Tampon richtig einführen Anleitung ohne Einführhilfe
Female Health Care

Tampon einführen Anleitung: Schmerzen und Fehler vermeiden. So geht es richtig und einfach!

Tampon einführen Anleitung: Fehler vermeiden. So geht es richtig und einfach! Falls du Schmerzen hast oder es zu trocken down under ist, gibt es auch ein paar Tipps, damit es besser klappt. Hey hey, heute wird’s doch direkt mal intim und wir widmen uns einem spannenden Thema, nämlich dem richtigen Einführen eines Tampons und welche Fehler du beim Tampon einführen vermeiden solltest. Es ist sinnvoll, sich mit dem Tampon-Einführens auseinandersetzen.

Auf alle Firmen, die ich in diesem Blogpost verlinkt habe, bekommst du zwischen 10%-50% Rabatt. Da vorbeizuschauen lohnt sich definitiv!

PMS Secret-Sale: Secret Sale 01.04.-10.04.24: Sichere dir im Shop vor allen anderen bis zu 50% Rabatt + extra 10% Rabatt on top mit dem Code “TFC_CATHI10 (Großbuchstaben) Der günstigste Style ist so ab 12€ zu bekommen anstatt sonst 40€ ! Wow! Unbedingt schnell ein. Gibt keinen Re-Stock während des Pre-Sales! 60 Tage Geld zurück Garantie. Jetzt kaufen, später zahlen mit Klarna. >> Jetzt im Secret Sale die besten Preise und Produkte sichern

Tampon einführen Anleitung

Wir sind uns bewusst, dass das Thema des Tampon-Einführens für viele Menschen sensibel ist und mit Scham oder Unsicherheit verbunden sein kann. Wir möchten jedoch betonen, dass es völlig normal und natürlich ist, über diese Themen zu sprechen.


Unser Ziel und besonders das von Cathi, ist es, Informationen und Anleitungen bereitzustellen, die dir helfen, sich selbstbewusst und wohl mit der Verwendung von Tampons zu fühlen. Wir möchten eine offene und transparente Atmosphäre schaffen, in der wir diese Fragen ohne Vorbehalte ansprechen können.

Denn letztendlich geht es darum, Frauen dabei zu unterstützen, ihre eigene Körperhygiene und ihr Wohlbefinden zu verbessern. Also lasst uns gemeinsam in diese Diskussion eintauchen und die gängigen Fragen rund um das Einführen von Tampons beantworten. Ich nutze schon seit mehreren Jahren nun die Tampons von The female Company aus mehrere Gründen. Da gehe ich im TFC Erfahrungsbericht drauf ein.

  • Das hier sind die Tampon Bestseller von Amazon
  • Und hast du schon mal von den Tampons gehört, die du auch beim Sex drin lassen kannst? Uach perfekt für Spa, Sauna, zum Schwimmen oder zum Sport. Diese schnurlosen Tampons hier sind dafür die Top-Empfehlung (chemikalienfrei).

Tampon einführen Fragen

Das Einsetzen eines Tampons kann für viele Frauen zu Beginn etwas herausfordernd sein, aber mit der richtigen Anleitung und Informationen wird es zu einer Routine, die keine Schwierigkeiten bereitet. In diesem Beitrag möchten wir auf einige Fragen eingehen, die häufig mit dem Einführen eines Tampons in Verbindung gebracht werden.

Wir werden uns mit Themen wie dem richtigen Einführen eines Tampons, dem Widerstand, den man möglicherweise spürt, der Verwendung von Tampons bei trockener Scheide, dem eventuellen Schmerzempfinden, der Frage nach der richtigen Einführtiefe, was zu tun ist, wenn das Einführen nicht klappt, dem Jungfernhäutchen und der Verwendung von Cremes befassen. Bevor wir jedoch in die Details eintauchen, lasst uns einen Blick auf die grundlegende Technik werfen, wie man einen Tampon richtig einführt.

Anleitung zum Tampon einführen

Nun möchten wir die Unterschiede zwischen dem Einführen eines Tampons mit und ohne Einführhilfe betrachten. Das Einsetzen eines Tampons ist eine persönliche Entscheidung, und es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun. Einige Frauen bevorzugen die Verwendung einer Einführhilfe, da sie das Einführen erleichtert und ihnen mehr Kontrolle gibt. Andere wiederum ziehen es vor, den Tampon direkt mit den Fingern einzuführen.

Beide Methoden haben ihre Vor- und Nachteile, und wir werden sie hier genauer betrachten. Egal für welche Methode du dich letztendlich entscheidest, das Wichtigste ist, dass du dich während deiner Menstruation wohl und sicher fühlst. Lass uns nun tiefer in die Unterschiede eintauchen und herausfinden, welche Methode für dich am besten geeignet ist.

Empfehlung: Wenn du gar keine Lust auf Tampons hast, dann kann ich dir auch Periodenunterwäsche empfehlen. Ich liebe seit fast 3 Jahren die Periodenpants von The female Company (The female Company Erfahrung und FAQ). Bequem, schicki, cozy und sicher. Gibt auch einen Rabattcode für TFC und Vorteilssets.



The female Company Gutscheincodes für April 2024: Mit dem Rabattcode TFC_CATHI bekommst du 12% Rabatt als Neukunde (14€ MBW) und mit dem Code “TFC_CATHI10” gibt es 10% Rabatt als Bestandskunde auf den gesamten Shop ab einem (14€ MBW) auch auf Bundles und Mengenrabatt-Sets (somit bis zu 30% Gesamt-Rabatt) auf alle Sets, Sales und sogar die Mengenrabatt-Sets. >> direkt mal im the female Company Shop stöbern (60 Tage Geld zurück Garantie. Jetzt kaufen, später zahlen mit Klarna, wenn du magst.)

