fit-weltweit.de • Ernährung- und Fitness Blog

Fitness für Frauen im Alltag und unterwegs
Rafaello-kokos-brotaufstrich-detox
Allgemein

Rezept: Kokos Protein Raffaello Brotaufstrich – super lecker

Kokos zählt zu den Top Superfodds und ich füge diese Zutat nahezu jeden Tag in meinen Alltag ein. Als Brotaufstrich, im Smoothie, in Gemüsepfannen oder pur als Kokoschips. Wie du dir einen Rafaello Aufstrich selbst herstellen kannst, zeige ich dir.

Schnelles Rezept: Kokos-Protein-Rafaello-Brotaufstrich

Ich liebe Rafaello !! Wenn Sommer ist und die leckeren weißen Bällchen Saison haben, nehme ich schlagartig 3 kg zu !! Woran das nur liegt !!

Wahrscheinlich, dass die leckeren weißen Kokosbälle meistens noch im Angebot sind UND auch noch 20% mehr in der Packung. Für meinen mühevoll antrainierten Sixpack ist das dann kurzzeitig der Tod.

Nun dachte ich, dass ich mal Rafaello Paste selbst herstellen möchte. Ich stehe einfach auf alles, was mit Kokos ist und demnächst ist dieses Rezept einer meiner liebsten und ich MUSS es euch zeigen !!

Zubereitung des Kokos Raffaello Protein Brotaufstrichs

  1. Als allererstes musst du natürlich eine Kokosnuss öffnen
  2. Das Kokoswasser in einem Gefäß „auffangen“
  3. das Kokosfleisch heraustrennen – klein geschnitten ist es danach automatisch.

Zutaten für den Raffello Brotaufstrich:

  • Kokosfleisch einer 1/2 Kokosnuss
  • 50g Kokos oder Vanille Whey Protein Pulver
    (Ich habe das Kokos Protein Pulver von Best Body Nutrition genommen)
  • ca. 80ml Sojamilch + 55 ml Kokoswasser
  • 1x Vanille Aroma
  • 30g Haferkleie/zarte Haferflocken

 


[related_posts]


 

Alle Zutaten in einen Messbecher geben und mit einem handelsüblichen Stabmixer cremig pürieren. Auch hier etwas Geduld mitbringen und innerhalb von 1-2 Tagen verzehren. Für einen Brunch mit Freunden zu Hause ist dieser Aufstrich optimal geeignet. Übrig bleibt sicherlich nichts davon.

Der Aufstrich ist an sich auch sehr gehaltvoll. An Sporttagen eignet er sich daher besonders gut, weil der Körper an porttagen mehr Energie „frisst“. Am Tag nach dem Sport speichert er seine Energie. An diesen Tagen solltest du weniger schlemmen.
1. Geöffnete Kokosnuss

kokosmus-zutaten-brotaufstrich-detox
Alle Zutaten und die ausgehöhlte Kokosnuss.

Rafaello-kokos-brotaufstrich-detox
Der fertige Raffaello Kokos Protein Brotaufstrich

 

Was dich auch interessieren könnte?  Ernährung: Was liefert die Melone und die Passionsfrucht für Vitamine?

Guten Appetit mit diesen Kokosdipp

 

Bist du wie ich auch ein Kokos Fan? Dann könnte dich auch das Coco Glow von HelloBody interessieren.

 


Ähnliche Blogbeiträge:

[related_posts]


Die letzten Blogbeiträge:

[latest_posts]

 

Kein Rezept verpassen: Trage dich in meinen wöchentlichen Newsletter ein:

Deine Adresse ist bei mir in sicheren Händen.

 

 

Kursiv geschriebene Links sind Affiliate Links.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.