Strenge Phase Ablauf Diätphase der Stoffwechselkur Ernährung
abnehmen,  Ernährung und Gesundheit,  Low Carb,  Stoffwechselkur

Ablauf der strengen Phase der 21 Tage Stoffwechselkur als 2. Teil (Kurphase)

Ablauf der strengen Phase der 21 Tage Stoffwechselkur als 2. Teil (die Kurphase). Bist du bereit, deine 21 Tage Stoffwechselkur auf die nächste Stufe zu bringen? Die strenge Phase der 21-Tage-Stoffwechselkur steht bevor und wir sind hier, um dich dabei zu unterstützen! In diesem Blogpost erfährst du alles über den Ablauf der strengen Phase und erhältst wertvolle Tipps, worauf du besonders achten solltest, damit die Kurphase dir bestens gelingt. Der Ablauf der 21-Tage-Stoffwechselkur gliedert sich in verschiedene Kurphasen, und die strenge Phase ist zweifellos die herausforderndste von allen. Aber keine Sorge, mit den richtigen Stoffwechselkur-Rezepten für die strenge Phase und einem gut strukturierten HCG-Diätplan wirst du diese Etappe meistern.

  1. Der 100% Code für deine Low Carb Einkaufsliste lautet “SWK2023“.  Jetzt hier einfach das pdf runterladen

In unserem Download PDF-Plan findest du alle Informationen, die du für diese Phase benötigst, sowie eine Vielzahl von den Lebensmitteln, die du essen darfst für deine köstlichen Rezepten. Auf die Rezepte für die strenge Phase der Stoffwechselkur gehe ich separat ein, die ja speziell auf die strenge Phase abgestimmt sind. Erfahre, welche Lebensmittel in der HCG-strenge Phase erlaubt sind und wie du sie am besten in deine Mahlzeiten einbaust. Bereite dich darauf vor, die 21-Tage-Stoffwechselkur auf ein neues Level zu heben und lade jetzt unseren kostenlosen Stoffwechselkur-Plan herunter, um optimal vorbereitet zu sein! Die hCG Diät ist auch bekannt als Hollywooddiät, Stoffwechselkur oder Stoffwechseldiät. (Enthält Werbung: Auf alle Firmen, die ich in diesem Blogpost verlinkt habe, bekommst du zwischen 15%-50% Rabatt. Da vorbeizuschauen lohnt sich definitiv!) Letztes Updates: 07.06.2023

Doch was ist die 21 Tage Stoffwechselkur überhaupt?

Du hast sicherlich schon von der 21-Tage-Stoffwechselkur gehört, aber weißt du wirklich, was es damit auf sich hat? Lass mich dir die Grundlagen aus meiner Perspektive erklären.

Vor über 60 Jahren entwickelte der britische Arzt Dr. Simeons ein sensationelles Abnehmprogramm, das bis heute viele Menschen begeistert. Der Schlüssel dazu liegt in der Nutzung des körpereigenen Botenstoffs hCG (humanes Choriongonadotropin). Dr. Simeons glaubte, dass hCG die Kraft besitzt, jene hartnäckigen Fettzellen schmelzen zu lassen, die bei herkömmlichen Diäten oft unberührt bleiben.

Dieses Fett wird Depotfett genannt und dient dem Körper als Vorrat für Notzeiten und Hungerperioden. Die Stoffwechselkur zielt darauf ab, genau dieses Depotfett gezielt anzusprechen und abzubauen. Dabei wird eine spezielle Diät eingehalten, die den Stoffwechsel ankurbelt und den Körper in den sogenannten Fettverbrennungsmodus versetzt.

Die 21-Tage-Stoffwechselkur ist ein strukturiertes Programm, das dir helfen kann, deine Ernährung umzustellen und deine Ziele zu erreichen. Während der Kur folgst du einem spezifischen Plan und verwendest hCG-Globuli zur Unterstützung des Abnehmprozesses. Diese hCG-Globiuli sind kein reines hCG, sonder sie aktivieren nur die Information im Gehirn (Hypothalamus), woraufhin der Körper eigenes, also körpereigenes hCG produziert, was dann wiederum den Prozess des “Fettsprengens” oder des Fettaufspaltens ausführen soll.

Jetzt, da du weißt, worum es bei der Stoffwechselkur geht, kannst du entscheiden, ob sie zu dir passt und ob du dich auf dieses Abenteuer einlassen möchtest. Ich habe damals im Coaching viele Klienten mit der Kur betreut und jetzt in 2023, wo ich selbst nach Corona 10 Kilogramm zugenommen habe, mache ich sie sogar selbst wieder. Auf meine Erfahrungen mit der 21 Tage Stoffwechselkur gehe ich aber separat ein. xxx


Empfehlung: Schau dich doch mal bei Braineffect um. Dort findest du nahezu alle Produkte, die du für die 21 Tage Stoffwechselkur benötigst, außer die HCG Globulin. Braineffect bietet eine große Produktpalette mit vielen weiteren natürlichen Nahrungsergänzungsmitteln. Die haben echt alles im Sortiment und etliche erlesene Produkte. Sichere dir diesen Monat einen super Rabatt bei Braineffect (Braineffect Erfahrungsbericht). Ich habe dir jeweils die Produkte von Braineffect rausgesucht, die du für die Kur benötigst.