The Female Company ERFAHRUNGEN 2024 Perioden Unterwäsche Menstrutation Produkte Period Panty Tampons Produkttest Rabattcode Gutscheincode
The Female Company ERFAHRUNGEN 2024: Periodenunterwäsche, Menstrutations-Produkte, feminine Period Panties, Bio-Tampons und Bio-Binden.

Tampon einführen Anleitung ohne Einführhilfe

Machen wir uns direkt ans Eingemachte!

Hier ist eine Anleitung, wie du einen Tampon richtig in deine Scheide einführen kannst, ohne die Verwendung einer Einführhilfe (finde ich persönlich am Einfachsten):

Vorbereitung

1. Wasche deine Hände gründlich mit Wasser und Seife, um eine saubere Arbeitsumgebung zu gewährleisten. Am besten nimmst du ph-neutrale Seife oder du spülst deine Hände und die Seife wirklich gründlich ab.

2. Suche eine bequeme Position, um den Tampon einzuführen. Viele Frauen finden es leichter, wenn sie ein Bein etwas anwinkeln oder auf eine erhöhte Fläche wie die Toilette oder das Badezimmerwaschbecken stellen. Manche führen ihn auch im Stehen ein, wenn sie minimal in der Hocke sind. Oder es geht sehr gut, wenn du auf der Toilette sitzt. Da ist untenrum dann alles schön entspannt.

3. Entferne die Verpackung des Tampons vorsichtig und achte darauf, dass du das Rückholbändchen nicht abtrennst. Werfe die Verpackung in den Müll und nicht in die Toilette. Die meisten Verpackungen sind nicht biologisch abbaubar oder kompostierbar.

Los geht’s mit dem Tampon einführen!

4. Hier ist es wichtig, das Bändchen auseinander du ziehen und auch einmal an dem Bändchen zu ziehen, um zu testen, ob es auch fest am Tampon ist. Dann hast du am Ende des Tampons nun so eine kleine Lücke (wo vorher das Bändchen reingerutscht war) und da kann man perfekt den Finger reinsetzen. Am besten nimmst du den Zeigefinger, damit hat man am meisten Gefühl.

5. Als Unterstützung kannst du es auch noch mit Daumen und Zeigefinger etwas stützen, aber das ist meiner Meinung nach nicht nötig.

6. Achte darauf, dass die Spitze, an der das Rückholbändchen befestigt ist, nach unten also draußen zeigt und die Spitze des Tampons zu deinem Körper hin. Es macht es zum einen einfacher, das Tampon einzuführen und beim Rausziehen später, sollte die Strippe natürlich auch schon nach außen zeigen, denn man will das Tampon ja später nicht erst drehen müssen beim Rausziehen. Urgh.

Entspanne dich beim Tampon einführen

7. Entspanne dich nun und atme tief durch. Wenn du nervös bist, kann es helfen, etwas zu entspannen, damit der Einführvorgang einfacher wird. Setze dich einfach locker aufs WC, dann ist das alles echt entspannt.

8. Mit deiner anderen Hand kannst du deine äußeren Schamlippen spreizen, um den Eingang deiner Scheide freizulegen. Wenn du deine Beine aber eh ungefähr 90 Grad geöffnet hast, ist der Eingang eh meistens frei. Dann kannst du deine freie Hand eher zum Abstützen verwenden. Beuge dich mit dem Oberkörper ruhig etwas runter, dann ist der Winkel deiner Einführ-Hand auch besser und es geht viel leichter.

Tampon einführen

9. Führe die Spitze des Tampons nun vorsichtig in die Öffnung deiner Scheide ein. Du kannst auch etwas Gleitmittel auf Wasserbasis auf den Tampon auftragen, um das Einführen zu erleichtern, besonders wenn deine Scheide trocken ist. (Dann musst du dich aber beeilen, da das Tampon ja Flüssigkeit aufnimmt. Zudem kann es dann auch weniger Blut aufsaugen später. Daher, wenn es nicht total trocken untenrum ist, probiere es so. Falls es trocken ist oder du Schmerzen hast, hab ich noch 1 Tipps weiter unten für dich.)

10. Drücke den Tampon langsam und behutsam in Richtung deiner Wirbelsäule. Achte darauf, dass du ihn nicht zu tief einführst, da er sonst unangenehm sein kann. Aber mach dir kein Stress. Hauptsache er ist erstmal drin.

11. Sobald der Tampon richtig eingeführt ist, sollte nur noch das Rückholbändchen herausschauen. Stelle sicher, dass du ihn nicht zu weit nach oben schiebst oder er schief drin steckt. Wenn du den richtigen Weg gefunden hast, dann ist er gerade drin und weit genug, dass deine Scheidenöffnung auch wieder verschlossen ist.

Überprüfen

12. Überprüfe, ob der Tampon richtig sitzt, indem du im Stehen dich etwas hin- und herbewegst. Wenn er fest und richtig sitzt, bist du bereit, dich bequem zu bewegen und den Tampon für einige Stunden zu tragen. Du solltest ihn nicht spüren und es sollte auch nicht zwicken.

