Stoffwechselkur Erfahrungsbericht, Ergebnisse und Erfolge beim Abnehmen

Ernährung: Stoffwechselkur Erfahrungsbericht und Resümee

Eine Zusammenfassung der letzten Tage und Wochen soll dir einen Überblick der Kur geben. Wie verlief die Aufbauphase, die Kurphase, die Stabi-Phase und die Zeit nach der Kur.

Was haben wir gegessen, wie haben wir uns sportlich betätigt und wie zufrieden sind wir am Ende mit der Kur.

Nun ist die Stoffwechselkur schon ein paar Wochen her.

(Der Artikel wurde im 08/2015 überarbeitet. Der Originalbericht ist vom Dezember 2014.)

Die Ladephase, die Kurphase und die Stabilisierungsphase sind beendet und wir können in unserem Team tolle Erfolge verzeichnen.

Respekt und Glückwunsch an euch!

Es haben zwar nicht  alle durchgehalten, aber es ist auch nicht ganz einfach die Kur in seinen Lebenstil zu integrieren, wenn am Alltag nichts geändert wird oder sich daran so einfach nichts ändern lässt.

An sich kann es jedoch jeder schaffen, der es wirklich möchte !

Du möchtest ebenfalls die Kur machen und einen Ablauf wie du was, wann, wie und wo machen musst?

cover-produkte-und-bestellung-stoffwechselkur

Hole dir jetzt meinen ausführlichen Ratgeber mit allen Infos zum Ablauf der Kur.

Welche Produkte du brauchst, wo du die besten bekommst

+ gratis Einkaufsliste

+ 30 Tage Geld zurück Garantie auf deine Vitalstoffe

+ die Möglichkeit auf ein kostenfreies Coaching durch mich und mein Team während der Stoffwechselkur.

 

Starte jetzt !

 

 

einblick- stoffwechselkur-plan-kl

Einblick in den Ratgeber. Übersichtlich und kompakt. 

 

 

 

 

 

 

 

Buchempfehlungen:*

Hier das Buch als vegane Variante: Die Grüne Adipositas Kur*

 

Die Zeit nach der Kur

Wir können nicht zu dem werden, was wir sein möchten, in dem wir das bleiben, was wir sind!” (Max DePree)

 

 

Einige Aussagen möchte ich nicht öffentlich posten. Weitere Infos findest du im privaten Bereich.

Stoffwechselkur Erfahrungsbericht, Ergebnisse und Erfolge beim Abnehmen

Eine Zusammenfassung der letzten Tage und Wochen soll dir einen Überblick der Kur geben. Wie verlief die Aufbauphase, die Kurphase, die Stabi-Phase und die Zeit nach der Kur. Was haben wir gegessen, wie haben wir uns sportlich betätigt und wie zufrieden sind wir am Ende mit der Kur. Nun ...

» Hier kannst du den völlstandigen Beitrag lesen.

Um die Beiträge vollständig lesen zu können, trage dich in meine Stoffwechselkur-Mailingliste ein und bekomme alle Infos zur Kur:

Bestätige nach dem Eintragen meine Email und dann bekommst du Informationen zur Stoffwechselkur, das Passwort zu den Stoffwechselkur Beiträgen, die eBook Rabattcodes und passende Informationen. Niemals Spam. Und ich gebe deine Adresse selbstverständlich nicht weiter.


 

 

Lese dir bitte alle unten verlinken Artikel zur 21 Tage Stoffwechselkur, zu den Diät Produkten und die Erfahrungsberichte durch! Damit bist du durchweg über die Diät und die Abnehmform informiert!!

>> Eine Auswahl an 8 Erfahrungsberichten der 21 Tage Stoffwechselkur findest du hier ! <<

 

Was du über die 21 Tage Stoffwechselkur Kur wissen solltest

Diese Diät ist mehr als eine “low Carb” Diät, denn exakt gesagt ist es eine NO-carb Diät.

Denn du verzichtest generell auf Kohlenhydrate. In dem Buch zur 21 Tage Stoffwechselkur bekommst einen Ernährungsplan zum Abnehmen und die gesamten Infos.

 

Musst du die 500-700 Kalorien während der Diät zählen?

Nicht direkt.

Als Kalorienrechner empfehle ich die App “fddp” zu benutzen.

In dieser App hast du deine gesamte Kalorientabelle auf einem Blick.

Somit musst du keine Kalorien zählen.

Du kannst deine Produkte scannen oder sie aus der Datenbank aussuchen.

Somit kennst du deinen exakten Kalorienbedarf.

 

Wie sieht es mit Sport während der Adipositas Kur (Stoffwechselkur) aus?

Spreche die Kur mit deinem Trainer und/oder deinem Arzt ab. An sich brauchst du während der Kur keinen Sport betreiben.

Weitere Informationen dazu findest du in meinem ausführlichem Ratgeber.


 

 

Rezepte zum Abnehmen findest du ebenfalls auf meinem Blog und in den verlinken Büchern.

Einige 21 Tage Stoffwechselkur Rezepte für dich:

Um die einzelnen Rezepte zu finden einfach den Namen im Suchfeld oben eingeben.

Viel Erfolg bei der Kur.

Was du noch über die Stoffwechselkur lesen solltest:

Diese Artikel beantworten sicherlich viele deiner Fragen. Du kannst mir auch eine Email schreiben.

 

Die Informationen in diesem Artikel sind sorgfältig recherchiert und entsprechen den Informationen, die mir als Autorin zum jetzigen Zeitpunkt vorlagen. Ich übernehme keine Verantwortung für eventuelle Fehler oder Schäden, die daraus entstehen. Ich behalte mir als Autorin das Recht vor, den Artikeln jederzeit zu verändern oder zu neuen Erkenntnissen und Entwicklungen anzupassen. Dieser Artikel dient ausschließlich zu Informationszwecken.

*Es handelt sich um einen Affiliate Link. Dieser dient zur besseren Veranschaulichung. Du kannst natürlich auch woanders shoppen. :-)

Vorheriger Beitrag:
Nächster Beitrag:

Kommentare

  1. Heike

    Hallo Catharina ich habe auch schon viele Diäten ausprobiert und bin gerade dabei eine Stoffwechseldiät zu machen. Allerdings ohne irgendwelche Medikamente oder Pillen. Ich halte meine Kalorien auch etwas weiter oben aus dem Grund da ich Angst habe einem Jojoeffekt zu unterliegen. Welche Erfahrungen hast du mit dem Jojoeffekt persönlich gemacht und kann er durch die bei einer Stoffwechseldiät beschriebenen Methode wirklich unterbunden werden ? (ausschleichen der Diät)

  2. Idealgewicht

    Danke für die ganzen Infos
    Die Rezepte gefallen mir besonders.
    Das man auch keinen Sport treiben muss ist auch eine interessante Sache.

  3. Holger

    Hallo,
    Ich bin irgendwie skeptisch – funktioniert das wirklich?

    Habe Viel gelesen und recherchiert, es gibt viele Gegner dieser Diätform. Argumente wie das es zu einer Unterversorgung und mangelerscheimumgen kommen kann.

    Was ist deine Meinung dazu?

    Danke für die tolle Webseite! :-)

    • Catharina

      Hallo Holger,
      danke für deine Frage und Feedback. :-) Eine Diät, bei der man einfach nur wenig isst (500-700kcal) kann nicht dauerhaft gut gehen, weil -genau wie du es sagst- es dann zu einer Unterversorgung mit Nährstoffen kommt. Durch die Vitalstoffe wird einer Unterversorgung entgegengewirkt. DU bleibst fit und konzentriert, Mangelerscheinungen bleiben fern. Dein Körper fühlt sich wohl und du kannst auf gesunde Weise abnehmen. Viele Grüße, Catharina