Definition von Depotfett und viszeralem Fett

Depotfett und viszerales Fett sind zwei verschiedene Arten von Fettgewebe im Körper.

Definition von Depotfett

Depotfett, auch bekannt als subkutanes Fett, ist die häufigste Form von Fettgewebe im Körper. Es handelt sich um Fett, das unter der Haut gespeichert wird und sich oft an typischen Stellen wie Bauch, Hüften, Oberschenkeln und Armen ansammelt. Depotfett dient dem Körper als Energiereserve und Isolationsmaterial.

Definition von viszerales Fett

Viszerales Fett ist das Fett, das sich um die inneren Organe herum ansammelt, insbesondere im Bauchraum. Es wird auch als Bauchfett bezeichnet. Im Gegensatz zum Depotfett ist viszerales Fett metabolisch aktiv und kann verschiedene negative Auswirkungen auf die Gesundheit haben. Ein hoher Anteil an viszeralem Fett wird mit einem erhöhten Risiko für Herzerkrankungen, Diabetes und anderen gesundheitlichen Problemen in Verbindung gebracht.

Es ist wichtig zu beachten, dass die 21-Tage-Stoffwechselkur darauf abzielt, insbesondere das Depotfett im Körper zu reduzieren. Dabei wird angestrebt, den Körper in den Fettverbrennungsmodus zu versetzen und eine gesündere Körperzusammensetzung zu erreichen.

PDF-Ernährungsplan und ausführliche Listen für die 21 Tage Stoffwechelkur

Erhalte jetzt deine PDF-Lebensmittelliste für die 21-Tage-Stoffwechselkur! Klicke hier, um das PDF mit allen wichtigen Informationen und den erlaubten Lebensmitteln in der HCG-strengen Phase herunterzuladen. Optimiere deine Stoffwechselkur mit unserem praktischen Guide!

 Ernährungsplan der 21 Tage Stoffwechselkur

Der 100% Code für deine Low Carb Einkaufsliste lautet “SWK2023“.  Jetzt hier einfach das pdf runterladen

Wie kam Dr. Simeons darauf, dass man mit hCG abnehmen kann?

Der Grund der Forschung war, dass Dr. Simeons eines Tages in einem Haus am Fenster saß und die Frauen auf den Feldern beim Arbeiten zusah – anstatt, dass er mal mit anpackt, richtiger Gentleman 😉 – wunderte er sich, dass diese Frauen spindeldürr waren, kein Gramm überschüssiges Fett am Körper besaßen und dennoch gesunde Kinder zu Welt brachten.



Und bei den Forschungen fand er heraus, dass das Hormon hCG, das sogenannte humane Choriongonadotropin, eine Hungersnot im Körper einleitet und das gesamte Depottfett angreift und für die Hungerperiode nutzt, um dem Körper Energie zu liefern. Muskelgewebe und Strukturfett greift das hCG nicht an, welches sich dadurch auch nicht verringert.

Welches Fett wird mit der 21 Tage Stoffwechselkur abgebaut?

Nur die Problemzonen wie Bauch, Hüfte, Oberschenkel und Oberarme, w0 Fett für schlechte Zeit gespeichert wird, schmelzen weg. Und sind wir mal ehrlich: Diese schlechten Zeiten werden für uns sehr wahrscheinlich nicht kommen.

Was passiert in der strengen Phase der 21 Tage Stoffwechselkur, wenn kaum Depotfett vorhanden ist?

In der strengen Phase der 21-Tage-Stoffwechselkur, wenn nur noch wenig Depotfett vorhanden ist, kann es sein, dass das Abnehmen etwas herausfordernder wird. Wenn kaum Depotfett vorhanden ist, besteht die Möglichkeit, dass der Körper auf andere Energiereserven zurückgreift, wie beispielsweise Muskelmasse. Daher ist es in dieser Phase besonders wichtig, die Proteinzufuhr zu erhöhen und den Körper mit ausreichend Nährstoffen zu versorgen, um den Muskelabbau zu minimieren.

Außerdem sollten andere Aspekte der Stoffwechselkur, wie Bewegung und ausreichende Flüssigkeitszufuhr, weiterhin berücksichtigt werden, um den Stoffwechsel aktiv zu halten. Es ist ratsam, während dieser Phase eine professionelle Beratung oder Betreuung in Anspruch zu nehmen, um sicherzustellen, dass der Körper die benötigte Unterstützung erhält und die Gesundheit nicht gefährdet wird.

