Hautpflege ab 30 unreine Haut Mischhaut Glow Slow Aging
Anti Aging,  Beauty,  Haut

Hautpflege ab 30 Jahren: Meine 10 Beautytipps für deine Hautpflege Routine (unreine Haut & Mischhaut)

Hautpflege ab 30 Jahren: Meine 10 Beautytipps für deine Hautpflege Routine (unreine Haut & Mischhaut). Mit diesen 10 Tipps optimierst du deine Gesichtspflege Routine und hilfst deiner Haut jung und strahlend zu bleiben. Ob mit dem neuen Trend Gua Sha, den passenden Anti-Aging-Cremes oder altbewährten Methoden wie Fruchtsäure Peelings & Co. Ich verrate dir, wie du deine Haut ab 30 Jahren perfekt pflegst. Bin ja selbst schon 33 und da gibts einiges zu tun haha. (Auf alle Firmen, die ich in diesem Blogpost verlinkt habe, bekommst du zwischen 15%-50% Rabatt. Da vorbeizuschauen lohnt sich definitiv!) Letztes Update: 19.06.22

„Glücklichsein ist das schönste Make-up.“ (unbekannt)

Definitiv! Denn unser Körper ist unser zu Hause. Alles was in diesem zu Hause wohnt sollte glücklich und zufrieden sein, denn nur dann kann auch das Haus von außen glänzen.




Speichere dir den Beitrag unbedingt auf Pinterest ab, um ihn wiederzufinden und meine neuen Artikel automatisch und gratis zu sehen im Ordner COACHING.

Fehler vermeiden Hautpflege ab 30 unreine Haut Mischhaut Glow Slow Aging Deine optimale Hautpflege Routine ab 30

Hautpflege ab 30 – mit diesen 10 Tipps wirst du nie wieder alt aussehen!

Unsere Haut ist das größte Organ des Körpers und viele vergessen das bzw. wissen es nicht einmal. Deshalb braucht die Hautpflege ab 30 auch besondere Aufmerksamkeit. Die Haut schützt uns vor äußeren Umwelteinflüssen, reguliert Kälte- und Wärmeempfinden und ist auch immer wieder der Spiegel der Seele.

Geht es uns nicht gut, sieht man es an unserer Haut. Vielleicht hast du es schon selbst beobachtet: Wenn es dir so richtig gut geht, dann strahlst du aus jeder Pore und man sieht dir dein Glück förmlich an – du hast den gewissen Glow. Allerdings gilt das andersherum leider genauso.

Hast du mal eine schlechte Phase, dann fühlst du dich grau und unwohl in deiner Haut. Für die Hautpflege ab 30 Jahren gilt das um so mehr. Die Haut ist unser stetiger Beschützer und will auch dementsprechend mit Cremes ab 30 besonders gehegt und gepflegt werden.

Tipp 1 Hautpflege ab 30: Die richtige Hautreinigung – und zwar täglich

Um die Schönheit und vor allem Gesundheit unserer Haut zu erhalten, ist die tägliche Gesichtspflege Routine das A & O.

Angefangen mit der richtigen Reinigung bildet diese die Grundlage einer gesunden und schönen Haut. Denn nicht nur im jugendlichen Alter können Hautunreinheiten das Hautbild stören.

Unreine Haut kann auch ab 30 wieder zum Problem werden. Manchmal ist allein die falsche Pflege verantwortlich und führt zu Unreinheiten und Pickeln.

Morgens und abends sollte daher immer mit einem für den Hauttyp passenden Produkt gereinigt werden. Hier gibt es verschiedene Arten von Reinigungsprodukten: Gele, Reinigungsmilch oder Schaum.

Im Anschluss darf auf ein Gesichtswasser (Toner – Empfehlung Perfectionist Rose Toner von AVA&YOU + Rabattcode) nicht verzichtet werden. Den Toner trägst du auf ein Wattepad auf und fährst damit über dein Gesicht. Das Gesichtswasser entfernt damit alle restliche Reinigungsrückstände, Kalk und neutralisiert den PH-Wert der Haut.

Empfehlung: Mit dem Test von AVE&YOU kannst du dir deine persönliche Skincare zusammenstellen lassen. Natürliche und sanfte Produkte und einer persönlich auf dich angepasste Tagescreme und Nachtcreme waren für mich der Game Changer als Beispiel. Hier gehe ich auf meine AVE&YOU Erfahrungen ein und hier gibt es diesen Monat einen mega Rabattcode für AVE&YOU.

Tipp 2 Hautpflege ab 30:  Der Anti-Falten-Booster – Wirkstoff Serum

Um der Haut einen zusätzlichen Kick zu geben, können hier wunderbar hochkonzentrierte Seren zum Einsatz kommen. Je nachdem was die Haut braucht, geben wir unter die Anti-Aging-Creme (Tipp Rosental: Slow-Aging Moisturizer) ein Hyaluron Serum, Botox-Like oder Retinol Serum.