13. Um den Tampon zu entfernen, das geht am besten, wenn er auch vollgesaugt ist, ziehe einfach sanft am Rückholbändchen. Entsorge ihn anschließend in einem Mülleimer und nicht in der Toilette.



Gibt dir Zeit

Es ist wichtig zu beachten, dass es einige Zeit dauern kann, bis du dich mit dem Einführen eines Tampons ohne Einführhilfe wohlfühlst. Sei geduldig mit dir selbst und übe, bis du die Technik beherrschst. Du kannst mit einem Mini-Tampon starten. Die sind ganz klein und du kannst erstmal üben.

Wenn du Schwierigkeiten hast oder Unbehagen spürst, zögere nicht, deinen Frauenarzt oder eine vertrauenswürdige Person um Rat zu fragen. Jeder Körper ist einzigartig, und es kann sein, dass du ein wenig experimentieren musst, um die für dich passende Methode zu finden. Das mussten wir alle zu Beginn.

Tampon einführen Anleitung mit Einführhilfe

So und nun kommen wir mal noch dazu, wie man nun ein Tampon mit Einführhilfe einführt. Wenn ich daran denke, denke ich eher immer an so alte 90er Jahre Filme oder alte Serien. Mittlerweile nimmt man weitestgehend nur noch die Finger dazu … oder?

Hier ist eine Anleitung, wie du einen Tampon richtig in deine Scheide einführen kannst mit Einführhilfe:

Vorbereitung

1. Wasche deine Hände gründlich mit Wasser und Seife, um eine saubere Arbeitsumgebung zu gewährleisten. Am besten nimmst du ph-neutrale Seife oder du spülst deine Hände und die Seife wirklich gründlich ab.

2. Suche eine bequeme Position, um den Tampon einzuführen. Viele Frauen finden es leichter, wenn sie ein Bein etwas anwinkeln oder auf eine erhöhte Fläche wie die Toilette oder das Badezimmerwaschbecken stellen. Manche führen ihn auch im Stehen ein, wenn sie minimal in der Hocke sind. Oder es geht sehr gut, wenn du auf der Toilette sitzt. Da ist untenrum dann alles schön entspannt.

3. Entferne die Verpackung des Tampons vorsichtig und achte darauf, dass du das Rückholbändchen nicht abtrennst. Werfe die Verpackung in den Müll und nicht in die Toilette. Die meisten Verpackungen sind nicht biologisch abbaubar oder kompostierbar.

Los geht’s mit dem Tampon einführen!

4. Diese Einführhilfen sind eher oldscool und habe ich noch nie verwendet, aber falls du es so machen willst, dann nimm den Tampon in die Hand und schaue nach der Einführhilfe. Dies ist der untere Teil des Tampons, der aus Kunststoff oder Pappe besteht und das Einführen erleichtert.

Entspanne dich beim Tampon einführen

5. Entspanne dich nun und atme tief durch. Wenn du nervös bist, kann es helfen, etwas zu entspannen, damit der Einführvorgang einfacher wird. Setze dich einfach locker aufs WC, dann ist das alles echt entspannt.

Tampon einführen

6. Platziere die Einführhilfe des Tampons nun vorsichtig an die Öffnung deiner Scheide ein. Du kannst auch etwas Gleitmittel auf Wasserbasis auf den Tampon auftragen, um das Einführen zu erleichtern, besonders wenn deine Scheide trocken ist. (Dann musst du dich aber beeilen, da das Tampon ja Flüssigkeit aufnimmt. Zudem kann es dann auch weniger Blut aufsaugen später. Daher, wenn es nicht total trocken untenrum ist, probiere es so. Falls es trocken ist oder du Schmerzen hast, hab ich noch 1 Tipps weiter unten für dich.)

8. Mit deiner anderen Hand kannst du deine äußeren Schamlippen spreizen, um den Eingang deiner Scheide freizulegen. Wenn du deine Beine aber eh ungefähr 90 Grad geöffnet hast, ist der Eingang eh meistens frei. Dann kannst du deine freie Hand eher zum Abstützen verwenden. Beuge dich mit dem Oberkörper ruhig etwas runter, dann ist der Winkel deiner Einführ-Hand auch besser und es geht viel leichter.

9. Drücke den Tampon langsam und behutsam in Richtung deiner Wirbelsäule. Achte darauf, dass du ihn nicht zu tief einführst, da er sonst unangenehm sein kann. Aber mach dir kein Stress. Hauptsache er ist erstmal drin. Führe den Tampon so weit ein, dass nur noch das Rückholbändchen herausschaut. Stelle sicher, dass du ihn nicht zu tief einführst, da er sonst unangenehm sein kann.

Einfuhrhilfe entfernen

10. Sobald der Tampon richtig eingeführt ist, entferne die Einführhilfe vorsichtig, indem du sie gerade herausziehst. Wenn du einen Tampon mit Einführhilfe einsetzt, bleibt er normalerweise durch die Platzierung in der Scheide an Ort und Stelle. Die Einführhilfe ermöglicht es dir, den Tampon an die richtige Stelle zu bringen und sicherzustellen, dass er tief genug sitzt, um festzuhalten. Sobald du den Tampon eingeführt hast, kannst du die Einführhilfe entfernen.

11. Sobald der Tampon richtig eingeführt ist, sollte dann nur noch das Rückholbändchen herausschauen. Stelle sicher, dass du ihn nicht zu weit nach oben schiebst oder er schief drin steckt. Wenn du den richtigen Weg gefunden hast, dann ist er gerade drin und weit genug, dass deine Scheidenöffnung auch wieder verschlossen ist.