Meine Erfahrung, damals war, wenn kein Depotfett vorhanden ist, als ich nur 53 Kilogramm wog und sehr viel Sport gemacht hatte und die Kur nur zur Entgiftung machen wollte, dass ich am 2. Tag abgebrochen hatte, weil ich mega Hunger hatte. Es war einfach nichts zu holen. Ich hatte zwar Strukturfett, aber kein viszerales Fett.

Heute, wo ich sie nun 9 Jahre später nochmal mache, jedoch mit 65 Kilogramm (ich wog vor 1 Monat auch schon mal 67 Kilogramm), ist sichtbares Depotfett vorhanden, Cellulite und teilweise abends auch Wassereinlagerungen in den Beinen (durch Lymphödeme und Lipodeme), was auch dafür spricht, dass man einen erhöhten Fettanteil im Körper hat. Dazu brauche ich nicht mal eine Fettmessung machen. Ihr spürt es, wenn euer Körper zuviel ungesundes Fett lagert, also das viszerale Fett.

Ist die Stoffwechselkur für Männer und Frauen geeignet?

Ja, die Stoffwechselkur ist sowohl für Männer als auch für Frauen geeignet. Das Programm konzentriert sich auf die Optimierung des Stoffwechsels und den Abbau von Fettreserven im Körper, unabhängig vom Geschlecht. Die Prinzipien und die Vorgehensweise der Stoffwechselkur sind für beide Geschlechter gleich.

Allerdings kann es individuelle Unterschiede geben, wie der Körper auf die Kur reagiert und wie sich der Gewichtsverlust und andere Veränderungen manifestieren. Dies liegt daran, dass Männer und Frauen unterschiedliche hormonelle Profile haben und ihr Körper unterschiedlich auf bestimmte Nahrungsmittel und Ernährungspläne reagieren kann.

Es ist wichtig zu beachten, dass eine ausgewogene Ernährung und regelmäßige Bewegung generell für Männer und Frauen wichtig sind, um die Gesundheit zu fördern und ein gesundes Körpergewicht zu erreichen.

Disclaimer: Wenn du dich für die Stoffwechselkur interessierst, ist es ratsam, vor Beginn des Programms mit einem Arzt oder Ernährungsberater zu sprechen, um sicherzustellen, dass es für dich persönlich geeignet ist und um individuelle Bedürfnisse zu berücksichtigen.

Ich biete keine persönlichen Coaching zur Kur mehr an, empfehle dir aber dich an einen Heilpraktiker zu wenden oder in Facebook-Gruppen, dich einer Gruppe anzuschließen. Ebenso ist es sehr sinnvoll, dir Literatur zu besorgen. Meine Favoriten-Bücher habe ich dir dazu verlinkt.

Buchempfehlungen für die strenge Phase der Stoffwechselkur

Es gibt mehrere Bücher für die 21 Tage Stoffwechselkur, aber meiner Meinung nach benötigt man nur das “Die 21-Tage Stoffwechselkur: Das Original: Mit über 100 Rezepten”. Gibt es auch für Kindle. Das ist alles drin und erklärt und auch Rezepte.

Ich werde dir aber in separaten Blogposts auch noch meine Rezepte geben für die SWK, was ich alles so gegessen habe. Man kann echt seeeeehr viele leckere Speisen zubereiten.

Stoffwechselkur Helferchen und Zutaten Tipps

Wenn du dich gerade in deiner Stoffwechselkur befindest oder darüber nachdenkst, eine zu machen, möchtest du vielleicht wissen, wie du deinen Mahlzeiten einen Hauch von Süße verleihen oder ihnen mehr Geschmack verleihen kannst, ohne dabei auf ungesunde Zuckerzusätze zurückgreifen zu müssen oder?

Ich werde dir verschiedene Helferchen und Zutaten vorstellen, die dir dabei helfen können, deine Gerichte auf natürliche Weise zu süßen. Du wirst erstaunt sein, welche köstlichen Alternativen es gibt, um deine Speisen während der Stoffwechselkur zu genießen, ohne dabei deine Ziele aus den Augen zu verlieren.

Also lass uns gleich loslegen und entdecken, wie du deine Stoffwechselkur-Gerichte zu wahren Geschmackserlebnissen machen kannst! Es gibt dadurch echt sooo viele Möglichkeiten für leckere Gerichte und Desserts.



Empfehlung: Suchst du eine leckere Möglichkeit zum Abnehmen, Gewicht halten oder ab und zu deine Mahlzeiten zu ersetzen? Zaubere dir innerhalb von 1 Minute einen vollwertigen Shake, der unglaublich lecker schmeckt, die 27 Vitamine liefert, ohne künstliche Aromen oder Zuckerzusatz ist und zu einem mega fairen Preis. Die Shakes von SHEKO sind hier meine absoluten Favoriten. Sichere dir diesen Monat bei SHEKO 10% Rabatt! Hier geht es zu meinen ausführlichem SHEKO Erfahrungsbericht.

Wie kann man in der Stoffwechselkur sein Essen süßen?