Diese lassen sich hervorragend mit einer Gesichtsmassage einarbeiten. Der Geheimtipp der Hollywood Stars – die Gua Sha Methode. Hierbei wird mit Rosenquarz Steinen oder Jade-Gesichtsrollern eine durchblutungsfördernde Massage im Gesicht durchgeführt.

Das strafft die Haut und regt den Lymphfluss an (Nutze das Gesichts-Öl von Rosental für die Face-Massage). Wenn du die Methode in deine tägliche Hautpflege Routine integrierst, wirst du schnell großartige Erfolge sehen.

Empfehlung: Mit Rosental Organics habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Perfekt als Feuchtigkeits Pflege eignen sich die Produkte von Rosental OrganicsTagescreme mit LSF, Gesichtsmaske als Feuchtigkeitsbooster und Hyaluron Serum, Caffeine Serum für die Augenpartie, Retinol natürliche Alternative, … du findest alle Produkte bei Rosental Organics … sichere dir diesen Monat einen mega Rabatt bei Rosental Organics

Tipp 3 Hautpflege ab 30: Augenblick mal!

Da unsere Haut unter den Augen besonders dünn und zart ist, benötigt sie besondere Aufmerksamkeit. Besonders für die Hautpflege ab 30 sollte zu einer extra Creme für die Augen gegriffen werden. Zum straffen der Augenpartie bieten sich liftenden Augengele an mit Caffeine (Soothing Eye Serum von Rosental Erfahrungen coming soon).

Diese werden am besten morgens vorsichtig „eingeklopft“. Wunder dich nicht, denn es fühlt sich nach der Anwendung tatsächlich etwas straffer um die Augen an. Magst du es lieber etwas cremiger und reichhaltiger? Dann kannst du auch eine Augencreme verwenden (Hyaluron Eyecreme von Rosental Erfahrungen coming soon) – aber vorsichtig, nicht zu weit ans Auge kommen, dass führt schnell zu Unverträglichkeiten.

Mein Tipp: Wenn du zu geschwollenen Augen neigst, solltest du abends lieber auf eine reichhaltige Augenpflege zur Nacht verzichten – dicke Augen-Alarm am nächsten Morgen! Oder abends noch eine Gua Sha Massage machen, um die Lympfflüssigkeit abzutransportieren, die sich nachts sonst im Kopfbereich staut.

Wichtig Hautpflege ab 30 unreine Haut Mischhaut Glow Slow Aging
Wie du mit diesen 10 Tipps deine Haut ab 30 perfekt pflegst

Tipp 4 Hautpflege ab 30: Sonnenschutz – nicht immer sinnvoll

Natürlich begünstigt das Sonnenlicht die frühzeitige Hautalterung und wer sich viel an der frischen Luft aufhält, sollte auch auf jeden Fall einen Sonnenschutz (HelloBody Erfahrung Sun, Tan & Cool LSF Produkte + HelloBody Rabattcode) als letzte Schicht der Gesichtspflege Routine auftragen. (>> erste Hilfe im Urlaub bei Sonnenbrand und Sonnenstich)

Du solltest aber bedenken – der Sonnenschutz sollte nach ca. 2 Stunden erneuert werden! Das verlängert zwar nicht die Zeit des UV-Schutzes, aber er wird aufrechterhalten. Wenn du z.B. als Landschaftsgärtnerin unterwegs bist, solltest du immer eine kleine Creme extra dabeihaben.

Damit kannst du zwischendurch eine neue Schicht auftragen. Hältst du dich allerdings tagsüber überwiegend nur in Innenräumen auf, macht der Sonnenschutz wenig Sinn. Da der UV-Schutz ein chemischer Zusatzstoff ist, belastet er dann nur zusätzlich deine Haut.

 Meine Empfehlung: Ich versuche möglichst wenig in die pralle Sonne zu gehen und nutze zum Braunwerden seit geraumer Zeit die Self Tanning Produkte von Tanrevel, der Tanning Revolution und Testsieger 2022. Tanrevel hat Produkte für ein richtig mega Face Tan Ergebnis, passende Pflegeprodukte für eine noch bessere Anwendung und auch Selbstbräuner für den gesamten Körper.

Ich habe alle Produkte getestet und es gibt sogar einen hammer Rabattcode diesen Monat. Teste es aus! Mega Preis-Leistungsverhältnis. >> TANREVEL Erfahrungsbericht ansehen und Rabatt sichern!

Tipp 5 Hautpflege ab 30: Nachtschicht – die Haut schläft nicht

Wie schön fühlt es sich an nach einem langen Tag endlich das Gesicht reinigen zu können. Dieses frische und saubere Gefühl, herrlich! Viele vernachlässigen allerdings die abendliche Hautpflege Routine.