Überprüfen

12. Überprüfe, ob der Tampon richtig sitzt, indem du im Stehen dich etwas hin- und herbewegst. Wenn er fest und richtig sitzt, bist du bereit, dich bequem zu bewegen und den Tampon für einige Stunden zu tragen. Du solltest ihn nicht spüren und es sollte auch nicht zwicken.

13. Um den Tampon zu entfernen, das geht am besten, wenn er auch vollgesaugt ist, ziehe einfach sanft am Rückholbändchen. Entsorge ihn anschließend in einem Mülleimer und nicht in der Toilette.

Es ist wichtig zu beachten, dass es einige Zeit dauern kann, bis du dich mit dem Einführen eines Tampons wohlfühlst. Sei geduldig mit dir selbst und übe, bis du die Technik beherrschst. Wenn du Schwierigkeiten hast oder Unbehagen spürst, zögere nicht, deinen Frauenarzt oder eine vertrauenswürdige Person um Rat zu fragen. Jeder Körper ist einzigartig, und es kann sein, dass du ein wenig experimentieren musst, um die für dich passende Methode zu finden.

Warum gibt es beim Tampon einführen einen Widerstand?

Beim Einführen eines Tampons kann es zu einem gewissen Widerstand kommen, da die Scheidenmuskulatur einen natürlichen Verschluss bildet. Dieser Widerstand entsteht durch den Tonus der Muskeln und die Enge der Scheidenöffnung. Es ist wichtig zu wissen, dass der Widerstand normal ist und dazu dient, die Scheide und den Gebärmutterhals vor Fremdkörpern zu schützen.

Der Widerstand kann auch durch andere Faktoren beeinflusst werden, wie beispielsweise die Spannung oder Entspannung der Beckenbodenmuskulatur, den Hormonspiegel, die Scheidenfeuchtigkeit und die individuelle Anatomie. Zudem kann der Widerstand stärker empfunden werden, wenn du zum ersten Mal einen Tampon verwendest oder nervös bist.

Gleitmittel und Entspannung

Um den Widerstand zu überwinden, ist es wichtig, dass du entspannt bist. Atme tief ein und aus (Tipps), um dich zu beruhigen. Du kannst auch versuchen, dich auf eine angenehme Position zu setzen oder legen, die dir mehr Entspannung ermöglicht. Das Verwenden von Gleitmittel auf Wasserbasis kann ebenfalls hilfreich sein (Empfehlung dazu unten), um das Einführen zu erleichtern, insbesondere wenn deine Scheide trocken ist.

Es ist wichtig, geduldig zu sein und den Tampon langsam und behutsam einzuführen. Falls der Widerstand unangenehm oder schmerzhaft ist, stoppe den Einführungsvorgang und versuche es erneut, nachdem du dich entspannt hast. Wenn der Widerstand weiterhin anhält oder mit starken Schmerzen verbunden ist, ist es ratsam, einen Frauenarzt aufzusuchen, um mögliche zugrundeliegende Ursachen auszuschließen.

Einen anderen Weg finden

Es kann auch sein, da die Scheide innen ja nicht komplett glatt ist, dass das Tampon irgendwo gegen drückt. Da würde ich empfehlen, den Tampon nochmal ein Stück wieder rauszuziehen und nochmal etwas hin- und her zu bewegen, um dir einen freien Weg zu suchen und ihn dann weiter einzuführen, wenn du keinen Widerstand mehr spürst.

Jeder Körper ist einzigartig, daher kann es sein, dass du unterschiedliche Empfindungen beim Einführen eines Tampons hast. Es kann einige Zeit und Übung erfordern, um die für dich angenehmste Methode zu finden. Sei geduldig mit dir selbst und höre auf deinen Körper, um herauszufinden, was für dich am besten funktioniert.

The Female Company Produkte Sortiment Tampons aus Biobaumwolle
The Female Company Produkte: Tampons aus Biobaumwolle

Wie weit muss man ein Tampon denn einführen?

Ein Tampon sollte in der Scheide so weit eingeführt werden, dass nur noch das Rückholbändchen außerhalb der Scheide sichtbar ist. Dies ist in der Regel eine Einführtiefe von etwa 2,5 bis 4 Zentimetern, kann aber je nach individueller Anatomie leicht variieren.

Es ist wichtig, den Tampon nicht zu tief einzuführen, da dies unangenehm sein kann und den Komfort beeinträchtigen kann. Andererseits sollte der Tampon auch nicht zu weit außen platziert werden, da er möglicherweise nicht ausreichend Blut aufnehmen kann.

Die Schamlippen sollten komplett geschlossen sein und du solltest ihn nicht spüren. Dann sitzt er richtig.

Um die optimale Einführtiefe zu finden, kannst du dich langsam und behutsam vorantasten.

Gibt es Fehler beim Einführen eines Tampons, die man vermeiden kann?