Während der Stoffwechselkur ist es üblicherweise empfohlen, auf den Verzehr von Zucker und anderen süßen Lebensmitteln zu verzichten oder stark einzuschränken. Dies dient dazu, den Blutzuckerspiegel stabil zu halten und den Körper in den Fettverbrennungsmodus zu bringen.

Dennoch gibt es einige natürliche Alternativen zum Süßen von Speisen während der Stoffwechselkur. Hier sind einige Optionen:

  1. Stevia: Stevia ist ein kalorienfreier Süßstoff, der aus der Stevia-Pflanze gewonnen wird. Er kann als Ersatz für Zucker in Getränken, Smoothies oder beim Backen verwendet werden.
  2. Erythrit: Erythrit ist ein zuckeralkoholbasiertes Süßungsmittel mit geringem Kaloriengehalt und einem geringen Einfluss auf den Blutzuckerspiegel. Es kann ähnlich wie Zucker verwendet werden und ist in Pulver- oder Granulatform erhältlich.
  3. Xylitol: Xylitol ist ein weiteres zuckeralkoholbasiertes Süßungsmittel, das in vielen Lebensmitteln als Ersatz für Zucker verwendet wird. Es hat einen niedrigeren glykämischen Index als Zucker und ist gut für die Zahngesundheit.

Das ist wichtig beim Süßen während der Stoffwechselkur

Es ist wichtig zu beachten, dass diese Süßungsmittel individuell unterschiedlich vertragen werden können. Einige Menschen können auf bestimmte Süßstoffe empfindlich reagieren. Daher ist es ratsam, verschiedene Optionen auszuprobieren und auf die eigenen Körperreaktionen zu achten. Konsultiere bei Bedenken oder Unsicherheiten einen Arzt oder Ernährungsberater, um die besten Entscheidungen für deine individuellen Bedürfnisse zu treffen.

Ich selbst würde Stevia empfehlen, da es den Blutzuckerspiegel nicht beeinflusst. Zudem haben Erythrit und Xylitol ja dennoch einen Einfluss auf den Blutzuckerspiegel und mir persönlich gefällt dieses chemische Produkt nicht. Zusätzlich würde ich niemals Xylit (Xylitol) im Haus haben, da es auch geringsten Mengen für Hunde gefährlich (tödlich) sein kann.

Stimmt es, dass Xylitol für Tiere und Hunde sehr gefährlich ist?

Ja, das stimmt. Xylitol kann für Tiere, insbesondere Hunde, sehr gefährlich sein. Hunde können empfindlich auf Xylitol reagieren, da es ihren Blutzuckerspiegel schnell und stark senken kann. Dies kann zu einer lebensbedrohlichen Situation führen. Wenn Hunde Xylitol aufnehmen, kann dies Symptome wie Erbrechen, Lethargie, Koordinationsprobleme, Krampfanfälle und sogar Leberversagen verursachen. Es ist wichtig zu beachten, dass bereits kleine Mengen Xylitol für Hunde giftig sein können. Im Falle einer Xylitol-Vergiftung bei einem Tier sollte umgehend tierärztliche Hilfe in Anspruch genommen werden.

Was kann man tun, um dem Essen mehr Geschmack zu geben während der Stoffwechselkur?

Während der Stoffwechselkur kannst du deinem Essen trotz der Einschränkungen noch immer Geschmack verleihen. Hier sind einige Tipps, um deine Mahlzeiten während der Stoffwechselkur aufzupeppen:

  1. Verwende frische Kräuter und Gewürze: Kräuter wie Basilikum, Petersilie, Koriander und Gewürze wie Kurkuma, Zimt, Kreuzkümmel oder Paprika können deinem Essen eine Fülle von Geschmack verleihen, ohne zusätzliche Kalorien hinzuzufügen.
  2. Zitronen- oder Limettensaft: Ein Spritzer Zitronen- oder Limettensaft kann den Geschmack von Gemüse, Salaten oder gegrilltem Fleisch beleben und ihnen eine frische Note verleihen.
  3. Verwende aromatische Essige: Balsamicoessig, Apfelessig oder andere aromatische Essigsorten können Salaten, Saucen oder Dressings einen interessanten Geschmack verleihen.
  4. Verwende gesunde Fette: Gesunde Fette wie Avocado, Nüsse oder Olivenöl können nicht nur den Geschmack verbessern, sondern auch ein Sättigungsgefühl erzeugen. (sind in der strengen Phase aber verboten. Aber in der Stabilisierungsphase dann erlaubt.)
  5. Experimentiere mit verschiedenen Gemüsesorten: Probiere verschiedene Gemüsesorten aus und finde heraus, welche dir am besten schmecken. Versuche auch verschiedene Zubereitungsmethoden wie Dampfen, Braten oder Grillen, um den Geschmack zu variieren.
  6. Für mehr Geschmack im Magerquark gibt es verschiedene Flavdrops, die nach allen möglichen Geschmacksrichtungen schmecken (Himbeere, Kirsche, Karamell
  7. Nutze natürliche Süßungsmittel: Stevia, Erythrit oder Xylitol können als natürliche Süßungsmittel verwendet werden, um Desserts oder Getränken eine süße Note zu verleihen.
  8. Nutze hefefreie Gemüsebrühe: Stevia, Erythrit oder Xylitol können als natürliche Süßungsmittel verwendet werden, um Desserts oder Getränken eine süße Note zu verleihen.
  9. Verwende zuckerfreien Senf: Mit Senf kann man echt so viel würzen und verleiht dem Essen eine richtig leckere Schärfe. Verwende nur Senf ohne Zucker. Der hat meistens nur 3 Zutaten (Löwensenf z.B.), ist aber echt schwarz. Hier gibt es mein absolutes Lieblings-Salat-Dressing. xxx
  10. Nutze cleane Gewürze: Gewürze machen echt alles aus. Ich finde, man kann alles richtig lecker würzen, wenn man die richtigen und abwechslungsreiche Gewürze hat.

