fit-weltweit.de • Ernährung- und Fitness Blog

Fitness für Frauen im Alltag und unterwegs
Allgemein

Ernährung: Ist tiefgekühltes Obst und Gemüse besser als frisches?

Ein häufig gestellte Frage: „Welches Obst und Gemüse ist besser? Frisches oder das aus der Tiefkühltruhe?“ Sollte man lieber das frische Bio Gemüse greifen oder das kühle aus der Tiefkühltrue? Was ist denn nun wirklich frischer?

Müsli mit gefrorenen Beeren, Sojamilch und Honig.

Der ursprüngliche Ernteweg

Das Gemüse wird frisch geerntet, kommt auf den Laster, liegt dort eventuell einen halben Tag rum und kommt dann in die Fabrik.

In der Fabrik wird es erst einmal in einen kühlen und dunklen Lagerraum gebracht und frisch gehalten.

Nicht selten werden hier Lösungen gesprüht, die das Obst und Gemüse noch etwas weiter reifen lassen, weil es noch jung auf dem Feld geerntet wurde.

Wusstest du dass sich 80% der Mineralien und Vitamine erst in den letzten 20% des Reifeprozesses bilden?

Nach dieser künstlichen Reifephase im besprühten Kühlhaus wird die Nahrung verpackt und eingeschweißt.

Die Atmung (wir dürfen ja nicht vergessen, dass Obst und Gemüse Pflanzen sind, die atmen müssen, um weiter zu leben) wird abgeschnitten.

Unter dieser Folie atmet es sich ziemlich schlecht. Man stelle sich vor, dass man selbst eine Plastiktüte über den Kopf gezogen bekommt und dennoch weiterleben soll. Schwer möglich.

Mehr dazu: Einkaufen ohne Verpackung

Was ist der Unterschied zur Tiefkühlkost?

Demnach ist die Tiefkühlkost, sofern sie nicht zusätzlich gezuckert oder bearbeitet ist, weitaus besser.

Die Früchte werden auf dem Feld geerntet und direkt noch an der Plantage tiefgefroren. In den meisten Fällen waren sie nur 30 Sekunden von der Pflanze abgetrennt, bis sie schon schokgefrostet und dann tiefgefroren sind.

Auf diesem Weg bleiben auch große Teile der Nährstoffe enthalten.

Worauf solltest du dennoch achten?

Die Verpackung. Im besten Fall sind die Früchte in Papier- bzw. Kartons verpackt und nicht in Plastiktüten. Auch eingeschweißte Lebensmittel vermeide ich aus ähnlichem Grund.

Was dich auch interessieren könnte?  Schmerzen nach Faszientraining verusacht durch Faszienrolle Blackroll?

 


[related_posts]

 

Fazit:

In den tiefgefrorenen Lebensmitteln vermute ich das fünffache an Nährstoffen im Vergleich zu den frischen Obst- und Gemüseprodukten vom Gemüsebeet im Neolicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.