Selbstständigkeit
  • Erstellung eines Geschäftsplans
  • Überblick Rechtsformen
  • Einzelunternehmen
  • Gbr/OHG/Partnerschaftsgesellschaft/KG
  • UG/GmbH/+still
  • GmbH & Co. KG
  • Genossenschaft
  • EWIV
  • Optimal Struktur für erfolgreiche Unternehmer/Investoren
  • Steuerliche Zusammenhänge
  • Einnahmen-Überschuss-Rechnung
  • Grundlagen des Vermögensschutzes
  • Grundlagen des Stiftungswesens
  • Musterverträge

>> Start Up - Tipps und Tricks für die Selbstständigkeit (10% Rabatt gibt es mit dem Code "CATHARINA")

Erfolg hat 3 Bustaben: T U N !! #erfolg #Steuern #Wohlstand Klick um zu Tweeten

Unternehmen gründen Sinnvoll gründen langfristig Steuern sparen Anleitung

Steuern sparen Anleitung

Im Grunde bekommst du mit diesen 2 Onlinekursen eine Anleitung zum Steuern sparen.

Wie sieht eine Anleitung zum Steuer sparen aus?

Eine "Anleitung zum Steuern sparen" wäre in dem Fall ein Leitfaden, der verschiedene Strategien, Tipps und Ratschläge enthält, um die steuerliche Belastung zu reduzieren und legal Geld zu sparen. Diese Anleitung könnte verschiedene Aspekte des Steuersystems abdecken und Möglichkeiten aufzeigen, wie Einzelpersonen oder Unternehmen ihre Steuerzahlungen optimieren können.

Die Anleitung würde Informationen zu verschiedenen steuerlichen Abzügen, Vergünstigungen (z.B. IAB, Solaranlagen/Photovoltaik-Anlagen, ...), Freibeträgen und Steuererleichterungen enthalten. Sie kann aufzeigen, wie du geschickt Ausgaben zu Betriebskosten umwandeln, steuerbegünstigte Anlagestrategien nutzen oder von bestimmten Steuererleichterungen und Förderprogrammen profitieren kannst.

Des Weiteren kann so eine Anleitung erklären, wie du deine finanziellen Aktivitäten, wie Einkommen, Investitionen oder Geschäftsstruktur, so gestaltest, dass sie steuerlich effizient sind. Sie wird dir auch Ratschläge dazu geben, wie du die Dienste eines kompetenten Steuerberaters in Anspruch nimmst, um alle rechtlichen Möglichkeiten zur Steueroptimierung zu nutzen.

Die "Anleitung zum Steuern sparen" zielt darauf ab, dich als Steuerzahler zu informieren, dir das nötige Wissen zu vermitteln und dich in die Lage zu versetzen, deine Steuerbelastung legal zu reduzieren und somit dein Vermögen effektiver zu verwalten.

Udo Heimann - Vom Angestellten zum Steuer-Franchise-Unternehmer

Als Start kannst du dir das Webinar unten von Udo Heimann reinziehen. In den Kursen gibt es dann weitere Informationen und vor allem auch die Tipps zur Umsetzung, Action-Steps. Also die Schritte, die Voraussetzung sind, um Steuern zu sparen. Falls du noch in keiner Beratung bist oder generell erstmal Struktur in deine Unterlagen bringen musst (absolute Voraussetzung), dann investiere in die Digitale Erstberatung. Bist du schon selbstständig und willst am besten viele Möglichkeiten nutzen, um Steuern zu sparen, ist der Start-Up Kurs für die Selbstständigkeit hilfreich, wichtig und richtig!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Beschreibung zum Webinar:

Es gibt Menschen, die ihren Job lieben, und dann gibt es Udo Heimann, der seine Leidenschaft lebt. Erwarten Sie Infotainment gepaart mit Steuerwissen - einfach Steuertainment. Mit humorvoller Art zeigt er, wie einfach das Thema ist und wie es für Sie funktionieren kann.

Wie kann man Steuern in privates Vermögen umwandeln?! Ist Deutschland eine Steueroase?! Durch die richtige Zuordnung von Zahlen in der richtigen Identität können Konsumausgaben in Betriebsausgaben umgewandelt werden.

Durch sein umfassendes Wissen und unternehmerisches Denken hilft Udo Heimann Existenzgründern, Unternehmern und Investoren, sich finanziell besser aufzustellen. Die gefühlte hohe steuerliche Belastung wird auf 8-15% pro Jahr reduziert, sodass mehr Eigenkapital für den eigenen Vermögensaufbau zur Verfügung steht. Der bestehende Steuerberater wird nicht ersetzt, sondern das Verständnis dafür vermittelt, dass Steuern Chefsache sind und zum Hauptthema erklärt werden.

Ist mein Steuerberater ein Experte für Deklaration oder Gestaltung? Kenne ich alle Rechtsformen und ihre Ausgestaltung, wie z.B. Holdingmodelle, vermögensverwaltende Immobilien GmbH, gemeinnützige Stiftungen, EWIV, und weiß ich, wie ich sie für mich anwenden kann? Steht mir meine bereits bezahlte Lohnsteuer, Einkommensteuer, Körperschaftsteuer oder Gewerbesteuer als Eigenkapital zur Verfügung, um weitere Investitionen zu tätigen? Sorgen meine privaten Vermögenswerte für passive Einkommensströme?

Tax Network Rabattcode

Tax Network Codes für 2024 - mehr erfahren

Tax Network Rabattcode: Mit dem Code CATHARINA bekommst du für begrenzte Zeit 10% Rabatt auf alle Online-Video-Kurse von Udo Heimann (TaxNetwork). Beide Kurse bauen aufeinander auf und es ist sinnvoll direkt beide Kurse zu buchen. (Beide Kurse sind sehr wahrscheinlich Geschäftsausgaben und absetzbar. Siehe Tipps dazu unten.).

  1. Digitale Erstberatung (Einsteiger-Kurs)
  2. Start Up - Tipps und Tricks für die Selbstständigkeit (Fortsetzungs-Kurs)
  3. Bist du schon länger im Business und suchst nach Gestaltungsmöglichkeiten oder einem Full-Service? Schreibe mir kurz eine E-Mail.

Udo Heimann Erfahrung Tax Network Steuern sparen next Level Steuerkanzlei selbstständiger Unternehmer Selbstständig Deutschland Tipps Geld sparen investieren

Kann ich den Kauf von Online Kursen steuerlich absetzen?

Ich bin nun natürlich keine Steuerberaterin, also ist das hier weder eine Beratung, noch nagele du mich darauf fest, aber für gewöhnlich ist es so, dass ...

Als Unternehmer gibt es Möglichkeiten, berufliche Online-Kurse zur Weiterbildung von der Steuer abzusetzen. Hier sind einige wichtige Punkte zu beachten:

  1. Geschäftliche Relevanz: Die Kurse sollten direkt mit deinem Geschäftsbereich oder deiner Tätigkeit als Unternehmer in Verbindung stehen. Sie sollten deine beruflichen Fähigkeiten, Kenntnisse oder Fertigkeiten verbessern und zur Steigerung deiner beruflichen Kompetenz beitragen. (Könnten wir in dem Fall mit Ja beantworten oder?)
  2. Belegbare Ausgaben: Behalte alle relevanten Belege und Rechnungen für die Online-Kurse, einschließlich der Kursgebühren und etwaiger zusätzlicher Materialien oder Ressourcen, die du erworben hast.
  3. Nachweis der beruflichen Verwendung: Es ist wichtig, nachweisen zu können, dass die Online-Kurse beruflich genutzt werden. Halte daher alle Unterlagen und Kommunikationen aufbewahren, die bestätigen, dass du die Kurse für deine berufliche Entwicklung und Weiterbildung absolviert hast. (Könnten wir bejahen, da es sich ja hier um die Steuererklärungen deines Unternehmens handeln würde oder?)
  4. Steuerliche Regelungen: Die steuerliche Absetzbarkeit von Weiterbildungskosten kann je nach Land und den geltenden Steuervorschriften unterschiedlich sein. Es ist ratsam, einen qualifizierten Steuerberater zu konsultieren, der dir spezifische Informationen und Ratschläge im Hinblick auf dein Land und deine individuelle Situation geben kann. (Das würde ich auf jeden eh empfohlene. Ohne steuerberatende Kanzlei würde ich keinen Move mehr machen.)
  5. Betriebsausgaben: In vielen Fällen können die Kosten für berufliche Weiterbildungskurse als Betriebsausgaben behandelt werden. Dies bedeutet, dass sie von deinem zu versteuernden Einkommen abgezogen werden können, was zu einer Reduzierung deiner Steuerlast führt.

Es ist wichtig zu betonen, dass diese Informationen allgemeiner Natur sind und keine rechtliche oder steuerliche Beratung darstellen. Jeder Unternehmer sollte die spezifischen Steuervorschriften seines Landes und seine individuelle Situation berücksichtigen und einen qualifizierten Steuerberater konsultieren, um genaue und aktuelle Informationen zu erhalten.

Die MwSt. gibt es sogar mit deiner Steuererklärung zurück. Also solltest du direkt mit deinem Firmennamen und deiner Firmen-Adresse kaufen, mit dem Firmenkonto bezahlen und auch die Belege direkt in deinem Firmenordner abheften.

Udo Heimann Erfahrung Tax Network Steuern sparen next Level Steuerkanzlei selbstständiger Unternehmer Selbstständig Deutschland Tipps Geld sparen investieren // Tax Network Next Level Steuer Coaching Erfahrungen


- In Kooperation mit TaxNetwork -

Die Produkte wurden von TaxNetwork kostenfrei zum Testen zur Verfügung gestellt. Meine Meinung ist unabhängig davon authentisch und nach eigenem Empfinden. Bilder von Personen, auf denen nicht ich selbst zu erkennen bin, impliziert nicht das Verwenden der in diesem Blog-Artikel erwähnten oder vorgestellten Produkte. Die Personen auf den Fotos stehen in keiner Verbindung mit dem Thema, Inhalt oder Produkt dieses Artikels und wurden nur zu künstlerischen Zwecken verwendet.

Disclaimer: Die Informationen auf dieser Webseite sind sorgfältig recherchiert und entsprechen den Informationen, die uns als Autoren zum jetzigen Zeitpunkt vorlagen. Wir übernehmen keine Verantwortung für eventuelle Fehler oder Schäden, die daraus entstehen könnten. Wir behalten uns als Autoren das Recht vor, den Inhalt jederzeit zu verändern oder zu neuen Erkenntnissen und Entwicklungen anzupassen. Diese Webseite dient ausschließlich zu Informationszwecken und stellt keine Finanzberatung dar. Es werden keine Garantien oder Gewinn-Versprechen ausgesprochen. Wir geben das Wissen wieder, was wir selbst recherchiert oder erfahren haben und die Wiedergabe unserer Erfahrungen entsprechen unserer subjektive Wahrnehmung. Wir sind weder Rechtsanwälte, Steuerbrater oder Anlageberater und übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit der Informationen.

Du liest gerade: Udo Heimann Erfahrung: Steuern sparen - next Level !!! So kannst du als selbstständiger Unternehmer/in in Deutschland dein Geld sparen und sinnvoll investieren!