Ja, es gibt einige Fehler, die beim Einführen eines Tampons auftreten können, aber die meisten lassen sich vermeiden. Hier sind einige häufige Fehler und wie du sie einfach vermeiden kannst:

  1. Unzureichende Entspannung: Es ist wichtig, dass du entspannt bist, wenn du einen Tampon einführen möchtest. Nervosität oder Anspannung können die Muskeln in deinem Beckenbodenbereich verkrampfen lassen und das Einführen erschweren. Nimm dir Zeit, atme tief ein und aus, und finde eine bequeme Position, um dich zu entspannen.
  2. Falsche Einführposition: Der Tampon sollte in einem Winkel zur Wirbelsäule eingeführt werden, nicht gerade nach oben. Ein falscher Einführungswinkel kann dazu führen, dass der Tampon nicht richtig platziert ist, irgendwo hängen bleibt und unbequem sitzt. Achte darauf, den Tampon sanft in einem leichten Winkel einzuführen.
  3. Nicht ausreichende Einführtiefe: Ein Tampon sollte tief genug in die Scheide eingeführt werden, damit er richtig sitzt und nicht spürbar ist. Achte darauf, dass der Tampon weit genug eingeführt wird, sodass nur noch das Rückholbändchen herausragt. Wenn der Tampon zu flach eingeführt wird, kann er unangenehm sein oder herausfallen.
  4. Übermäßige Trockenheit: Wenn deine Scheide trocken ist, kann das Einführen eines Tampons unangenehm sein. Verwende bei Bedarf ein Gleitmittel auf Wasserbasis, um die Gleitfähigkeit zu verbessern. Stelle sicher, dass du ein Gleitmittel verwendest, das für den Intimbereich geeignet ist. Da gehe ich wieder unten drauf in.
  5. Verwendung der falschen Tampongröße: Tampons sind in verschiedenen Größen erhältlich, um unterschiedliche Durchflussstärken abzudecken. Es ist wichtig, die richtige Tampongröße für deine individuellen Bedürfnisse zu wählen. Eine zu große Größe kann unangenehm sein, während eine zu kleine Größe möglicherweise nicht ausreichend Schutz bietet. Es gibt die Tampongrößen Mini, Normal, Super und Super Ultra.

Indem du diese Fehler vermeidest und sorgfältig vorgehst, kannst du das Einführen eines Tampons effektiv und komfortabel gestalten. Wenn du weiterhin Schwierigkeiten hast oder Fragen hast, zögere nicht, dich an deinen Frauenarzt oder eine vertrauenswürdige medizinische Fachkraft zu wenden. Sie können dir weitere Anleitung und Unterstützung bieten. Auch deine Eltern, Tante oder Freundinnen oder deine Cousine kann dir auch ein paar Tipps aus der Praxis geben. Sei nicht zu schüchtern zu fragen.

Welche Tampon Größen gibt es?

Tampons sind in verschiedenen Größen erhältlich, um unterschiedliche Durchflussstärken während der Menstruation abzudecken. Die genaue Bezeichnung der Größen kann je nach Marke und Hersteller variieren, aber im Allgemeinen sind dies die gängigen Größen:

  1. Mini oder Light: Diese Größe eignet sich für leichte Tage oder den Anfang und das Ende deiner Periode, wenn der Durchfluss geringer ist.
  2. Regular oder Normal: Dies ist die Standardgröße, die für den durchschnittlichen Durchfluss während der Menstruation geeignet ist.
  3. Super oder Super Plus: Diese Größe ist für stärkere Tage gedacht, wenn der Durchfluss intensiver ist.
  4. Super Extra oder Ultra: Diese Größe ist für sehr starke Tage oder Frauen mit einer besonders starken Menstruation geeignet.

Es ist wichtig, die Tampongröße entsprechend deinem individuellen Durchfluss zu wählen. Beginne am besten mit einer kleineren Größe und wechsle bei Bedarf zu einer größeren Größe. Du kannst auch während deiner Periode verschiedene Größen ausprobieren, um herauszufinden, welche für dich am besten geeignet ist.

Es ist ratsam, die Angaben auf der Verpackung des Tampons zu lesen und die Anweisungen des Herstellers zu beachten. Jeder Hersteller kann seine eigenen Größenbezeichnungen und Empfehlungen haben. Bei Fragen oder Unsicherheiten wende dich an deinen Frauenarzt, um weitere Beratung zu erhalten.

  • Das hier sind die Tampon Bestseller von Amazon
  • Und hast du schon mal von den Tampons gehört, die du auch beim Sex drin lassen kannst? Uach perfekt für Spa, Sauna, zum Schwimmen oder zum Sport. Diese schnurlosen Tampons hier sind dafür die Top-Empfehlung (chemikalienfrei).

Was soll ich tun, wenn meine Scheide zu trocken ist zum Tampon einführen?

Wenn deine Scheide zu trocken ist, kann das Einführen eines Tampons unangenehm oder schwierig sein. Hier sind einige Tipps, die dir helfen können:

  1. Verwende ein Gleitmittel auf Wasserbasis: Trage etwas Gleitmittel auf den Tampon oder auf deine Scheide auf, um das Einführen zu erleichtern. Achte darauf, ein Gleitmittel auf Wasserbasis (auf Amazon meist verkauftes, parfümfreies, sensitives Intimgel) und zu verwenden, da ölbasierte Produkte die Tamponoberfläche beschädigen können.
  2. Empfehlung: Ich habe dir hier ein Gleitmittel auf Wasserbasis mit CBD von Hanfgeflüster (Hanfgeflüster Erfahrungen) empfohlen. Das CBD kann noch zusätzlich die Scheidenmuskulatur entspannen und auch beim Entkrampfen während der Periode helfen. (Hier gibt’s noch einen Rabattcode für Hanfgeflüster)
  3. Probiere Tampons mit einer geringeren Saugfähigkeit aus: Wenn deine Scheide besonders trocken ist, könnten Tampons mit einer höheren Saugfähigkeit dazu beitragen, dass die natürliche Feuchtigkeit weiter entzogen wird. Versuche stattdessen Tampons mit einer niedrigeren Saugfähigkeit oder Mini-Tampons, die weniger austrocknend wirken könnten.
  4. Entspanne dich und atme tief durch: Stress, Überforderung und Anspannung (Anti-Stress-Tipps) können dazu führen, dass sich die Scheidenmuskeln verkrampfen und die natürliche Feuchtigkeit verringert wird. Versuche dich zu entspannen, indem du tief ein- und ausatmest und eine bequeme Position findest.
  5. Trinke ausreichend Wasser: Eine gute Hydratation ist wichtig, um die allgemeine Gesundheit und auch die Feuchtigkeit der Scheide aufrechtzuerhalten. Stelle sicher, dass du ausreichend Wasser trinkst, um den Körper hydratisiert zu halten. Hier gibt es 25 Tipps, um mehr Wasser zu trinken.
  6. Beratung durch einen Frauenarzt: Wenn die Trockenheit der Scheide anhaltend oder schwerwiegend ist, ist es ratsam, einen Frauenarzt aufzusuchen. Der Arzt kann mögliche zugrundeliegende Ursachen identifizieren und dir geeignete Behandlungsmöglichkeiten oder Ratschläge zur Linderung der Trockenheit geben.
  7. Hormonhaushalt überprüfen (lassen): Ich würde noch empfehlen, deinen Hormonhaushalt mal überprüfen zu lassen.
  8. Unterstützende Suppelements für Frauengesundheit überprüfen (lassen): Ein ausbalancierter Hormonhaushalt kann dir auch helfen, das perfekte Milieu da unten zu bekommen.

Es ist wichtig zu beachten, dass jeder Körper anders ist und individuelle Bedürfnisse hat. Probiere verschiedene Ansätze aus und höre auf deinen Körper, um herauszufinden, was für dich am besten funktioniert.

Empfehlung: Die Hormon Balance Kapseln von Braineffect können dich dabei unterstützen. Braineffect hat sehr gute Nahrungsergänzung im Sortiment rund um die Themen Darmgesundheit, Female, Fitness und fit im Alltag. Hier kommst zu zu meinen Braineffect Erfahrungen und hier gibt es sogar einen Braineffect Rabattcode.

BRAINEFFECT Erfahrungen Bewertungen Produkttest Stiftung Warentest und Nebenwirkungen 2024
BRAINEFFECT Erfahrungen 2024

Warum kann beim Tampon einführen Gleitmittel auf Wasserbasis helfen?

Gleitmittel auf Wasserbasis können beim Einführen eines Tampons helfen, da sie die Reibung verringern und die Gleitfähigkeit verbessern.

Hier sind einige Gründe, warum Gleitmittel auf Wasserbasis hilfreich sein können:

  1. Feuchtigkeitsersatz: Wenn deine Scheide trocken ist, kann ein Gleitmittel auf Wasserbasis als Ersatz für die natürliche Feuchtigkeit dienen. Es bietet eine zusätzliche Schmierung, um das Einführen des Tampons zu erleichtern.
  2. Verringerung der Reibung: Durch die Anwendung von Gleitmittel auf Wasserbasis wird die Reibung zwischen dem Tampon und den empfindlichen Geweben der Scheide verringert. Dies kann Unbehagen oder Irritationen beim Einführen minimieren.
  3. Schonende Textur: Gleitmittel auf Wasserbasis sind in der Regel sanft zur Haut und den Schleimhäuten. Sie enthalten keine irritierenden Inhaltsstoffe und sind daher für den empfindlichen Intimbereich geeignet.
  4. Kompatibilität mit Tamponmaterial: Ein Gleitmittel auf Wasserbasis ist in der Regel mit den Materialien von Tampons kompatibel. Es kann das Tamponmaterial nicht beschädigen oder die Saugfähigkeit beeinträchtigen, im Gegensatz zu ölbasierten Gleitmitteln, die das Material angreifen könnten.

Bei der Verwendung von Gleitmittel auf Wasserbasis ist es wichtig, darauf zu achten, dass du ein Produkt auswählst, das speziell für den Intimbereich geeignet ist. Vermeide die Verwendung von ölbasierten Gleitmitteln, da diese das Latex in Kondomen oder die Oberfläche von Tampons beschädigen können.

Es ist jedoch zu beachten, dass die Verwendung von Gleitmittel nicht immer erforderlich ist. Manchmal ist die natürliche Feuchtigkeit der Scheide ausreichend, um den Tampon problemlos einzuführen. Auf jeden Fall solltest du mehr Wasser trinken, das kann schon helfen. Experimentiere und finde heraus, was für dich am angenehmsten ist und deinen individuellen Bedürfnissen entspricht.

Empfehlung: Ich habe dir hier ein Gleitmittel auf Wasserbasis mit CBD von Hanfgeflüster (Hanfgeflüster Erfahrungen) empfohlen. Das CBD kann noch zusätzlich die Scheidenmuskulatur entspannen und auch beim Entkrampfen während der Periode helfen. (Hier gibt’s noch einen Rabattcode für Hanfgeflüster)

Hanfgeflüster CBD Öl Erfahrungen CBD ÖL 5% 10% 15% Sport ohne THC WIRKUNG 2024 Melatonin Anwendung
Hanfgeflüster CBD Öl Erfahrungen

Warum tut es weh, wenn ich das Tampon einführe?