Empfehlung: Ich nutze seit jähren die Gewürze von Just Spices, da nahezu alle ohne Zucker sind und es da schon die perfekt zusammengestellten Gewürzmischungen gibt und man garnciht nachdenken muss. Ich muss sagen, bei mir schmeckte dadurch echt jedes Gericht (Stoffwechselkur Rezepte für die strenge Phase gibt es hier). Hier kannst du dir mindestens 1 gratis Gewürz für Just Spices sichern.

Denke daran, dass Geschmackssinn sehr individuell ist, also experimentiere und finde heraus, welche Aromen und Kombinationen dir am besten gefallen. Es ist auch wichtig, die Portionsgrößen im Auge zu behalten und eine ausgewogene Ernährung zu gewährleisten, um die Ziele der Stoffwechselkur zu erreichen.

Welche Nahrungsergänzung braucht man für die 21 Tage Stoffwechselkur?

Die spezifischen Nahrungsergänzungsmittel, die während der 21-Tage-Stoffwechselkur empfohlen werden, können je nach Programmvariante und individuellen Bedürfnissen variieren. Es ist wichtig zu beachten, dass Nahrungsergänzungsmittel keine zwingende Voraussetzung für die Stoffwechselkur sind, sondern als optionale Ergänzung betrachtet werden können.

Meiner Meinung nach sind sie tatsächlich essentiell, da man es niemals schaffen kann, mit der geringen Menge an Lebensmitteln, die man zu sich nimmt, die nötigen Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe aufzunehmen, die man für einen intakten und beschleunigten Stoffwechsel und eine optimal funktionierende Verdauung benötigt.

Einige häufig empfohlene Nahrungsergänzungsmittel während der Stoffwechselkur sind:

  1. Vitalstoffe und Vitamine: Multivitaminpräparate oder spezielle Kombinationen von Vitaminen und Mineralstoffen können helfen, den Körper mit essentiellen Nährstoffen zu versorgen.
  2. Omega-3-Fettsäuren: Omega-3-Fettsäuren, wie sie beispielsweise in Fischölkapseln vorkommen, können eine Ergänzung zur Unterstützung der Gesundheit des Herzens und des Stoffwechsels sein.
  3. Probiotika: Probiotika sind lebende Mikroorganismen, die die Darmgesundheit fördern können. Sie können in Form von Kapseln, Pulvern oder fermentierten Lebensmitteln eingenommen werden.
  4. Ballaststoffe: Ballaststoffergänzungen wie Flohsamenschalen oder Inulin können die Verdauung unterstützen und ein Sättigungsgefühl erzeugen.
  5. MSM – Methylsulfonylmethan: Entzündungshemmende Wirkung, Unterstützung des Bindegewebes, Stoffwechselunterstützung und zur Unterstützung des Entgiftungsprozesses verwendet werden.
  6. Antioxidantien: OPC oder Resveratrol ist hilfreich, um die Zellen vor oxidativen Stress zu schützen und auch, um das schnelle Zurückbilden der Haut zu unterstützen (wo auch Kollagen unterstützen kann).
  7. Kollagen: Unterstützung der Hautgesundheit, die während der Entgiftung viel zu tun hat. Die Stärkung der Gelenke und Knochen ist ebenso wichtig, besondern, wenn man während der Kur Sport macht und zur Förderung des Haar- und Nagelwachstums, das man während der Kur weniger Nährstoffe über die Nahrung aufnimmt und die Haare und Nägel stumpf und brüchig werden könnten.
  8. hCG Globili:
  9. Koffein Kapseln: Koffein kann den Stoffwechsel zusätzlich ankurbeln und das Hungergefühl und den Appetit etwas abschwächen, falls diese aufkommen.
  10. Auf Kosmetik und weitere Tipps, wie Massagen, um Cellulite zu verbessern, gehe ich separat ein. xxx

Empfehlung: Schau dich doch mal bei Braineffect um. Dort findest du nahezu alle Produkte, die du für die 21 Tage Stoffwechselkur benötigst, außer die HCG Globulin. Braineffect bietet eine große Produktpalette mit vielen weiteren natürlichen Nahrungsergänzungsmitteln. Die haben echt alles im Sortiment und etliche erlesene Produkte. Sichere dir diesen Monat einen super Rabatt bei Braineffect (Braineffect Erfahrungsbericht). Ich habe dir jeweils die Produkte von Braineffect rausgesucht, die du für die Kur benötigst.

Ich gehe hier im separaten Blogpost auf alle Supplements der 21 Tage Stoffwechselkur nochmal genauer ein, welche du in der Ladephase, in der strengen Phase, in der Stabilisierungsphase und auch in der Zeit danach zu dir nehmen solltest.

Es ist wichtig, vor der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln Rücksprache mit einem Arzt oder Ernährungsberater zu halten, um sicherzustellen, dass sie zu deinen individuellen Bedürfnissen und Zielen passen. Darüber hinaus ist eine ausgewogene Ernährung mit frischen, unverarbeiteten Lebensmitteln der Schlüssel, um den Körper mit den notwendigen Nährstoffen während der Stoffwechselkur zu versorgen.

strenge Phase der Stoffwechselkur
strenge Phase der Stoffwechselkur

Das Originalprinzip von Dr. Simeons

Auf dem Originalprinzip von Dr. Simeons aus den 60er Jahren wurde die erfolgreiche Abnehmkur weiterentwickelt. Wurden damals noch aufwändige und teure Hormonspritzen verwendet, nimmt man heute günstigere Tropfen und Globulis. Diese unterstützen beim Abnehmen und sind ein wichtiger Bestandteil bei dieser Diät.

Sie sind hormonfrei und enthalten nur noch die Information des hCG, also 1/10.000, keine Hormone. Diese Informationen leiten den selben Abnehmprozess ein, wie das körpereigene Hormon. Homöopatisch hergestellte Tropfen und Globulis sind in der Apotheke erhältlich. In höheren Protenzen als z.B. das C30 sind sie nicht zu empfehlen. C30 ist geeignet. Bei höheren Dosierungen kann es zu unerwünschten Nebenwirkungen kommen.

Ein weiterer Bestandteil der Diätsind die Vitalstoffe, die das Nährstoffdefizit ausgleichen. Diese werden normalerweise über die Nahrung zugeführt, fehlen während der Diät größtenteils, weil in 500kcal natürlich kaum etwas drin sein kann.

Während der Diät nimmst du täglich über die Nahrung nur 500-700kcal auf, bekommst du dadurch weniger Energie und wie gesagt auch weniger Nährstoffe. Durch das hCG wird Energie aus dem Fettgewebe freigesetzt und durch die zugeführten Nährstoffen aus Präparaten wird dein Stoffwechsel angekurbelt.

Mit der original hCG Diät nach Dr. Simeons kannst du in einer mindestens dreiwöchigen Diätphase rund 10% deines Körpergewichts verlieren.

Ich habe die besten Erfahrungen mit der Kur gemacht und kann sie nur empfehlen.

Warum hat man bei der 21 Tage Stoffwechselkur keinen Jojo-Effekt?

Bei der 21-Tage-Stoffwechselkur wird ja oft argumentiert, dass sie helfen kann, den Jo-Jo-Effekt zu vermeiden. So ein Jo-Jo-Effekt tritt normalerweise auf, wenn eine Person eine Diät macht und anschließend in ihre alten Essgewohnheiten zurückkehrt. Dadurch kann es zu einer schnellen Gewichtszunahme kommen, oft sogar über das Ausgangsgewicht hinaus. (Ich gehe hier genau darauf ein, warum die ganzen Modediäten nämlich nicht funktionieren und man meistens wieder zunimmt.)

Es wird argumentiert, dass die Stoffwechselkur dazu beitragen kann, den Jo-Jo-Effekt zu verhindern, aus folgenden Gründen:

  1. Stufenweises Vorgehen: Die Stoffwechselkur besteht aus verschiedenen Phasen, einschließlich einer strengen Phase und einer langsamen Stabilisierungsphase. Dieser schrittweise Ansatz ermöglicht es dem Körper, sich an Veränderungen in der Ernährung und dem Stoffwechsel anzupassen, was langfristigere Ergebnisse unterstützen kann.
  2. Ernährungsumstellung: Die Stoffwechselkur legt großen Wert auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung mit viel Gemüse, magerem Eiweiß und gesunden Fetten. Dies fördert eine langfristige Ernährungsumstellung und kann helfen, schlechte Essgewohnheiten zu überwinden.
  3. Neuen Set-Point setzen: Es wird ein neuer Set-Point bezüglich deines neuen Gewichts festgelegt. Mehr dazu unten.
  4. Stabilisierungsphase: Nach der strengen Phase der Stoffwechselkur folgt eine Stabilisierungsphase, in der nach und nach wieder normale Lebensmittel eingeführt werden. Dies ermöglicht es dem Körper, sich an die neue Ernährung anzupassen und den Stoffwechsel zu stabilisieren. Der neue Set-Point des Gewichts liegt da, wo man sein Gewicht nach 21 Tagen (beziehungsweise nach Ende der Kur) festgelegt hatte und die hCG-Globuli abgesetzt hat.
  5. Testphase: Diese gehet 6 Monate und du überprüfst, wie sich dein Gewicht entwickelt.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass der Jo-Jo-Effekt von verschiedenen Faktoren beeinflusst wird, wie der individuellen Stoffwechselrate, dem Lebensstil und den Essgewohnheiten. Jeder Körper reagiert unterschiedlich, und es gibt keine Garantie, dass der Jo-Jo-Effekt vollständig vermieden werden kann. Eine langfristige und nachhaltige Ernährungs- und Lebensstiländerung ist der Schlüssel, um langfristige Ergebnisse ohne den Jo-Jo-Effekt zu erzielen.

Empfehlung: Suchst du eine leckere Möglichkeit zum Abnehmen, Gewicht halten oder ab und zu deine Mahlzeiten zu ersetzen? Zaubere dir innerhalb von 1 Minute einen vollwertigen Shake, der unglaublich lecker schmeckt, die 27 Vitamine liefert, ohne künstliche Aromen oder Zuckerzusatz ist und zu einem mega fairen Preis. Die Shakes von SHEKO sind hier meine absoluten Favoriten. Sichere dir diesen Monat bei SHEKO 10% Rabatt! Hier geht es zu meinen ausführlichem SHEKO Erfahrungsbericht.

Was ist genau der Set-Point in der 21 Tage Stoffwechselkur?

Die Idee des “Set Points” bezieht sich auf das Gewicht, das der Körper normalerweise aufrechterhält, wenn er im Gleichgewicht ist. Es ist das Gewicht, auf das der Körper tendenziell zurückkehrt, auch nach einer Gewichtsveränderung.

Nach 21 Tagen Stoffwechselkur wird manchmal behauptet, dass der Körper einen neuen Set Point für das Gewicht erreicht hat, da sich eine neue Gewohnheit nach mindestens 21 Tagen im Gehirn etabliert. Deshalb ist die Stabilisierungsphase so wichtig, um den neuen Set-Point stabil zu halten, damit er zum neuen Gewohnheitsgewicht wird.

Einen neuen Set-Point setzen bedeutet also, dass der Körper sein Gewicht neu kalibriert hat und nun dazu neigt, dieses neue Gewicht zu halten, anstatt zu seinem vorherigen Gewicht zurückzukehren.

Dies wird oft mit der Idee der Stabilisierungsphase der Stoffwechselkur in Verbindung gebracht. Während dieser Phase wird die Ernährung schrittweise wieder auf normale Lebensmittel umgestellt, und es wird darauf geachtet, den Stoffwechsel zu stabilisieren und den Körper an das neue Gewicht anzupassen. Das Gewicht muss in dieser Stabilisierungsphase möglichst auf dem gleichen Level gehalten werden und sollte sich nicht erhöhen.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Theorie des Set Points und die Idee, dass der Körper nach einer bestimmten Zeit einen neuen Set Point erreicht, nicht von allen Wissenschaftlern und Experten unterstützt wird. Die individuelle Genetik, der Stoffwechsel und der Lebensstil können alle eine Rolle bei der Bestimmung des Körpergewichts spielen. Es ist auch möglich, dass der Körper im Laufe der Zeit auf Veränderungen im Gewicht reagieren kann, indem er den Stoffwechsel und den Appetit anpasst. Dennoch ist es sehr plausibel. Hat man eine hohes Gewicht als Set-Point, wandert die Waage nach dem Abnehmen immer wieder zurück zum hohen Gewicht wie ein Mojo. Bei der Stoffwechselkur ist genau das der große Unterschied, dass man nicht nur einmal Gewicht abnimmt, sondern mit der Stabilisierungsphase das neue Gewicht festigt, am besten für 6 Wochen, damit das Gewicht immer genau dahin zurückläuft.

Ändert man natürlich drastisch seine Lebensgewohnheiten und isst dann jeden tag übermäßig viel, ist es normal, dass man dann auch (wieder) zunimmt. Aber isst man gesund und schlägt nur mal für 1, 2 oder 3 Tage über die Stränge und isst danach wieder n normal und gesund, dass wird man das Gewicht, was man in den 1-3 Tagen zugelegt hat, ohne mühe wieder verlieren, weil der Körper sich an seinen neuen und niedrigeren Set-Point erinnert und das Gewicht deshalb auch wieder absinkt. Das ist im Grunde der Sinn der gesamten Kur.

