fit-weltweit.de

Blog über Fitness, Ernährung und Bewusstsein
Scharfe Gemüsepfanne mit Ingwer
Rezepte

Rezept: Scharfe Gemüsepfanne mit Ingwer

Scharfe Gemüsepfanne mit Ingwer. Heute musste ich alle Reste, die ich im Kühlschrank finden konnte, zusammenwerfen und etwas leckeres daraus zaubern, damit ich nicht am Ostermontag dem Dönermann “Hallo” sagen muss.

Ganz erstaunt darüber, was da bei rausgekommen ist, möchte ich es mit euch teilen. Und meinem Schnupfen wurde durch die Schärfe nun auch “Schach” angesagt. 😉

Mit dieser Gemüsepfanne sagst du deinem Depotfett den Kampf an. Ein super Stoffwechselkur Rezept.

30min – sehr leicht

Scharfe Gemüsepfanne mit Ingwer
Scharfe Gemüsepfanne mit Ingwer

Materialien:

  • beschichtete Pfanne
  • Kochlöffel, Messer, Brett

Zutaten:

  • 1 TL Öl
  • 2 Paprika (rot & grün)
  • 5 kleine Biokartoffeln (während deiner Diät durch Kohlrabi ersetzen)
  • 2 Möhren
  • ein mini-Stück Ingwer (1 Scheibe)
  • 10 kleine Essiggurken + 80 ml Gurkenwasser (zuckerfrei)
  • 1 EL Gemüsebrühe (hefefrei)
  • 1 TL Samba Olek
  • scharfes Curry
  • süße Soja Sauce (Oder normale Soja sauce und 1 TL Honig (nicht vegan!), Xucker oder Stevia Streusüße)
  • Meersalz oder Himalaya mit Kräutern

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten waschen
  2. Öl in die Pfanne geben (Bitte abmessen!! NICHT aus der Flasche reinschütten.)
  3. Kartoffeln in Scheiben schneiden und ab in die Pfanne
  4. bei Stufe 6: braten, braten, braten, bis sie knusprig sind
  5. Karotten schälen, längst schneiden (siehe Foto) und zu den Kartoffeln
  6. braten, braten (6), bis sie angebräunt sind
  7. Ingwer klein schnippeln und dazugeben
  8. Paprika in Streifen schneiden und auch dazu
  9. alles umrühren
  10. braten (6)
  11. Gürkchen kleinschneiden und dazu
  12. Gurkenwasser dazu
  13. würzen mit Gemüsebrühe, Curry, Sojasauce, Salz etc.
  14. noch 3 min. köcheln lassen
  15. servieren
  16. Fertig.

Die Kartoffeln sind durch, das Gemüse ist bissfest.

GUTEN APPETIT

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.