Aber wusstest du, dass gerade in der Nacht unsere Haut die beste Regenerationsphase hat? Dafür ist es enorm wichtig die Haut zu unterstützen (Die Overnight Mask von Rosenthal ist mega – Erfahrungen coming soon). Gerade bei speziellen Produkten für die Nacht, merkt man am nächsten Morgen wie die Haut alle Nähr- und Wirkstoffe aufgenommen hat.

Damit siehst du am nächsten Tag wieder mega frisch und erholt aus. Natürlich muss es nicht immer eine Overnight-Maske sein. Es reicht schon wenn du eine spezielle Nachtcreme ab 30 regelmäßig verwendest, damit wirst du definitiv langfristig einen Unterschied bemerken.

Empfehlung: Um der Ernährung der Zellen von innen nachzuhelfen, kann ich dir auch die Pulver von Veda Naturals wie Ashwaganda, Kurkuma oder Shatavari sehr empfehlen. Sie sind als ayurvedische Nahrungsergänzungsmittel nicht nur zu 100% natürlich, sondern auch ideal, um wertvolle Nährstoffe zu dir zu nehmen. Sichere dir diesen Monat einen hammer Rabatt bei Veda Naturals.

Tipp 6 Hautpflege ab 30: Der Profi darf auch mal ran

Unsere Haut hat mit zunehmendem Alter andere Ansprüche und Bedürfnisse. Nicht jedes davon können wir zu Hause befriedigen, daher darf man sich auch mal in Profi-Hände begeben.

Der regelmäßige Besuch bei einer Kosmetikerin, kann gerade bei der anspruchsvolleren Haut ab 30, wahre Wunder bewirken. Aber auch hier gilt – einmal ist kein Mal, sichtbare Ergebnisse brauchen Zeit. Besonders die Hydrafacial Behandlung holte den ganzen Dreck aus den Zellen, reinigt porentief und pflegt im Anschluss mit Serum und Nährstoffen.

Hautpflege ab 30 unreine Haut Mischhaut Glow Slow Aging
Wie pflege ich meine Haut über 30 richtig?

Tipp 7 Hautpflege ab 30: Unschöne Pigmentflecken aufhellen

Die sogenannten Altersflecken entstehen durch eine Überproduktion von Melanin (Farbstoff in der Haut, der für die Bräunung zuständig ist). Wer zu Pigmentflecken neigt, sollte daher immer einen hohen Sonnenschutz auftragen oder sogar einen Sunblocker.

Je nachdem wo sich diese Überproduktion ansammelt, kann es auch zu unschönen Augenschatten kommen oder unruhige größere Flecken im Gesichtsbereich. Hilfreich sind hier aufhellende Seren mit speziellen Wirkstoffen oder die Einnahme von Vitamin A.

Empfehlung: Bei Sunday Natural findest du alle Vitamine auf Naturbasis zum Ergänzen (meine Sunday Natural Erfahrungen (soon) + Rabattcode FITCATHI10) und schau mal bei Rosental Organics vorbei, da gibt es das “Niacinamide Serum” zur Aufhellung von Pigmentflecken (Rosental Organcis Rabattcode für diesen Monat)!

Tipp 8 Hautpflege ab 30: Detox bei schlechtem Lifestyle

Leider wirkt sich auch ein ungesunder Lebensstil auf unsere Haut aus. Zu viel Alkohol  (4 Wochen ohne Alkohol – das passiert!), Zigaretten und Stress (>> Stressreduktion) stehen uns förmlich ins Gesicht geschrieben.

Um den schlechten Angewohnheiten entgegenzuwirken, greift man am besten zu grünem Tee, Vitamin C und E oder einer Hand voll Nüssen. Diese Retter stecken voll mit Antioxidantien und helfen den Körper beim Entgiften. (Gibt es alle bei Sunday Natural – Rabattcode siehe oben, Erfahrungen coming soon)

Tipp 9 Hautpflege ab 30: Bewegung macht schön

Durch Sport wird unsere Zellerneuerung in Gang gesetzt, diese sorgt für straffe Haut, nicht nur am Körper! Gerade am Abend werden spezielle Hormone (hGH) ausgeschüttet, die durch die Bewegung zusätzlich aktiviert werden und die Fettverbrennung besonders über Nacht steigern. Körperliche Aktivitäten an der frischen Luft sind natürlich ein doppelter Pluspunkt, denn Sauerstoff fördert die Aktivität von Zellen, was wiederum die Entgiftung der Zellen optimiert!

Empfehlung: Sportklamotten, die nicht nur motivieren, sondern auch mega sitzen, gibt es bei Oceans Apart. Die Rebellution Linie gehört zu meiner Favoriten Collection von Oceans Apart und mit dieser Gutscheinaktion diesen Monat sicherst du dir sogar noch Rabatt und gratis Free Gifts bei Oceans Apart.

Tipp 10 Hautpflege ab 30: Retter in der Not – Make-Up

Sollte man aber trotz aller Pflege einen „Bad Skinday“ haben, ist die Rettung nah!

Viel Wasser trinken ist natürlich die Voraussetzung für eine schöne Haut. 2 Liter Wasser am tag sollten es mindestens sein. Hier gebe ich dir 25 Trink-Tipps, mit denen es klappt, ausreichend Wasser zu trinken.

Mit einer extra Portion Feuchtigkeit, können die kleinen Fältchen schnell ausgebügelt werden. Dazu kannst du super eine ganz schnell und einfache eine Tuchmaske auflegen.

Du brauchst nichts mehr runterzuwaschen, sondern nur mit den Fingern die restliche Feuchtigkeit einarbeiten. Darüber gibts du nun noch deine Anti-Aging-Tagespflege.

Jetzt ist eine optimale Grundlage für ein leichtes Make-Up geschaffen und mit etwas Concealer und Rouge sieht man schon gleich viel frischer aus. Dazu brauch es nicht immer ein stundenlanges Gala Make-Up.

Empfehlung: Als Make Up Empfehlung für BB-Cream, Conceler, Mascara, Liquid Lipsticks und Co. und auch Self Tan Drops empfehle ich seit Jahren schon Banana Beauty (sichere dir hier mindestens 30% Rabatt diesen Monat bei Banana Beauty).

Routine Hautpflege ab 30 unreine Haut Mischhaut Glow Slow Aging
Beachte diese 10 Tipps für eine makelose Haut ab 30

Fazit Hautpflege ab 30: Meine 10 Beautytipps für deine Hautpflege Routine

Die Hautpflege von heute ist entscheidend, wie deine Haut in 10 Jahren aussehen wird. Verwende für deine Haut ab 30 Jahren die richtigen Anti-Aging-Cremes, investiere auch etwas Zeit für eine extra Portion Selfcare wie z.b. mit einer straffenden Gesichtsmassage nach der Gua Sha Methode und gehe regelmäßig zur Kosmetikerin, du wirst sehen der Aufwand wird sich definitiv lohnen.

„Care for your body. Eat, hydrate, move, sleep.” 

Nimm dir Zeit für dich und deine Hautpflege, man wird es sehen und du wirst es spüren. Also keine Panik, mit der richtigen Hautpflege kann man auch die Haut über 30 zum Strahlen bringen und sich von seiner besten Seite zeigen!

Wenn dir der Beitrag gefallen hat, speichere ihn gerne bei Pinterest ab, um ihn schneller wieder zu finden und folge mir, um weitere Beiträge Artikel automatisch und gratis zu sehen im Ordner COACHING.

frisch aussehen Hautpflege ab 30 unreine Haut Mischhaut Glow Slow Aging


Dieser Blogpost entstand in keinem direkten Auftrag, es bestehen jedoch Kooperationen mit verlinkten Partnern. Die erwähnten Produkte wurden kostenfrei zum Testen zur Verfügung gestellt. Meine Meinung ist authentisch, ehrlich und unabhängig von einer eventuellen Kooperation.

Bilder von Personen oder Produkte die nicht meine oder den Brands selbst sind und auf denen nicht ich selbst zu erkennen bin, impliziert nicht das Verwenden der in diesem Blog-Artikel erwähnten oder vorgestellten Produkte. Die Personen auf den Fotos stehen in keiner Verbindung mit dem Thema, Inhalt oder Produkt dieses Artikels und wurden nur zu künstlerischen Zwecken verwendet.

Disclaimer: Die Informationen in diesem Artikel sind sorgfältig recherchiert und entsprechen den Informationen, die mir als Autorin zum jetzigen Zeitpunkt vorlagen. Ich übernehme keine Verantwortung für eventuelle Fehler oder Schäden, die daraus entstehen. Ich behalte mir als Autorin das Recht vor, den Artikeln jederzeit zu verändern oder zu neuen Erkenntnissen und Entwicklungen anzupassen. Dieser Artikel dient ausschließlich zu Informationszwecken ohne jegliche Heilversprechen. Bei Beschwerden empfehlt es sich immer einen Arzt oder Heilpraktiker zu Rate zu ziehen.

Du liest gerade: Hautpflege ab 30: Meine 10 Beautytipps für deine perfekte Hautpflege Routine

Catharina * 32, Berlin * Ganzheitliche Trainerin für Ernährung, Fitness, Beauty & Bewusstsein seit 2010 Fundiertes Wissen aus Theorie, Praxis und meinen persönlichen Erfahrungen. Meine 16 Ausbildungen & Lizenzen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.