Das Einführen eines Tampons sollte normalerweise nicht schmerzhaft sein.

Wenn es Schmerzen verursacht, kann dies verschiedene Gründe haben:

  1. Trockenheit: Wenn deine Scheide nicht ausreichend feucht ist, kann das Einführen eines Tampons unangenehm sein. Dies kann durch verschiedene Faktoren wie hormonelle Veränderungen, Stress oder bestimmte Medikamente verursacht werden. (Dann nutze das Gleitgel, was ich dir oben empfohlen habe.)
  2. Anspannung der Muskeln: Wenn du beim Einführen des Tampons gestresst, ängstlich oder angespannt bist, kann dies zu einer Anspannung der Muskeln im Beckenboden führen. Dadurch kann das Einführen des Tampons schmerzhaft sein.
  3. Verletzungen oder Reizungen: Manchmal kann es zu kleinen Verletzungen oder Reizungen kommen, wenn der Tampon nicht richtig eingeführt wird. Dies kann zu Schmerzen führen. Es ist wichtig, vorsichtig zu sein und den Tampon sanft einzuführen.
  4. Empfindlichkeit oder Allergien: Manche Menschen können empfindlich auf die Materialien oder Inhaltsstoffe in Tampons reagieren. Wenn du eine Empfindlichkeit oder Allergie hast, kann das Einführen eines Tampons schmerzhaft sein.

Wenn das Einführen eines Tampons Schmerzen verursacht, ist es ratsam, eine Pause einzulegen und es später erneut zu versuchen. Entspanne dich, atme tief ein und aus und versuche, eine angenehme Position zu finden. Du kannst wie gesagt auch ein Gleitmittel auf Wasserbasis verwenden, um das Einführen zu erleichtern.

Wenn die Schmerzen weiterhin bestehen oder stark sind, solltest du dich an deinen Frauenarzt oder eine medizinische Fachkraft wenden. Sie können mögliche Ursachen untersuchen und dir weitere Anleitung und Hilfe bieten. Jeder Körper ist ja anders und ihr findet sicherlich eine Lösung.

Tampon  und Jungfernhäutchen

Was passiert mit dem Jungfernhäutchen, wenn man noch Jungfrau ist, und ein Tampon einführen will? Was muss ich beachten?

Das Jungfernhäutchen, auch Hymen genannt, ist ein dünner Gewebefaltenring, der die Öffnung der Scheide teilweise bedeckt. Es ist wichtig zu verstehen, dass das Jungfernhäutchen von Natur aus dehnbar und flexibel ist. Es kann sich im Laufe der Zeit von selbst dehnen, und es kann auch durch alltägliche Aktivitäten wie das Fahrradfahren oder das Tragen von engen Kleidungsstücken gedehnt werden.

Beim Einführen eines Tampons kann es sein, dass das Jungfernhäutchen leicht gedehnt oder zur Seite geschoben wird, um Platz für den Tampon zu schaffen. Dies kann zu einem leichten Ziehen oder einem Gefühl von Dehnung führen. Es ist jedoch wichtig zu betonen, dass das Einführen eines Tampons normalerweise keine Auswirkungen auf die Intaktheit des Jungfernhäutchens hat.

Wenn du noch Jungfrau bist und ein Tampon einführen möchtest, ist es ratsam, dass du dich entspannst und genug Zeit nimmst. Wähle einen Tampon mit einer geringeren Größe oder einem kleineren Durchmesser, da dies das Einführen erleichtern kann. Verwende gegebenenfalls ein Gleitmittel auf Wasserbasis, um die Gleitfähigkeit zu verbessern.

Ich würde das trotzdem nur die Tampon Mini-Größe empfehlen zu Beginn. Du kannst ja die normalen Tampons testen, aber bedenke, dass ein vollgesaugtes Tampon vom Volumen ja viel größer ist als ein frischer Tampon.

Wenn dir das alles unangehm ist, dann empfehle ich dir als Alternative zu Tampons einfach hochwertige Periodenunterwäsche.

Erste Periode & Tampon Tipps

Erste Periode Set: Falls du das allererste mal ein Tampon einführen willst, es sich um deine Tochter handelt oder du selbst recherchierst, weil du denkst, es könnte bald soweit sein: Es gibt bei The female Company (TFC Erfahrung) ein “Erste Periode Set” für die erste Menstruation als Vorbereitung. Das ist echt super und enthält alles, was du brauchst. Der The female Company Rabattcode ist auch gültig auf das Starterset und das Hottie Wärmekissen.

  1. RED WEEKSECRET SALE 29.10.-31.10.23: Sichere dir im Shop bis zu 50% Rabatt + extra 5% Rabatt on top mit dem Code “RED_CATHI (ab 14€ MBW) >> Jetzt im Secret Sale die besten Preise und Produkte sichern

Erste Periode Starter Set Tampons Bindern Perioden Unterwäsche

Enthalten in dem “My first Periode Set” sind:

  • 2×16 Mini Bio-Tampons
  • 16 normale Bio-Tampons
  • 30 Bio-Slipeinlagen
  • 14 Bio Binden
  • ein digitales Aufklärungsheft
  • 1 Period Panty High Waist

So bist du perfekt ausgestattet für deine erste Periode und die ersten Menstruationsmonate.

Hottie Wärmekissen

Wärmekissen bei Periodenschmerzen The Female Company Erfahrung
Hottie Wärmekissen von TFC

Bestelle dir am besten auch das TFC Hottie Wärmekissen mit. In Kombination mit dem Erste Periode Set, bekommst du es direkt 10€ günstiger und kannst zusätzlich noch den Rabattcode anwenden.

Das ist echt unabdingbar und tut so gut, wenn man Unterleibsschmerzen hat. Denn Wärme löst direkt

Wenn ich das Wärmekissen am ersten Tag direkt verwende, habe ich dann meistens gar keine Schmerzen mehr die darauffolgenden Tage.

Was ist eine gute Alternative zu Tampons, wenn das Einführen nicht klappt?

Periodenunterwäsche bietet eine alternative Option zur Verwendung von Tampons während der Menstruation.

Hier sind einige Gründe, warum Periodenunterwäsche als eine gute Alternative betrachtet werden kann:

  1. Komfort: Periodenunterwäsche ist bequem zu tragen und kann sich wie normale Unterwäsche anfühlen. Im Gegensatz zu Tampons gibt es kein Einführen oder Herausziehen, was für manche Menschen unangenehm sein kann.
  2. Umweltfreundlichkeit: Periodenunterwäsche ist wiederverwendbar, was bedeutet, dass weniger Einwegprodukte wie Tampons oder Binden in den Müll gelangen. Dies kann dazu beitragen, den ökologischen Fußabdruck zu verringern und weniger Abfall zu produzieren.
  3. Längerer Schutz: Periodenunterwäsche ist so konzipiert, dass sie Flüssigkeiten aufnimmt und zurückhält. Je nach Stärke deiner Menstruation kann Periodenunterwäsche mehrere Stunden Schutz bieten, ohne dass ein Wechsel erforderlich ist.
  4. Kein Austrocknen: Im Gegensatz zu Tampons oder Binden, die die natürliche Feuchtigkeit der Scheide aufnehmen können, bleibt die Scheide bei der Verwendung von Periodenunterwäsche in ihrem natürlichen Zustand. Dies kann dazu beitragen, Trockenheit oder Reizungen zu vermeiden.
  5. Vielfalt an Optionen: Es gibt eine große Auswahl an Periodenunterwäsche auf dem Markt, die unterschiedliche Größen, Absorptionsstärken und Stile bietet. Du kannst diejenige wählen, die am besten zu deinen individuellen Bedürfnissen und Vorlieben passt. Ich leibe seit Jahren schon die Periodenunterwäsche von The female Company.

Es ist wichtig zu beachten, dass jede Person unterschiedliche Vorlieben und Bedürfnisse hat. Was für eine Person gut funktioniert, mag für eine andere möglicherweise nicht die beste Wahl sein. Es ist immer ratsam, verschiedene Optionen auszuprobieren und herauszufinden, was für dich persönlich am bequemsten und praktischsten ist.

The female Company Rabattcode

The female Company Rabattcode Januar 2024 – The female Company Erfahrungen

  1. Gutscheincodes für Januar 2024: Mit dem Rabattcode TFC_CATHI bekommst du 12% Rabatt als Neukunde (14€ MBW) und mit dem Code “TFC_CATHI10” gibt es 12% Rabatt als Bestandskunde auf den gesamten Shop ab einem (14€ MBW) auch auf Bundles und Sets (somit bis zu 30% Gesamt-Rabatt) auf alle Sets, Sales und sogar Mengenrabatt-Sets. >> direkt mal im the female Company Shop stöbern (60 Tage Geld zurück Garantie. Jetzt kaufen, später zahlen mit Klarna, wenn du magst.)
  2. Besonders bei den Vorteils-Sets (2-7 Schlüppis z.B.) spart ihr eeecht viel und nochmal extra. Gilt auf Einzelteile und auch auf Sets. Die neuen Alltags-Slips (Stärke 2 Tampons) sind so bequem und weich und im normalen Alltag ideal. Auf meine TFC-Erfahrungen gehe ich hier ja sehr ausführlich ein.
  3. Update ab 01.01.2024: Nutzt die female Company Sets, die es günstiger gibt + Rabattcode = Doppelrabatt. Neue Kollektionen gibt es jetzt auch im Spar-Bundle. >> im Outlet Shop Doppelrabatt extra sichern mit den Codes TFC_CATHI und TFC_CATHI10)
  4. Sets geben bis 20% Rabatt, Vorteilspackungen bis zu 20% Rabatt und Sales sogar bis zu 25% Rabatt + 12% Rabatt sind gesamt dann 25%-40% Rabatt. bei the female company.
  5. Gilt für Neukunden, für Bestandskunden und auch alle Neuheiten Produkte.
  6. Ab 50€ kostenfreier Versand.

Anwendung the female Company Rabattcode:

1. Produkte in den Warenkorb legen
2. “Checkout” klicken
3. Im Feld “Geschenkkarte oder Rabattcode” den Code “TFC_CATHI” oder “TFC_CATHI10” eingeben
4. “Anwenden” klicken.
5. fertig.

Tampon richtig einführen Anleitung ohne Einführhilfe


Dieser Blogpost entstand in keinem direkten Auftrag, es bestehen jedoch Kooperationen mit verlinkten Partnern. Die erwähnten Produkte wurden kostenfrei zum Testen zur Verfügung gestellt. Meine Meinung ist authentisch, ehrlich und unabhängig von einer eventuellen Kooperation.

Du liest gerade: Tampon einführen Anleitung: Schmerzen und Fehler vermeiden. So geht es richtig und einfach!


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert