fit-weltweit.de

Blog über Fitness, Ernährung und Bewusstsein
Networker Team im Networkmarketing Gesundheit empfehlen
Beziehung Business

Warum du ein Network Marketing Profi bist und dir viel Geld durch die Lappen geht.

♥ Teile diesen Artikel mit deinen Freunden ♥

 

Ich habe es oben schon erwähnt. Nahezu die gesamte Wirtschaft könnte einpacken, wenn es kein Network Marketing gäbe.

In den USA besitzt man als Networker im Network Marketing des Status eines anerkannten Berufs. Genauso wie Coaches in den USA ein respektvolles Ansehen genießen. Blogger und YouTuber werden eher wie Stars behandelt.

 

Deutschland befindet sich gefühlt 12 Monate am Stück im Jahr im Winterschlaf.

Hier wird lieber gejammert.

Kritisiert.

Gelästert.

Auch nicht schlimm. Das machen ja alle so.

(Auch eine Verhaltensweise, bei der ich Gänsehaut bekomme.)

 

Habe Mut zum eigenen Weg. Klick um zu Tweeten

 

Wenn du immer mit dem Schwarm schwimmst, wirst du auch nicht mehr haben und erreichen, als diese Masse.

Da musst du deinen Weg gehen.

Du musst dich bewegen.

Ich sage das als Trainer, als Resilienz Coach und auch als Network Marketing Fan.

Schalte mal den Kopf ab und hör’ auf dir deine Platte zu zerbrechen darüber, was andere denken, machen, sagen, wie sie gucken oder what ever!

 

Das hilft dir doch nicht im geringsten, deine persönlichen Ziele zu erreichen!

Oder doch? Dann fahre fort.

 

Ey, wenn ich jedes mal, darauf gehört hätte, was andere Menschen für mich wollen und vor allem nicht wollen.

 

Und ich habe mich sehr oft von anderen von meinem Weg abbringen lassen.

 

Dann würdet ihr mich höchst wahrscheinlich garnicht kennen.

Was macht denn ein Blogger?

Und damit verdient man Geld?

Ah, kannst du mir einen Trainingsplan schreiben.

Network Marketing – ah das ist doch dies und das. Hm okayyy.

 

Früher konnte ich damit noch nicht so gut umgehen. Jetzt, wo ich über Monate und Jahre Erfolge sehe, gebe ich gerne Infos zu den Themen heraus, wen es tatsächlich interessiert.

 

Hätte ich damals auf andere Menschen gehört,

hätte ich weder einen Blog, der monatlich von Lesern im 5-stelligen  Bereich besucht wird.

(Danke again)

Noch Follower auf dieversen Netzwerken.

Noch hätte ich meine Traumwohnung.

Noch hätte ich einen Hund.

Meinen Freund?

Ach: Wahrscheinlich hätte ich einfach garnichts.

Kein Glück.

Kein Erfolg.

Und vor allem: Nichts zu erzählen.

Keine Erfahrung.

Dafür Langeweile und Frust.

 

Ich habe trotz Ablenkungen und Kritik immer meinen Weg zurück zu meiner Berufung gefunden.

Andere Menschen darin zu unterstützen, die beste Version von sich selbst zu werden!

 

Der Kampf und Mut zum eigenen Weg kostetet dennoch enorm viel Energie.

 

Die Menschen, die mich schützen wollten, sind heute übrigens immernoch nicht erfolgreich.

Und der Stolz steht ihnen auch fett auf die Stirn geschrieben.

 

Kann man jedoch auch niemanden übel nehmen.

Denn ein resistentes (widerstandsfähiges) Verhalten lernt man ja nicht in der Schule.

 

 

Also wer Fragen hat, darf sich jederzeit bei mir melden zum Quatschen.

 

Ich habe bestimmt auch heimliche Neider und Hater, aber hey…. das gehört dazu.

Da musst du als Unternehmer eh’ drüber stehen.

Wie gesagt: Sonst kannst du gleich einpacken.

Lese: Warum du negative Menschen als Ballast betrachten solltest und abwerfen musst.

 

Zurück zum Network Marketing

Wenn jemand zu mir sagt: “Cathi, ist das Network Marketing, was du da machst? (Dazu gehen dann die Augenbrauen hoch und die Stirn wirft Falten – dagegen habe ich was im Sortiment übrigens :-P).” sage ich: “NATÜRLICH ist das Network Marketing. Das ist doch heutzutage mit das Beste, was exzellent funktioniert. Womit du all deine Tätigkeiten (egal ob beruflich oder privat) verbinden kannst.”

 

I love Network Marketing #networkmarketing #bossbabe Klick um zu Tweeten

 

Was ist Facebook?

Ein Netzwerk, korrekt.

Was ist Amazon?

Ein Produktanbieter. Absolut richtig.

Was sind Email – Newsletter?

Eine Form des Marketing, exakt.

Und welches dieser Angebote nutzt du heutzutage selbst?

Warum posten die Benutzer Selfies in den Sozialen Netzwerken?

Weil sie sich selbst vermarkten.

Und warum posten sie ihr Auto, eine Uhr, ihr Essen, ihre Wohnung, ihren Hund, ihren abgebrochenen Nagel, sich beim Personal Training, … ?

Weil sie entweder sich selbst vermarkten oder weil sie ihr Business vermarkten oder weil sie etwas empfehlen.

Facebook Status = Network Marketing?

Facebook Status: “Catharina schaut gerade Star Wars –  Rogue One im Cubix am Alexander Platz

Ich empfehle (egal ob nun positiv oder negativ) 3 Dinge gleichzeitig:

  1. Ein Produkt – einen Film
  2. Eine Location – Kino
  3. Einen Ort – einen Berliner Hotspot

Wer nun durch Facebook scrollt, kommt nun gegebenenfalls durch meinen Post auf die Idee ins Kino zu gehen.

Oder zum Alexander Platz zu fahren, weil dort ein leckeres Restaurant ist, an das er durch den Post erneut erinnert wurde.

Oder an einen Film, der im Kino läuft, den er noch sehen wollte und es durch die Informationsüberflutung fast vergessen hätte.

 

Instagram Story = Network Marketing?

Wer ebenso Social Media und Soziale Netzwerke nutzt, der ist der Empfehlungsgeber durch und durch.

Ein Network Marketing Profi, wie Eric Worre in Go Pro sagen würde.

 

Und das, ohne eine bewusstes Wissen über die Auswirkung des Gesagten.

 

This is CRAZY meine Damen und Herren !!!

 

Und GENIAL !

 

Der Email Newsletter = Network Marketing?

Na klar. Die ganzen Spam Mails in deinem Postfach:

Das soll Marketing sein!

 

Und da du dich irgendwann mal in diese etlichen Listen eingetragen hast, (stehst du schon in meiner???), hast du dich auch zu einer Zeit in der Vergangenheit mit dem Betreiber des Newsletter Absenders vernetzt.

Das ist die Realität!

Und diese ist super !

Du erhältst kostenlos hochwertige Informationen zu deinen Lieblingsthemen.

Natürlich ist auch mal Trash dabei. Dennoch wird auch beim Trash für irgendetwas geworben.

 

Pinterest & Posts teilen = Network Marketing?

Auf jeden Fall !!! Das Teilen von Beiträgen ist Network Marketing auf ganz hohem Niveau!

 

Auf Facebook werden laut Future Biz jeden Tag – jeden Tag – 4,75 Mrd. Beiträge geteilt.

 

What????

 

4,75 Milliarden ?!

 

Auf Instagram werden laut Hoot Suite jeden Tag – jeden Tag – 80 Millionen (04/2016) Fotos hochgeladen.

 

Laut SiN – Selbstständig im Netz sind 60-80% der Pins auf Pinterest Re-Pins – also Weiterempfehlungen.

 

Ich könnte hier ewig so weitermachen….

 

Abschließend möchte ich sagen:

Nahezu die gesamte Kommunikation entsteht durch Netzwerken und ist inhaltlich gesehen eine Form von Marketing.

 

Ergänzend dazu: Die Wirtschaft funktioniert nur durch Verkäufe irgendwelcher Produkte – ob nun haptisch als Gegenstand (Protein Shake) oder visuell als Online Produkt (eBook).

 

Sei es ein Auto, eine Küche, ein Staubsauger, der Apfelmus bei der Oma, der Friseur, mein Coaching oder Bloggen, der Urlaub auf der Insel in Mexico, ein Online Fitness Programm, ein iPhone  ….

 

Das gesamte Leben besteht aus Network Marketing.

 

Ich danke euch für eure Zeit und euer Interesse zu diesem Thema.

Anregungen in jeglicher Art könnt ihr gerne unter den Blogpost schreiben.

Habt einen schönen Abend,

eure Cathi

 

PS: Wenn dir der Artikel gefallen hat, teile ihn doch gerne. Dann gefällt er bestimmt auch deinen Freunden.

 

 


Selbst dieser Blogpost empfiehlt folgende Artikel 🙂

[related_posts]


Download-HIIT-Trainingsplan-gratis

Hier kannst du deinen 12 Wochen HIIT Trainingsplan kostenfrei runterladen:

Im Anschluss sende ich dir ab und zu Tipps zu den Themen Ernährung, Fitness und Bewusstsein (Fitness und Gesundheit im Alltag)

  • Fitness Rezepte zum Muskelaufbau
  • Ernährung (vegetarisch, vegan, Muskelpower)
  • Fitness Lifestyle: Kochen und Trainieren im Alltag
  • Detox Tipps

 


Die letzten Blogbeiträge:

[latest_posts]

Kursiv geschriebene Links sind Affiliate Links. Bei einem Kauf darüber, kann eine Provision für fit-weltweit.de ausgeschüttet werden.

♥ Teile diesen Artikel mit deinen Freunden ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.