Aufwärmen vor dem Krafttraining. WARUM? Beachte das beim Erwärmen + Video

Read Carefully

Aufwärmen vor dem Krafttraining. Wie sinnvoll ist das Warm Up? Warum du dich richtig aufwärmen solltest und was beim Prozess beim Aufwärmen vor dem Krafttraining im Körper passiert?

Nicht nur für den Muskelaufbau ist ein richtiges Warm Up sinnvoll, sondern auch, damit du Verletzungen vorbeugen kannst.

Leider bekommt das Aufwärmen vor dem Training häufig zu wenig Beachtung. Ich möchte dir mit diesem Blogpost die Infos dazu geben und am Ende gibt es sogar ein Video, in dem ich die Übungen für den ganzen Körper zeige. So bist du perfekt gerüstet für dein Training.

Aufwärmen vor dem Training und gesteigertes Muskelwachstum + Video

Es ist zum einen so, dass dein Muskelwachstum durch das Aufwärmen beschleunigt werden kann. Und ich war überrascht, als ich die Fakten dazu gesehen habe.

Wenn ich im Studio traineire, mache ich immer 10 Minuten ein Warm Up auf dem Crosstrainer und rudere 2 km auf dem Ruderergometer. So sind die Beine, Arme und auch der Rest des Körper gut erwärmt. Ich schwitze dann meistens schon und habe farblich den leichten Tomaten-Status.

Doch pass auf: Ungefähr 15 von 20 Leuten haben erstmal ihr Warm Up komplett weggelassen. Die sind von der Umkleide direkt an die Gerate gegangen und haben dort nicht selten gleich mit starken Gewichten angefangen.

Nicht nur, dass das für den Körper eine Katastrophe ist, auch kann dein Muskel nicht effizient wachsen, wie nach einem effektiven Warm Up.

Ich meine, das wäre so, als wenn du in eine leere Badewanne ohne Wasser steigst und erwartest davon sauber zu werden. 😉

Warum Aufwärmen vor dem Training wichtig ist

Stelle dir vor: Du hast verschlafen! Mist !

Nur 10 Minuten für alles. Duschen, Kaffee, anziehen und los.

Ahhhh was für ein Stress ! Dein Tag ist dann meistens voll im Eimer und alles geht schief. Du stößt dich an jeder Kante, verpasst noch den Bus oder stehst im Stau und jeder Mensch,r der dir über den Weg läuft, will etwas von dir und nervt.

Kennst du das?

Lass uns das ändern!

Stell dir vor du stehst morgens auf, nachdem du lange genug geschlafen hast, um voller Power zu sein. Meistens ist das eher die gemütliche Gangart. Du schlurfst in Badezimmer, dann in die Küche für deinen Kaffee oder deinen Tee und dein leckeres Frühstück und dann zum Kleiderschrank. Morgens muss man ja erstmal in die Puschen kommen.

Und dafür bist du perfekt vorbereitet für den Tag: frisch geduscht, toll angezogen und zurecht gemacht, gestärkt und yeah: Der Tag kann kommen.

Aber dennoch lassen 15 von 20 Leuten (eigene Zählung im McFit Fitnessstudio) ihr Warm Up ausfallen. Warum?

Typische Ausreden:

  • Warm Up ist was für Mädchen!
  • Ich will Muskeln aufbauen
  • Warm Up ist langweilig
  • Ich bin warm genug
  • Beim Training werde ich auch warm
  • keine Lust
  • ich weiß nicht, was ich machen soll
  • Ich weiß nicht, warum ich ein Warm Up machen soll

Allerdings wissen die wenigsten, wie kontraproduktiv und risikoreich es ist, sein Warm Up auszulassen.

Die Folgen:

  • Muskeln, Sehnen und Gelenke können reißen und langfristige Verletzungen und Beeinträchtigungen mit sich bringen.
  • Deine Muskeln können nicht die volle Leistung erzielen. Dein geplanter Muskelaufbau und dein Training werden durch ineffektiv und im schlimmsten Fall erzielst du gar keinen Wachstumseffekt!

Denn, was unterschätzt oder häufig gar nicht bewusst ist, dass dein Muskel nur richtig wachsen kann, wenn er auch erwärmt wurde. Nur dass kann er sein volles Potential entfalten und die komplette Leistung heranziehen.

Ohne Erwärmung erzielst du nur ein langsames Muskelwachstum oder es bleibt bei einer Stagnation und damit Frustration.

