fit-weltweit.de • Ernährung- und Fitness Blog

Fitness für Frauen im Alltag und unterwegs
Allgemein

Rezept: Schokoladen Protein Smoothie – green und detox

Hey Sporties,

heute gibt es einen super leckeren Smoothie für euch !! Der hat reichlich Vorteile und ich weiß garnicht genau, was das Beste an ihm ist, denn er ist für Schokolover, für Proteinjunkies und für DETOX Fans.

Zutaten des Protein Smoothies:

  • 150ml Alpro Sojamilch Schokolade (gekühlt !)
  • 2 Esslöffel Backkakao
  • 30g Pflück Salat
  • 40g Müsli und zarte Haferflocken
  • ggf. 10 Tropfen Flavdrops weiße Schokolade
  • 1 reife Banane
  • 1 Teelöffel Leinöl (gekühlt !)
  • 1 gehäuften Teelöffel Zimt
  • 100ml normale Sojamilch (gekühlt !)
  • 200ml Wasser (kalt !)
  • Matcha Pulver

Jede Zutat des Protein detox Smoothie ist eine Energie Quelle für deinen Körper

Denn jede Zutat hat eine Besonderheit und reichert deinen Frühstücksdrink perfekt mit Mineralien oder andere Vorteilen an. Ich habe dir alle Vorteile und die Wirkung mal aufgelistet.

Schoko-Protein-detox-smoothie-9
Alle Schritte von den Zutaten zum leckeren detox Protein Smoothie.

Alpro Sojamilch Schokolade

Ich liebe diese Sojamilch. Sie ist vegan, also pflanzlich. Tierische Eiweiße sind für deinen Körper nicht optimal. Die Zufuhr sollte also so gering wie möglich sein. Die Alpro Sojamilch enthält allerdings Zucker. Du musst deinen Smoothie nicht extra süßen. Der Schokoladen Geschmack ist super lecker.

Backkakao

Somit wird dein Smoothie oder deine Nicecream richtig kräftig schokoladig. Du kannst den stark entölten Backkakao nehmen. Ich hatte den normalen Backkakao verwendet.

Pflück Salat

Den Salat habe ich nur mit rein gemacht, weil er weg musste. 😉 Das Gute ist, dass du somit wichtige Ballaststoffe für die Gesundheit deines Darms aufnehmen kannst. Zudem enthält Salat wichtige Vitamine wie A, B1, B2, B6, C und E und Mineralien wie Eisen, Calcium, Magnesium, Natrium, Zink, Mangan und Kalium.

 


[related_posts]


 

Müsli und zarte Haferflocken

Haferflocken sind großartige Kohlenhydratlieferanten und enthalten wenig Gluten. Zudem liefern sie sehr viele wichtige Mikronährstoffe wie die Vitamine B1, B2, B6 und E und die Mineralien Eisen, Calcium, Magnesium, Natrium, Zink, Kupfer, Mangan, Kalium und Fluor.

Der Vitamin B Komplex sorgt für gute Laune. 🙂

ggf. Flavdrops

Die Flavdrops habe ich am Ende garnicht rein gemacht, weil der Smoothie durch die Banane und die Schokomilch schon süß genug war. Aber ich kann dir die Rasberry Flavdrops sehr empfehlen, wenn du auf Protein Margerquark mit Beeren stehst. Abends ist das ein toller Snack. Gerade, wenn du in der Stoffweckselkur sein solltest.

Banane

Banane ist für mich eindeutig ein Superfood !! Denn sie sorgt nicht nur für die Ausschüttung unserer Glückshormone den Endorphinen, ist ein toller Energie Lieferant, sondern liefert wichtige Mikronährstoffe. Die Vitamine B1, B2, B6, c und E, sowie auch die Mineralien Eisen, Calsium, Natrium, Magnesium, Zink, Mangan, Kalium, Chlor und Phosphor.

Kalium ist wichtig für die Regulation des Blutdrucks, sowie für deine Muskeln und deine Nerven. Für Sportler ein absolutes Superfood.

Leinöl von meineÖle

Leinöl wird aus Leinsamen gewonnen, regt deine Verdauung an und enthält reichlich Omega-3-Fettsäuren, die essentiell für deinen Körper sind. Diese sind ungesättigt und werden für deine Zellteilung und deine Gehirn- und Herzfunktion benötigt.

Dein Kreislauf benötigt für eine optimale Funktion ebenfalls Omega-3-Fettsäuren. Weil die Doppellipidschicht deiner Zellen aus Fetten besteht ist es auch verständlich, dass deine Haut gute Fette für ein straffes Aussehen benötigt.

Es enthält reichlich Vitamin E, Calcium, Magnesium, Natrium und Kalium.

Ich benutze in fast jeden Gericht Leinöl oder Kokosöl. Dieses Leinöl bewahre ich im Kühlschrank auf und es schmeckt nach nichts.

Zimt

Zimt ist lecker im Geschmack und zählt als eines der stärksten Antioxidanten. Es wirkt entzündungshemmend und soll auch eine Wirkung gegen Diabetes zeigen, die Fettverbrennung ankurbeln, den Stoffwechsel anregen und beim Abnehmen helfen.

Auf deine Seele soll es eine entspannende Wirkung haben und beruhigen, deine Herzfrequenz beruhigen und deinen Blutdruck regulieren.

Auch soll Zimt deine Gehirnaktivität steigern, präventiv gegen Alzheimer wirken und Verstopfung verhindern. WOW !! Was das alles kann !! Nun mache ich es erst recht in jeden Smoothie, wo es passt.

Zur Stoffwechselkur eignet sich als Dessert auch gut einfach nur Äpfel mit Zimt zu naschen.

Vitamine sind ebenso enthalten: A, B1 und B2 und die Mineralien Eisen, Calcium, Magnesium, Natrium, Zink, Kupfer, Mangan, Kalium und Phosphor.

[display-pages pages=“587″ link_text=“Bratapfel Rezept“]

Weitere Infos über Zimt findest du hier: Superfood Gesund

normale Alpro Sojamilch

Diese Milch enthält nur etwas Eisen, ist besser als normale Milch, weil sie keine tierischen, entzündungsbildenden Eiweiße enthält. Ich nehme sie für Kaffee, zum Backen und in meinen Smoothies oder im Eis.

Wasser

Wasser ist immer gut. 🙂 Warum Wasser und trinken so wichtig ist erfährst du in meinem Trinkratgeber.

[display-pages pages=“1341″ link_text=“Zum Trinkratgeber“]

Matcha Pulver

Ich liebe Matcha Pulver. Es besteht aus grünem Tee und ist ein toller Kaffeeersatz. Mehr über Matcha Pulver, deren Wirkung und wo du es herbekommen kannst, erfährst du in meinem Matcha-Latte Rezept.

[display-pages pages=“1172″ link_text=“Matcha Vanilla Latte“]

Protein Pulver

Das Schoko Protein Pulver nehme ich immer für Smoothies und Shakes am morgen.
  • Mehrkomponenten-Eiweiß-Konzentrat (Molkeneiweiß, Milcheiweiß, Hühnereieiweiß)
  • super Geschmack, beste Löslichkeit und extra cremig
  • mit vielen wertvollen Vitaminen (B1, B2, B6, C, E, Folsäure, Niacin, Biotin, Pathothensäure)
  • höchste Rohstoffqualität
  • aspartamfrei – was sehr gut ist

 

Zubereitung des SUPER SMOOTHIES

  1. Erst das Wasser, die Schokomilch, die normale Milch, das Müsli und den Salat  in den Mixer geben.
  2. Alles mixen, bis das Müsli sehr fein gemahlen ist.
  3. Nun die restlichen Zutaten hinzugeben wie Banane, Protein Pulver, Zimt, Leinöl, Kakao und Matcha Pulver.
  4. Alles auf leichter, am Ende höhster Stufe druchmixen.
  5. Fertig !

Guten Appetit

Kennst du schon mein Beeren Detox Smoothie YouTube Video?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.