fit-weltweit.de

Blog über Bewusstsein, Fitness und Ernährung
Wochenende zu Hause mit Arbeiten und Bloggen
Allgemein

Lifestyle: Mein Fitness – Arbeits und Blog Wochenende

Anzeige (Banner-Platz zu vermieten)




20% Rabatt bei HelloBody >> Click für mehr Infos

Anzeige

Hey lieber Leser :-* Weil dazu nun schon Fragen, wie denn bitte ein Wochenende von mir aussieht. Mein Wochenende ist vollgepackt mit Themen rund um Fitness, Food, Hundi, Pflanzenpflege und neue Artikel für meinen Blog für dich zu schreiben. Zudem habe ich mich mit Instagram und dem Thema Bloggen beschäftigt. Damit meine Blogeinträge interessanter für dich werden. Und auch leckere Rezepte für die 21 Tage Stoffwechselkur möchte ich in Zukunft vermehrt für die Stoffwechler posten. Wenn dich das interessiert?

Das kann auch für dich interessant sein? 🙂

Was richtig cool ist: Ich habe aus einem mega tollen Buch eine richtig tolle Idee aufgeschnappt. Hast du auch manchmal das Gefühl, dass der Tag vergeht und du denkst, dass du GARNIX geschafft hast? Dagegen soll jetzt Abhilfe geschaffen werden. Ich werde dazu in den nächsten Tagen nochmal einen Beitrag schreiben, wenn es dich interessiert? Es ist einfach hammer. So ist jeder Tag positiv, weil man sich bewusst wird, was du geschafft hast.
Hammer oder? Wenn dich das interessiert und du mehr darüber wissen möchtest, wie und wo und was, dann schreibe mir doch bitte deine Meinung dazu in den Kommentaren? Ich freue mich über Feedback, ob dich interessiert, was ich dafür tue.

Musik, die ich derzeit höre

Seit ein paar Tagen höre ich beim Arbeiten die ganze Zeit das Best of Album von Enrique Iglesias. HAHA ja, aber es entspannt mich und macht gute Laune. Bailando (spanisch Version) ist einfach immernoch der mega gute Laune Song. Whoop whoop. 🙂 Oder? PS: Gerade ist es auf Maroon5 umgeswitcht. Oh je ich singe immer mit, mein Freund hält das aus, aber als ich bi Linda zu Besuch war, musste ich mein Gejaule echt unterdrücken. “Ich kann so nicht arbeiten!” 😀 Was hörst du derzeit am liebsten?

Anzeige (Banner-Platz zu vermieten)

Was richtig geil ist, worüber ich mich mega freue!!

Ich habe bei Instagram die 1000 Follower geknackt. Vor 2 Tagen noch 800 und heute 1000. DAAAAANKE. Ich werde die nächsten Tage noch ein Giveaway für euch machen, weil ihr so toll seid. Tschubidu, bisher hat mein Freund die Freude abbekommen, aber ihr sollt natürlich auch einen großen Teil davon abbekommen. Wollt ihr ein Give Away? Lasst mal n Kommi dazu da, was ein cooles Give-Away wäre. Ich lasse mir was nettes dazu einfallen. 🙂

Und was hat sich bei meiner Arbeit getan?

Gerade zum Monatsende ist immer Highspeed angesagt, um noch das Beste aus sich und seinem Team rauszuholen. Um alle nochmal so gut es geht zu supporten und zu pushen! UND ich muss sagen der Monat war BOMBE !!!!
DANKE liebes Team, ihr seid so oberhammermäßigspitzenklasse !!! Ihr habt so geile Erfahrungen gemacht und Ergebnisse erzielt, dass ich mehrmals den Tränen nah war vor Freude. Ich bin zwar eh ziemlich emotional 😀 Aber wenn ihr die Berichte (siehe Blogs links) lest, dann versteht ihr was ich meine. Das Gefühl ist einfach unbeschreiblich. Außer Ernährungsberatung und Personal Fitness Training bin ich im Networkmarketing tätig (geilste Branche ever) und unterstütze euch auch beim Abnehmen mit der 21 Tage Stoffwechselkur und helfe meinen Stoffwechsel Coachis ihre Leute zu unterstützen. Ich muss sagen: Es ist der beste Job, den ich mir vorstellen kann. Andere Menschen glücklich zu machen gibt mir so viel Energie. Was habt ihr für Erfahrungen mit der 21 Tage Stoffwechselkur? Oder wer will eigentlich anfangen und hat sich bisher noch nicht getraut? Ich kann euch die Instas von Linda und Kat empfehlen. Da sind super leckere Rezepte drauf und ihr seid voll bei der SWK dabei. Beide starten im Mai ‘ne neue Runde. Wenn du Bock hast durchzustarten, schreib’ ihnen einfach eine Email oder mir.

Und was hat sich bezüglich Fitness getan

Oh da war ich diese Woche etwas nächlässig. Es stand so unglaublich viel auf dem Plan, dass der Gang in die Mukkibude ausfallen musst, ABER nicht das Training. Ich habe zu Hause meine Freunde aus Stahl in Stangen- und Scheibenform und diese haben mich spontan und tatkräftig unterstützt. Ganz ausfallen darf das Training nämlich nicht. Am 30. Mai laufen wir in einer 12-15 Personen Gruppe den Krassfitlauf und müssen reinhauen mit dem Training. Wenn du noch mit in unser Team möchtest, dann melde dich unter dem Teamnamen “Fit-Weltweit-Team” noch bei Krassfit an. Bist du schon mal so einen Hindernislauf gelaufen? Strongmanrun, Krassfit, Crossfit oder Tough Mudder Run oder so?

Wenn meine Augen mehr wollen, als der Bauch vertragen kann *upps*

Ich mache mir immer zu viel Frühstück. Ich trinke morgens immer meinen Vitamin-Mineral-Smoothie (ich ergänze meine Nahrung mit Vitalstoffen. (Seitdem ist die Akne weg. Wuhuuuuu!!!) und dann mache ich mir immernoch ein Müsli oder sowas. Ich bin nach dem halben Müsli immer pappsatt. Also nehme ich ein Einwegglas und stopfe da den Rest rein, ab in den Kühlschrank damit und das esse ich dann später. Sparfüchschen lässt grüßen, aber als Bircher-Müsli-Pampe schmeckt es ja auch.

Meine Pflanzen = meine Kinder 😀

Also habe ich nun schon viele kleine Familienmitlglieder. Damals einen pechschwarzen Daumen, wird er nun von mal zu mal grüner. DAS kann natürlich auch an der Sonne liegen, die meine Pflänzchen in der Küche beglückt. Demnächst ist wieder das Umtopf-Prozedere dran. Am Donnerstag war ich Untertöpfe, Dünger und son Zeug holen. Wenn ihr dazu mehr wissen wollt, gebt mir mal Feedback.
Hier WILL ich noch viel lernen. Wer sich mit Pflanzis auskennt, der schreibt mir mal gerne. Und wenn jetzt kommt: “Für son Scheiß hab ich gar keine Zeit!” Jaja 😀 , ich hab auch kaum Zeit, aber A ist das doch auch ein tolles Hobby und es hat einen Grund (natürlich beruflich), warum ich mich um Pflanzen kümmere. Dazu auch ein andern mal mehr.

SOOooo und nun werde ich noch mit dem Hund spazieren. Und dann muss ich mich mal noch hinter die Bücher hängen und bissl was fürs (Fern-)Studium tun. Ich freue mich über dein Feedback. Was machst du schönes am Wochenende? Was hast du am 1. Mai gemacht? In den Mai getanzt? Lass was von dir hören. Deine Cathi :-***

 

Anzeige (Banner-Platz zu vermieten)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeige (Banner-Platz zu vermieten)

Blog über Meditation, Achtsamkeit und SelbstbewusstseinAnzeige