fit-weltweit.de

Blog über Fitness, Ernährung und Bewusstsein
abnehmen

Wozu ist ein Aufbaumonat mit Mikronährstoffen wichtig?

Warum ist ein Aufbaumonat mit Vitalstoffen für den Erfolg der Stoffwechselkur so wichtig?

Warum vor dem Diätstart eine 2-4 wöchige Aufladephase mit Vitalstoffen wichtig ist, damit eine Diät mit besserer Laune funktioniert.

Bevor ich hier gleich genauer darauf eingehe, ist es von Vorteil sich im Vorfeld meine schon verfassten Informationen zu Ernährung und Bewusstsein und Wie lange soll ich Vitalstoffe nehmen? durchzulesen.

 

Der Ist-Zustand

Der Ist-Zustand, wenn du die Kur beginnen willst, ist ja der, dass dein Stoffwechsel enorm verlangsamt wurde, weil in der letzten Zeit womöglich schon viele Vitamine gefehlt haben.

Der Körper kann nur so stark arbeiten, wie sein schwächstes Glied arbeitet.

Und das trifft in den Muskel-, Herz-, sowie auch in allen anderen Zellen zu.

Die Wahrscheinlichkeit, dass bestimmte Nährstoffe fehlen, ist sehr hoch. Erst, wenn diese Stoffe fehlen, setzt der Körper Depotfett Gewebe an.

Die Stoffwechselkur schafft es, dieses fiese und ungesunde Fett abzuspalten.

Demnach arbeitet der Körper mit einem langsamen Stoffwechsel auch nur auf dieser schwachen Leistung.

Bei der Einnahme von Mikronährstoffen, sei es als Präparat oder über die Nahrung ist entscheidend WANN, WELCHE Nährstoffe in WELCHER MENGE und in welcher KOMBINATION genommen werden, um vom Körper zu einer möglichst hohen Bioverfügbarkeit verstoffwechselt zu werden.

Beginnst du nun sofort von null auch 100 mit einer Abnehm- und Entgiftungskur, während die Zellen leer und ausgedörrt sind, könnten nun folgende Prozesse im Körper ablaufen:

 


Ernährungsplan und ausführlichen Listen für die 21 Tage Stoffwechelkur (gratis)

Ich biete diese gratis an, um euch die nötigen, aber auch wichtigsten Infos zu geben, um die Kur durchzuziehen. Welche genauen Produkte ihr braucht, was ihr essen dürft, Vorher – Nachher-Fotos etc.

Ernährungsplan der 21 Tage Stoffwechselkur:

Download aller Infos – Produkte & Infos (gratis)
Download der Einkaufsliste – Ernährungsplan, Erfahrungen, Fotos (gratis)

 

Wie die 21 Tage Stoffwechselkur genau abläuft:

  • dein Körper wird an den Ladetage kräftig zulegen und versuchen alle Stoffe im Fettgewebe zu speichern
  • dadurch fühlst du dich nach den Ladetagen noch viel platter und träger als sowieso schon
  • dein Körper arbeitet während der Kur weniger und langsamer und möchte sich nicht von seinen Fettdepots trennen
    • Weil er im gleichen Moment, seit langem erst wieder rundum mit Nährstoffen versorgt wird.
    • Die Umstellung ist sehr drastisch, vom Körper werden Höchstleistungen verlangt
    • Du nimmst langsamer ab

Heißhunger kann gemindert werden

  • am 3.-4. Tag der Stoffwechselkur können extreme Heißhungerattacken folgen.
    • An diesen Tagen sind alle Stoffe von den 2 Ladetagen verbraucht.
    • Erst seit wenigen Tagen bekommt der Körper eine große Portion Vitalstoffe und muss sich nun gleichzeitig auf deine Diät und die Depotfettabgabe inkl. deiner Körperreinigung konzentrieren – das ist hart
    • DENN gleichzeitig soll er ebenso deine Zellen stärken und reparieren.
      • Du merkst: ein Aufbaumonat ist wichtig ! 😉
  • Das könnten zeitgleich zu viele Pozesse sein, sodass die Wahrscheinlichkeit für Heißhunger, Schwindel, niedrige Reizschwelle oder Motivationslosigkeit die Folge daraus sein könnten und ein Diätabbruch zum Greifen nah wird.
  • Weil bis dahin noch keine neue Gewohnheit im Körper generiert wurde, ist die Wahrscheinlichkeit des Jojo-Effekts höher, als wenn dein Körper gestärkt in die Diätphase gegangen wäre.

Deshalb ist ein Aufbaumonat mit Vitalstoffen empfehlenswert

Ein Aufbaumonat ist daher sehr empfehlenswert und preislich auf jeden Fall seine Wirkung Wert.

Denn in dieser Zeit werden die Zellen aufgefüllt und gestärkt und der Darm wird gereinigt.

Zusätzlich kannst du dich schon an das Daily Plus gewöhnen, welches viele Probiotika enthalt und deinen Darm richtig einheizt und ihn reinigt.

Ist dein Darm evtl. stark geschädigt ist diese Eingewöhnungphase (2-8 Wochen) mit einem Basisprogramm Gold Wert und dein Körper kann sich langsam an die Umstellung gewöhnen.

Schon hierbei wirst du Gewicht verleiren. Denn die Schlacken werden vom Körper nach und nach abgegeben und wiegen beträchtlich.

Ein gesunder Darm wiegt 2kg. Ein verschlackter Darm wiegt bis zu 18kg und mehr.

Nun ist dein Darm und dein Körper zu Beginn der 21-Tage-Stoffwechselkurur perfekt gerüstet und gestärkt, um sich dann hauptsächlich auf die Fettgewebe-Abgabe und das Abnehmen des Depotfetts, Schlacken und Toxine (Gifte) zu konzentrieren.

 

Fazit der 21 Tage Stoffwechselkur 

Die Praxis hat gezeigt, dass die Teilnehmer, die einen Aufbaumonat gemacht haben, zu einer viel höheren Wahtscheinlichkeit auch das Ende und ihr Ziel mit der Stoffwechselkur erreichten und weniger Heißhunger und Motivationslosigkeit verspürt haben. Die Gewichtsabnahme war höher als ohne Aufbauphase.

Und dann macht die Kur richtig Spaß.

Diät Rezepte für dich (21 Tage Stoffwechselkur, Detox, Zen Bodi)

Was du noch über die Stoffwechselkur lesen solltest:

Diese Artikel beantworten sicherlich viele deiner Fragen. Du kannst sie alle mit dem Passwort “21TageSWK” lesen.

 

Die Informationen in diesem Artikel sind sorgfältig recherchiert und entsprechen den Informationen, die mir als Autorin zum jetzigen Zeitpunkt vorlagen. Ich übernehme keine Verantwortung für eventuelle Fehler oder Schäden, die daraus entstehen. Ich behalte mir als Autorin das Recht vor, den Artikeln jederzeit zu verändern oder zu neuen Erkenntnissen und Entwicklungen anzupassen. Dieser Artikel dient ausschließlich zu Informationszwecken.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.