Möchtest du dein Training richtig ausschöpfen, solltest du dich gezielt und intensiv aufwärmen.

Ich habe dir dazu in Zusammenarbeit mit Natural Mojo ein YouTube Video erstellt. Ich erkläre nochmal, warum Aufwärmen wichtig ist und was du bei den jeweiligen Übungen beachten solltest.

Richtig aufwärmen – So geht's!

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Du liest gerade: Aufwärmen vor dem Krafttraining. WARUM? Beachte das beim Erwärmen + Video

Catharina

Gründerin von fit-weltweit.de * Blogger hauptberuflich seit 2016 * Content Creator (Online) * Online Marketing (SEO, Social Media) * Unternehmensberatung (Social Media) * Produktentwicklung (Gesundheit) * Trainerin und Coach seit 2010 (nicht buchbar) 100.000+ Besucher pro Monat. ♥ *** POSITIVITY • HAPPY MINDSET *** ** be unique • be happy • stay weird ** Kooperationswunsch? Schreiben Sie mir eine e-mail an info(at)fit-weltweit.de Mein Mediakit sende ich Ihnen gerne auf Anfrage zu. 🚨Meine 14 Ausbildungen + 3 in 2018 *mehrfach lizenzierte Fitness Trainerin (Fitness Trainerin A Lizenz, Function Trainerin A Lizenz, Group Fitness, Core Trainerin, Wirbelsäulen- und Rücken Trainerin, Cardio Trainerin) *staatlich anerkannte Ernährungsberaterin *lizenzierter Life Coach (Resilienz Trainerin, Burnout Psychosomatik & Prävention, Psychosoziale Gesundheitsförderung, Kursleiterin Progressive Muskelrelaxation , Kursleiterin Autogenes Training, Stressmanagement Trainerin)

Catharina

Gründerin von fit-weltweit.de
* Blogger hauptberuflich seit 2016
* Content Creator (Online)
* Online Marketing (SEO, Social Media)
* Unternehmensberatung (Social Media)
* Produktentwicklung (Gesundheit)
* Trainerin und Coach seit 2010 (nicht buchbar)

100.000+ Besucher pro Monat. ♥

*** POSITIVITY • HAPPY MINDSET ***
** be unique • be happy • stay weird **

Kooperationswunsch? Schreiben Sie mir eine e-mail an info(at)fit-weltweit.de Mein Mediakit sende ich Ihnen gerne auf Anfrage zu.


🚨Meine 14 Ausbildungen + 3 in 2018

*mehrfach lizenzierte Fitness Trainerin
(Fitness Trainerin A Lizenz, Function Trainerin A Lizenz, Group Fitness, Core Trainerin, Wirbelsäulen- und Rücken Trainerin, Cardio Trainerin)
*staatlich anerkannte Ernährungsberaterin
*lizenzierter Life Coach
(Resilienz Trainerin, Burnout Psychosomatik & Prävention, Psychosoziale Gesundheitsförderung, Kursleiterin Progressive Muskelrelaxation , Kursleiterin Autogenes Training, Stressmanagement Trainerin)

HelloBody 20-50% Rabattcode (Werbung)

Erfahrungen mit der HelloBody Coco Daily Face Set. hello body rabatt 50% im Juni auf die Gesichtspflegeprodukte von HelloBody - Beautyroutine. Hello Body Viva Set mit allen Produkten. Das Coco Fresh und das Coco Pure. Gutschein 2017: 15% Rabattcode "fitweltweit" auf den gesamten HelloBody Shop. (Geschäfte gibt es noch keine.) Erfahrungen HelloBody Produkte. Coco Glow, Coco Pure, Coco Fresh, Coco Clear und Fluffy Towl.

Meine Sommer-Beauty-Routine

Sichere dir mit „fitweltweit“ 20% Rabatt auf die Glamour-Produkte von Hello Body. Coco Cream für sommerzarte Haut, Coco Shine für frische Haare und die Detox Coco Clear für einen strahlenden Teint.

Hier kommst du direkt zum Hello Body Shop.

SET-Special: 30% Rabatt bekommst du mit dem Code „CATHISET“ auf alle Gesichtsprodukte. Besonders das Coco Pure ist mein Favorit.

Juni-Special: 50 % Rabatt auf das COCO DAILY FACE SET mit dem GutscheincodeCATHIDAILY“ (Begrenzt – nur solange der Vorrat reicht) SET ANSEHEN Absolut unglaubliche Aktion!

Kategorien

Lass‘ uns in Kontakt bleiben!

Top