Es ist wichtig, realistische Erwartungen zu haben und sich darauf zu konzentrieren, einen gesunden und ausgewogenen Lebensstil aufrechtzuerhalten, der regelmäßige Bewegung, eine gesunde Ernährung und Stressmanagement umfasst, um langfristig sein Gewicht stabil zu halten und den Körper nicht unnötig zu stressen.

Kurzfassung – was genau geschieht bei der 21 Tage Stoffwechselkur?

  • Ihre lästigen Fettpolster werden abgebaut
  • Ihre Muskelmasse, Strukturfett und essentielles Wasser bleiben erhalten
  • Große Hungergefühle und Heißhunger bleiben aus
  • Ihre Leistungsfähigkeit und gute Laune wird gesteigert
  • Ihre Körperkonturen werden gestrafft
  • Ihre Haut wird zart und geglättet. Auch Cellulite kann verbessert werden.

Video Erklärung der 21 Tage Stoffwechselkur

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Als Fazit zur strengen Phase der Stoffwechselkur lässt sich sagen (Erfahrungen)

Während ich damals die Teilnehmer:innen betreut habe, konnten wir folgende Erfahrungen während der strengen Phase der Stoffwechselkur feststellen (meine eigenen Erfahrungen gibt es in einem separaten Erfahrungsbericht.)

  • 7-12% Abnahme des Körpergewichts in 21-28 Kurtagen
  • keinen Hunger, Heißhunger oder Konzentrationsprobleme
  • eine höhere Leistungsfähigkeit und Motivation
  • die erste Woche ist die schwierigste Woche
  • Tag 3 ist der schwierigste Tag
  • ab der zweiten Wochen wird es einfacher und eine Gewohnheit stellt sich ein
  • Lust auf Bewegung und Sport kam auf
  • es fällt nicht schwer aus 21 Tagen 28 Tage zu machen und die Kur zu verlängern
  • die Teilnehmer fühlten sich fit und produktiv
  • bei einigen Teilnehmern wird an eine Wiederholung der Kur gedacht, um das Gewicht weiter zu optimieren

Was du noch über die Stoffwechselkur lesen solltest:

Diese Artikel beantworten sicherlich viele deiner Fragen.

Rezepte für die 21 Tage Stoffwechselkur

Nun zeige ich dir noch köstliche Rezepte für die strenge Phase der Stoffwechselkur! In dieser Phase ist es wichtig, die richtigen Lebensmittel zu wählen und den Körper optimal zu unterstützen. Unsere ausgewählten Rezepte sind lecker, nährstoffreich und helfen dir, deine Ziele während der Stoffwechselkur zu erreichen. Lass dich von unseren kreativen und einfach zuzubereitenden Gerichten inspirieren!

Ernährungsplan und Listen für die 21 Tage Stoffwechelkur

Der 100% Code für deine Low Carb Einkaufsliste lautet “SWK2023“.  Jetzt hier einfach das pdf runterladen

 

Wenn dir der Beitrag gefallen hat oder du ihn dir für später speichern möchtest, dass teile ihn doch gerne auf Pinterest.

Strenge Phase Ablauf Diätphase der Stoffwechselkur Ernährung
Strenge Phase Ablauf Diätphase der Stoffwechselkur Ernährung

Dieser Blogpost entstand in keinem direkten Auftrag, es bestehen jedoch Kooperationen mit verlinkten Partnern. Die erwähnten Produkte wurden kostenfrei zum Testen zur Verfügung gestellt. Meine Meinung ist authentisch, ehrlich und unabhängig von einer eventuellen Kooperation. Bilder von Personen oder Produkte die nicht meine oder den Brands selbst sind und auf denen nicht ich selbst zu erkennen bin, impliziert nicht das Verwenden der in diesem Blog-Artikel erwähnten oder vorgestellten Produkte. Die Personen auf den Fotos stehen in keiner Verbindung mit dem Thema, Inhalt oder Produkt dieses Artikels und wurden nur zu künstlerischen Zwecken verwendet.

Disclaimer: Die Informationen in diesem Artikel sind sorgfältig recherchiert und entsprechen den Informationen, die mir als Autorin zum jetzigen Zeitpunkt vorlagen. Ich übernehme keine Verantwortung für eventuelle Fehler oder Schäden, die daraus entstehen. Ich behalte mir als Autorin das Recht vor, den Artikeln jederzeit zu verändern oder zu neuen Erkenntnissen und Entwicklungen anzupassen. Dieser Artikel dient ausschließlich zu Informationszwecken ohne jegliche Heilversprechen. Bei Beschwerden empfehlt es sich immer einen Arzt oder Heilpraktiker zu Rate zu ziehen.

Du liest gerade: Ablauf der strengen Phase der 21 Tage Stoffwechselkur als 2. Teil (Kurphase)


Catharina * 34, Berlin * Ganzheitliche Trainerin für Ernährung, Fitness, Beauty & Bewusstsein seit 2010 Fundiertes Wissen aus Theorie, Praxis und meinen persönlichen Erfahrungen. Meine 16 Ausbildungen & Lizenzen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert