fit-weltweit.de

Blog über Fitness, Ernährung und Bewusstsein
Wie du deine Ziele erreichst Tipps
Bewusstsein Business Resilienz

Wie du deine Ziele erreichst – höre auf alles aufzuschieben und fang an!!

Wie du deine Ziele erreichst – höre auf alles Geplante aus Angst, dass du es nicht schaffen kannst, aufzuschieben und fang an!!

Morgen ist Montag. Da die Woche entspannt, aber produktiv starten soll, kannst du deine Ziele und Zwischenziele planen. Auch Pause, Wellness und Entspannung sollte geplant sein, denn dein Ziel soll nicht immer “höher, krasser, weiter, schneller” sein sondern “happy, zufriedener, stärker, gesünder” im normalen Alltag.
 
Klar, Fitness ist eine super Unterstützung, um stärker zu werden. Sport ist eine Art Disziplin zu erlernen (Deswegen das Titelbild mit dem Blick in den Spiegel. Nur du kannst dein Leben ändern.)

Ziele erreichen: Deine Ziele planen und Zwischenziele feststecken

Dann heißt es für Dich nun Ziele stecken, Deine Erwartungen festlegen und den passenden Plan dazu erstellen.

  • Ziele stecken
  • Erwartungen festlegen
  • Plan entwickeln

Prokrastination verhindern. Diese ätzende Aufschieberitis !! Höre auf damit ! So .wird das nichts!

Ziele erreichen Mehr reisen - Digitale Nomaden
Ziele erreichen und mehr reisen. Die Welt sehen. Leben.

Weiterlesen: Frankreich: Toulouse zu Fuß – Sind Bewegung und gesund essen auf Reisen möglich?

Ziele erreichen: Welche Ziele möchtest Du erreichen?

  • Ein bestimmtes Körpergewicht oder einen Körperfettanteil
  • Einen flachen Bauch oder Sixpack
  • Einen runden Booty Knackpo
  • Straffe Beine und Arme
  • Eine gesündere Ernährung
  • Reine und saubere Haut
  • Möchtest Du konzentrierter sein?
  • Möchtest Du fröhlicher und optimistischer sein?
  • Oder möchtest du mehr reisen und die Welt sehen?
  • Finanziell freier werden und Geld sparen? Mehr Geld verdienen?
  • WAS MÖCHTEST DU?
Denke grenzenlos! The Sky is the Limit #biggoals Klick um zu Tweeten

Tipp:

Setze jeweils Deine Jahresendziele, jedoch auch Zwischenziele für die Quartale, Monate, auch Wochen, Tage und Stunden.

Vom Groben ins Feine

Setze hohe Ziele. Nur Größenwahn spornt zu überdurchschnittlichem Wachstum an. #thinkbig Klick um zu Tweeten

Ziele erreichen: Jahresziele kannst du heute setzen:

  • Wo möchtest du in 1 Jahr stehen?
  • Wie möchtest du aussehen?
  • Was möchtest du besitzen? Wie möchtest du leben?

Quartalsziele setzt du auch heute schon.

Und diese am Ende des Quartals für den Folgezeitraum nochmal durchgehen.

Monatsziele empfehle ich am Ende des Monats immer zu überdenken.

Liegst du gut im Timing, schraube deine Ziel ggf. hoch. Hinkst du voll hinterher, mache etwas Abstriche und deine Ziel etwas realistischer. Du sollst ihnen nahekommen, aber sie niemals erreichen. Setze keine realistischen Ziele. Denn nur Größenwahn spornt zu überdurchschnittlichem Wachstum an..

Wochenziele bestimme spätestens Sonntag

für die kommende Woche.

Tagesziele bestimme am Vorabend und Stundenziele ebenfalls am Vorabend und zwischendurch. Setze dir Deadlines, um produktiver zu arbeiten.

Setze dir Deadlines, um produktiver zu arbeiten. #Ziele #goals #Produktivität Klick um zu Tweeten

Ziele erreichen: Die SMART- Regel kannst du Dir merken

SMART ist ein Akronym für „Specific Measurable Accepted Realistic Time Bound“ .

Spezifisch: Ziele müssen eindeutig definiert sein (nicht vage, sondern so präzise wie möglich).

Messbar: Ziele müssen messbar sein.

Akzeptiert: Ziele müssen von den Empfängern akzeptiert werden/sein.

Realistisch: Ziele müssen möglich sein.

Terminiert: Zu jedem Ziel gehört eine klare Terminvorgabe, bis wann das Ziel erreicht sein muss.

Ziele-Smart-Quelle: wikipedia.org

Weiterlesen: Endlich mehr Wasser trinken angewöhnen! Die besten SOFORT Tipps & Tricks

Ziele erreichen: Durch die Smart Methode Deinen Plan aufstellen

Nun hast Du alle Punkte grob zusammengefasst. Nun kannst Du sie sortieren und Dir Deinen Plan erstellen, was Du bis wann erreicht haben möchtest.

Beispiel:

  • Wie sieht Deine Woche aus?
  • Wie oft kannst Du zum Sport?
  • 3x wäre möglich.
  • Setze Dir als Ziel 3x – 2x musst Du gehen. (3x ist fast unrealistisch. Wenn du es schaffst, setze dein Ziel auf 4x. Das ist positiver Stress! Genieße ihn!)

zB. 2x/Woche zum Sport = 8x/ Monat = 24x/ Quartal = 96x/ Jahr

Tipp:

Beim Fitnessstudio kannst Du erfragen, wie oft Du Deine Karte eingecheckt hast und ob du deine Ziele erreichst hast. Schummeln gibt es also nicht. 😉

So gehst Du ebenso mit Deinen anderen Jahreszielen um.

Think Big - Denke grenzenlos! #onelife #thinkbig Klick um zu Tweeten
Ziele erreichen und sportlicher werden
Ziele erreichen und sportlicher werden

Weiterlesen: 6 verborgene Sixpack Tipps für Frauen: So bekommst du ihn + Challenge

Am Ende solltest du eine Übersicht erstellen mit deinen persönlichen Zielen

Die folgenden Fragen helfen dir dabei deine Ziele, Pläne und Erwartungen zu erarbeiten:

  • Welche Erwartungen hast du für deinen Körper in den nächsten 12 Monaten?
  • Wie wird sich dein Körper voraussichtlich weiterentwickeln?
  • Wo möchtest du gesundheitlich und mit deiner FItness in genau einem Jahr stehen?
  • Welche Risiken erwartest du?
  • Was sind Deine wichtigsten Ziele und warum?
  • Welche konkreten Maßnahmen hast du geplant?

Bei Anil findest du 10 simple Schritte, um jedes Ziel zu erreichen.

Tipp:

Eine Zielcollage ist eine tolle Sache.

Wie erstelle ich eine Zielcollage (DIY) ?

Was Du benötigst:

Einen Laptop, Internet, einen Drucker, eine Schere, einen Bilderrahmen und eine Box.

Eine Box für die erledigten Ziele.
Eine Box für die erledigten Ziele gibt es für wenige Euro auf Amazon
Ein Bilderrahmen als Zielkollage
Ein Bilderrahmen als Zielkollage gibt essen auch auf Amazon – ich nutze den hier.

Ziele erreichen und eine Zielcollage erstellen. #diy #thinkbig Klick um zu Tweeten

Wie Du Deine Zielcollage anfertigst

  1. Ich nehme dazu einen Bilderrahmen für 10 Fotos.
  2. Ich suche mir im Internet Fotos von all dem, was ich erreichen oder haben möchte.Tipp: Am besten ist es natürlich, wenn Du selbst darauf zu sehen bist. Du mit dem Bikini, den Du tragen möchtest, ein Foto auf dem Motorrad, welches Du fahren möchtest oder ein Foto vor oder in dem Haus, in dem Du wohnen möchtest. Je realistischer das Bild dich dabei darstellt und je stärker du dir das Ziel vorstellen kannst, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass Du dieses auch erreichst.
  3. Du kannst auch 30 oder 40 Bilder raussuchen. Sortiere dann aber in kurz- (viele), mittel- (einige) und langfristige (wenige) Ziele.
  4. Speichern und in Foto-Größe ausdrucken.
  5. Nun sortierst Du nach Priorität. (10 Bilder)
    1. langfristige Ziele, die auch über 1 Jahr hinaus gehen können.
    2. mittelfristige Ziele, die Du in den kommenden 12 Monaten erreichst haben musst.
    3. kurzfristige Ziele, die Du im nächsten Monat, bis spätestens zum Ende des Quartals erreicht haben musst.
  6. Nun sortierst Du die 10 Bilder in den Rahmen.
  7. Hänge ihn sichtbar auf ! Über Deinem Bett, über Deinem Schreibtisch, in der Küche über dem Frühstückstisch, im Bad gegenüber der Toilette (*Spaß*) !! Je öfter Du Deine Zielcollage siehst, desto besser.

Tipp:

Aktualisiere deine Ziel-Collage ständig !!

Abgearbeitete Ziele kommen in die Kiste, dafür rücken neue Ziele nach.

So wirst Du überaus produktiv sein !

Am Ende des Jahres hast Du eine tolle Box, um Dir Deine erreichten Ziele anzuschauen.

Ziele erreichen Tipps um mehr Geld zu sparen
Ziele erreichen – Tipps um mehr Geld zu sparen. Buch Tipp: In 7 Jahren zur ersten Millionen von Bodo Schäfer.

 

 

Weiterlesen: Lifestyle: Du bist, was du denkst – die Macht der Anziehung

Wie du deine Ziele erreichst: Notieren und sortieren – eine EXEL Tabelle nutzen

Noch ein wichtiges Tool, damit Du den Überblick über Deine Ziele behältst. Denn schön, dass Du nun 100 Bildchen ausgedruckt hast, aber wie und wann?

Ich nutze die klassische Exel- Liste.

Da trage ich spalten ein:

  • Ziele (zB Sixpack wie auf dem Bild von XY)
  • Bis wann (z.B. zum Sommer: Juni)
    • aber auch Zwischenziele wie z.B. April, Mai, Juni
  • Wer oder was genau
    • Bauchumfang 70cm, Bauchumfang 67cm, Bauchumfang 65cm (gemessen an einer Frau 1,65 – 58kg)
  • Erreicht (am Ende der Woche, des Monats, des Quartals oder Jahr messen, ob du das Ziel erreicht hast, wie nah du dran warst – ggf- Folgeziele abändern)

Tipp: Dann schaue ich da am Anfang des Monats rein und markiere mir alles, was in diesem Monat ansteht mit einer Farbe.

Meine Liste ist sehr detailliert und damit ich durchsehe, habe ich alles für Januar in einer Farbe markiert.

Der FOKUS ist nun nur auf diesen Zielen, alles andere ist erstmal egal.

Natürlich ist das Erreichen Pflicht, damit ich die nächsten Ziele auch erreichen kann. Denn am Ende betrachte ich das gesamte Jahr und kann dann analysieren, in welchem Monat ich geschludert habe oder was einfach nicht funktioniert hat oder ähnliches.

Alle Ziele sind realistisch abgesteckt, dennoch DREAM BIG !!

“Wer sein Ziel weit steckt, hat viel Raum zu wachsen.”

Weiterlesen: Lifestyle: Wie du das Glück auf deine Seite bekommst

Wie Du Deine Ziele erreichst: Schneller und besser! Und wie du dich selbst dafür wertschätzt

Erfolgsjournal Notizbuch Amazon
Ein schönes Notizbuch, in das Du gerne jeden Tag Deine Erfolge reinschreiben möchtest. Das hier gibt es bei Amazon*.

Kennst Du das auch? Ein Depri-Day. Alles sch+#3? !

Du hast das Gefühl garnichts zu können.

Deine Ziele können Dich mal kreuzweise!

An diesen Tagen ist es wichtig, dass Du dran bleibst und Dich nicht unterkriegen lässt.

Hole dir hier nochmal 7 Tipps für ein gutes Bauchgefühl ab, die dich pushen werden, deine Ziele zu erreichen.

Doch wie sollst Du aus einem Motivationstief möglichst schnell wieder herauskommen?

Die Lösung ist: Ein Erfolgsjournal !!

Was Du benötigst:

Ein schönes Heft in Din A5 und einen Stift.

Schön deshalb, weil es Spaß machen soll, deine Erfolge darin einzutragen.

Und nun?

Nun schreibst Du jeden Tag alles Gute, was an dem Tag geschehen ist, in das Heft.

Jeden Tag. Das ist schon mal Dein Zwischenziel.

  • jedes Kompliment, was Du bekommen hast
  • jedes “To Do”, was Du geschafft hast
  • alles, was Dir gut gelungen ist
  • erreichte Zwischenziele
  • Sachen, die Dir Freude bereitet haben
  • tolle Erlebnisse

Ziel (da sind wir wieder) ist es jeden Tag mindestens 5 Dinge in dieses Buch zu schreiben ! Ich schreibe manchmal auch 30 Dinge am Tag hinein, wenn der Tag einfach hammermäßig war.

Wenn es Dir mal mies geht, Du neidisch auf andere bist oder denkst Du kannst nichts, dann schnappst Du Dir dieses Buch und blätterst darin herum und liest ein wenig. Du holst Dir Ego-Push aus Deinen eigenen erreichten Zielen.

Weiterlesen: Du bist der Durchschnitt deines Umfeldes

5 Kommentare

  1. Irgendwie wusste ich das meiste zwar aus diesem Artikel, aber es tut immer wieder gut, es zu lesen und daran erinnert zu werden. Ich glaub ich hab noch nicht einmal in mein Erfolgjourney reingeschrieben…. Ich hab zwar mein Buch in dem ich meine Ziele reinschreibe und auch eines in dem ich immer wieder Erkenntnisse reinschreibe. Aber alle drei Bücher immer regelmäßig zu nutzen, das sollte ich mir wohl als Ziel setzten. Kuss :*

  2. Sehr geiler Artikel!!!! Ein Leitfaden mit den man seine Ziele plant und erreicht! Bin selbst gerade dabei mich beruflich zu verändern und mir fehlt oft die Motivation, da ich nicht wirklich der planvolle Typ bin. Planen ist das A und O im leben um Struktur rein zu bekommen und daran zu arbeiten, sein Ziel auch eines Tages zu erreichen. Danke Cathi für den tollen und hilfreichen Artikel!

    1. Super Benji, das freut mich sehr. Ich kann das absolut nachvollziehen, wie du dich fühlen musst. Ich validiere auch des öfteren, ob das, was ich mache noch das ist, was ich tun möchte und ob ich damit glücklich bin. Wenn nicht: Ziele umstecken und ändern. So eine Veränderung wie bei dir birgt zwar Risiken, aber mehr Chancen, den die Angst wird umgewandelt zu Power und diese bringt dich ans Ziel 🙂 Viel Erfolg dir !

  3. Vielen, vielen Dank für den Artikel!
    Die SMART- Regel war mir bis heute unbekannt, klingt aber sehr logisch und meine nächsten
    Ziele werde ich nach der SMART- Regel aufstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.