Happy-Moday-today-is-a-great-tour

Montagsneurose: Lustige, hilfreiche Motivationssprüche und Tipps zum Montag

Montags-Motivations-Sprüche für einen starken Morgen, um deine Angst, Langweile oder entstandenen Phobien zu überwinden. Diese Montagsneurose im Fachbegriff ist reine Kopfsache. Hole dir hier Motivation, wie du dieses Problem einfach lösen kannst. Dazu schauen wir ein anderes Land an und vergleichen mit es Deutschland. Angst und Phobien vor dem Montagmorgen müssen nicht sein.

#Motivation Monday

Hallo FitFam, mal ganz im Ernst: REALLY!!?? Damit der Miese-Peter-Bäh-Montag für alle besser zu ertragen ist, gibt es unten für dich 10 Motivationstipps, wie selbst die unmotivierteste Miesmuschel wieder Power tanken und durchstarten kann.

Dazu gibt es auch guten Anlass:

Denn heute war ich ja hoch motiviert und wurde mit der Suche im bunten Google sogleich aus meiner glitzernden Unicorn Welt gerissen!

Achtung: Es ist Montag!

“Buuuuuh!”

“Määääähh!”

“Ihhhhhh!”

“Nak, nak, nak!”

Jajaja, überall Gemaule!

fachbegrifflich nennt es sich:

Montagsneurose oder Montagsblues: Die Angst vor Montag oder der Montagsfrust.

Was ist denn am Montag so schlimm? Das frage ich mich ernsthaft!

Also die beste Miese-Laune-Prävention vor ist es am Montag dein Facebook nicht zu öffnen.

Ich sehe da echt immer.

Das wöchentliche Montags-Gejammer.

Miep, miep, miep!

Gäääähn. Es wird fleißig immer schön gejammert und genörgelt und gestachelt und zu allem Übel werden andere mit in diesem Negativstrudel gerissen !!

Pfui! Schämt euch !! Behaltet eure “Bomben”-Stimmung einfach für euch! Nutzt die Nörgel-Energie doch mal für etwas Sinnvolles.

Anstatt einfach zu versuchen, etwas besser zu machen oder seinen Blickwinkel zu verändern.

Nööööö, das wäre ja viel zu anstrengend.

Lieber erstmal schön im Selbstmitleid baden und hoffen ein paar andere Opfer zu finden, die mit nörgeln.

Wenn dann gute Laune vom Gegenüber verstreut wird, ist er gleich der Unnormale.

Ganz ehrlich: Das nervt so tierisch !!



120x600 Best Price Ist es nicht doch der madige Blickwinkel, der den chancenreichen Montag, der für den absoluten Neubeginn steht, so verhunzt?

Dass die meisten Menschen ihm grauen und schon am Freitag Angst vor Montag haben – das kann auch die Laune der motivierten Durchstarter vermiesen. Denn es ist echt schwierig dem Gejammer aus dem Weg zu gehen.

Wenn man gefragt wird:Und wie gehts dir?

Und ich antwortete:Geil geht es mir! Toller Tag – steht viel an. Yiha!” (Wohl ein bisschen zu viel Euphorie…)

Dann bekommst du gleich einOkaaaay und was nimmst du bitte für’n Zeug? Schon mal gemerkt, dass es Montag ist?!

Ich dann nur kopfschüttelnd:Äh jaaaa. Deshalb sprühe ich ja so. Genauso wie am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag.” Und dann kann man eigentlich nur weggehen und den Miesepetern den Rücken zuwenden.

Wenn du dein Leben k***e findest, dann machst du grundlegend etwas falsch !

Geil ist auch:Wie kann man am Montag Morgen so gute Laune haben? Das ist ja abschreckend!

Hahaha ja sorry #sorrynosorry.

Das habe ich zu meiner Abiturzeit oft gehört.

Mein Rezept für die super Motivations-Montags-Laune am frühen Morgen

  • gute Musik
  • Kaffee to Go
  • ein gutes Buch

Ich musste damals immer 6:00 aufstehen. Der absolute Horror für mich. Ich bin eine Eule und kann vor 9:00 morgens kein Auge öffnen. Damit ich meine Fehltage-Liste möglichst kurz hielt, musste ich mich also motivieren früh aus dem Bett zu kraxeln.

Musik am Morgen war schon mal super. Gute Laune Playlists zB von Amazon Prime oder auf YouTube sind da top.

Auf dem Weg zur Arbeit, egal ob Auto, Fahrrad, Bahn oder zu Fuß: Mache dir Musik oder ein geniales Hörbuch auf die Ohren und los gehts.

Und solltest du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeit düsen, kannst du sogar noch ein motivierendes Buch lesen. Ich finde, dass “Das Robbins Power Prinzip” von Anthony Robbins mega motivierend.

Ich bin dann damals einfach lässig noch los, habe mir noch vor dem Schulstart am Kolleg einen leckeren Milchkaffee To Go geholt und bin dann fröhlich, munter und motiviert in den Unterricht.

Da zu sitzen mit dem leckeren Kaffee, machte das frühe Aufstehen und den Schulalltag nicht nur erträglich, sondern brachten sogar Spaß mit sich.

Durchs Nörgeln wird es ja nicht besser. Oder habe ich da eine Taktik verpasst? Also habe ich es mir immer gemütlich gemacht. Was diese Gemütlichkeit am Arbeitsplatz oder in der Schule alles bewirken kann ist erstaunlich.

Habt ihr Nörgelmaschinen mal darüber nachgedacht?

Vielleicht ist das ein bisschen hart, aber es ist die Realität.

Also zuerst möchte ich erstmal alle fleißigen Bienchen motivieren, am Ball zu bleiben. Lasst euch euren grenzlosen Optimismus und Siegeswillen bloß nicht von anderen Miesepetern zerreden. Lasst euch bloß nicht eure wertvolle und strahlende Energie saugen.

 

Deutsche Montags-Miesmuscheln vs. amerikanische Montags-Bienchen

Wie komme ich überhaupt zu dieser Aussage?

Ich habe heute morgen auf Pinterest mal nach Motivationssprüchen gesucht. Ich wollte für euch positive und erfrischende deutsche Motivationssprüche rausfiltern und auf Facebook posten.

Meine Sucheingabe: Montag Spruch

Und als ich da die ganzen Posts mal durchgeblättert habe, fiel zuerst meine Kinnlade runter. Dann war es eine Mischung aus Kopf schütteln, leichte Wut und Lachen.

Beim Weiterlesen blieb die schwere Kinnlade dann allerdings unten hängen.

Ich war geschockt. Ernsthaft.

Enttäuscht.

Auch etwas verwundert.

Aber bei dem, was ich gefunden haben, brauchen wir uns überhaupt nicht wundern!

Null.

Schaut euch die deutschen Motivationssprüche mal an!

Deutsche Sprüche zur Motivation am Montag

Montags-Motivations-Sprüche, der die deutschsprachige Bevölkerung zu Höchstleistungen katapultieren soll.

(*Das Handy am besten quer halten zum Lesen.*)

 

 

 

Es kommt jedoch noch gravierender.

Leider.

Kaum zu glauben oder?

 

Um etwas Motivierendes zu finden – ich wollte keinen der obigen Sprüche auf Facebook posten als Wort zum Montag – suchte ich also weiter.

 

Auf der Suche nach Motivation versuchte es mal mit englischen Wörtern.

 

Meine Sucheingabe:  Monday Quotes

Und da kamen diese Bilder und Sprüche.

Schaut euch die amerikanischen Motivationssprüche mal an!

Amerikanische Sprüche zur Motivation am Montag

 

Da musste ich nun lachen. Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten hat einfach mal ein ganz anderes und super geniales Mindset. Eine ganz andere Einstellung im Oberstübchen. Und dadurch eine ganz andere Wirkung und aus AUS-Wirkung.

 

Montag - der Anfang einer großartigen Woche. #MondayMotivation #Montag #Motivaion Klick um zu Tweeten

 

 

Montag ist der beste Tag, um die Fehler der letzen Woche zu korrigieren. #Monday #Motivation #Montag Klick um zu Tweeten

 

Crazy Shit !!

Was fällt euch auf?

Naaaaa?

Ist es nicht erstaunlich, dass die deutschen Sprüche zu 95% negativ behaftet sind und die englischen (hauptsächlich amerikanischen) zu 95% positiv und motivierend?

Super viele Menschen in Deutschland sind griesgrämig und denken, sie können nichts erreichen.

Bei dieser Form von “Motivation” ist das doch kein Wunder!!!

Es ist wissenschaftlich nachgewiesen, dass der Kopf der wichtigste Entscheidungsträger ist, wenn es darum geht, selbst erfolgreich zu werden, zu sein und zu bleiben! #Mindset (Buchtipp: “Das Silicon-Valley-Mindset” – Was wir vom Innovationsweltweister lernen und mit unseren Stärken können” von Dr. Mario Herger)

Wenn du dich nun schon am Montag so niederschmetterst mit negativen Sprüchen und Gedanken:

Wie sollst du glücklich und erfolgreich werden?

Das wird schwer !!

Glaube an dich. Sei Herr deiner Gedanken! Erfolg entsteht im Kopf !!

Ein weiteres top Buch, was ich dir empfehlen möchte zu diesem Thema: “Die Gesetze der Gewinner” von Bodo Schäfer*. Es ist eins meiner absoluten Lieblingsbücher. Ich habe einige dieser Motivationsschinken gelesen.

Buddha-Quote-Rule-Your-Mind-Or-It-Will-Rule-You-1

Rule your Mind or it will rule You – Buddha Bild: quotesideas.com (Quelle)

 

“Beherrsche deine Gedanken oder jemand anderes wird über sie herrschen.”

Wenn du positiv denkst, an deine Visionen glaubst (sofern du welche hast), ist genau das der erste und WICHTIGSTE Schritt Richtung Erfolg !!

“When you dream it, you can do it!”

- Walt Disney

 

Bist du Führungskraft eines Teams? Das hier ist mit Abstand beste Buch, um dein Team zu motivieren: “Wie man Freunde gewinnt” von Dale Carnegie. Heute gehts ab. Ist nun auch echt das letzte Buch.

Lade dir einfach als Start schonmal meinen kostenlosen Ratgeber runter mit 101 Tipps für ein erfolgreicheres Leben und motivierenderen Lifestyle.

101 Tipps für einen besseren Lifestyle – Motivation pur!

10 Motivationstipps für alle Miesmuscheln

Nun geht es den Miesepetern an den Kragen. Nach diesen 10 Tipps hast hoffentlich auch du gute Laune und Hummeln im Hintern!

1. Motivationstipp: Sehe das Positive

Immer!! Versuche zu allererst das Gesehene oder Gelesene positiv zu interpretieren. Mache dir in deinem Kopf immer das Positive dieser Sache bewusst und überlege, was das für dich für einen Vorteil haben kann. Welchen kleinen oder sogar großen Erfolg zu erzielen kannst.   Als Beispiel: Eine bessere Gesundheit, mehr (echte) Freunde, ein höheres Gehalt.

2. Motivationstipp: Feste Ziele und Pläne

Plane deine Ziele exakt nach der SMART-Formel. Wenn du feste Pläne hast, die mit einem Datum versehen sind, dann wirst du auch motiviert dein Ziel erreichen. Lese hier mehr zur Smart-Formel.   Als fiktives Beispiel: Ich möchte bis Freitag meine Wohnung komplett aufgeräumt haben. Wenn ich jeden Tag 2 Stunden daran arbeite, dann schaffe ich es.

3. Motivationstipp: Teamplayer – Trainingspartner und Teamwork

Gebe Aufgaben ab: Wenn du dich auf 1000 Dinge gleichzeitig konzentrieren musst, ist das echt demotivierend. Gebe daher auch Aufgaben ab. Jeder Experten schafft seine Aufgaben viel schneller und am Ende ist meistens auch die Qualität besser. Gerade im Fitness ist ein Trainingspartner super, damit man Termine nicht spontan absagt. Zudem könnt ihr euch gemeinsam über die Erfolge freuen.

4. Motivationstipp: Rede über deine guten Taten und bekomme Lob

Wenn du Gutes tust, dann rede mit Kollegen, Freunden und Trainingspartnern darüber und hole dir Anerkennung ab. Das motiviert und macht dich zum Vorbild für andere.

5. Motivationstipp: Ballast abwerfen, klar denken, Emotionen abschalten

Was dich belastet oder nervt: Streife es ab und umgebe dich mit positiven Menschen, die dich hochziehen. Wenn du negativ wirst, dann konzentriere dich sofort wieder auf das Positive Gegenstück. Beim Sport versuche dich mit Zielen selbst zu übertreffen.

6. Motivationstipp: Bleibe realistisch und setzte viele kleine Ziele

Setze dir ein großes Hauptziel. Deinen Fixstern. Schiebe Zwischenziele ein, die eher klein sind und zusammen das große Ganze ergeben. Dann hangele dich von einem kleinen Ziel zum nächsten Ziel. Und am Ende wirst du beim großen Fixstern ankommen, der dir dann auf einmal total klein vorkommen wird. Das Motivation pur! Meistens setzte du dir auf deinem Weg sogar schon noch größere Ziele, weil dir dein eigentlicher Fixstern nun schon fast klein vorkommt.   Beispiel: So geht es mir immer. Ich setze mir oft utopisch hohe Ziele. Diese muss ich unterteilen in kleinere Schritte und diese “arbeite” ich dann Schritt für Schritt ab. Am Ende schaffe ich meine Ziele dann zu erreichen. Ein tolles Gefühl, dass nach Wiederholung schreit. (Manchmal ändert sich auch mein Weg in eine andere Richtung, dennoch gehts es bergauf.)

7. Motivationstipp: Fühle bis in jede Zelle

Nehme deine Aktivitäten richtig wahr. Beobachte andere Leute, wie sie Spaß bei der Arbeit oder beim Fitnesstraining haben und schwimme auf ihrer Motivationswelle mit. Das ist ok ! Andere werden sich durch deine Leistung ebenso motiviert fühlen und Motivation holen.

8. Motivationstipp: Musik an

Musik finde ich persönlich die beste Motivation. Morgens, wenn ich aufstehe mache ich, wie gesagt, sofort Musik an. Auch wenn ich zu Hause trainiere, schalte ich Musik ein und räume dann mein Fitnesszeug wie Yogamatte und Hanteln hin. Und während des Hinräumens, komme ich schon richtig in Stimmung. Ich freue mich dann richtig, dass es jetzt losgeht. Auf YouTube gibt es auch richtig gute Motivations-Fitness-Musik.

 

 

9. Motivationstipp: Belohnung macht Freude

Man lernt besser durch Belohnung und Freude als durch Schmerz ergeben die neuesten wissenschaftlichen Forschungen. Früher wurden über Bestrafung zu Aktionen angetrieben. Wenn etwas nicht gut lief, gab es Ärger. Heutzutage soll man Negatives ignorieren und positive Erlebnisse oder Aktivitäten belohnen. Dann möchte man das Gute auch wiederholen.   Mich erinnert es an die Erziehung von Hunden. Da führe Liebe und Motivation auch schneller zum Ziel. :-)

10. Motivationstipp: Sei offen und flexibel

Beiße dich nicht auf etwas fest. Sei es ein Sport oder was zu essen oder was auch immer du dir vorgenommen hast. Höre öfter mal auf deinen Bauch und mache, wozu du Lust hast. Das tut echt gut und motiviert dich auch öfter mal die Meinung zu ändern, wenn dir etwas nicht gut tut. Der Spaß darf ja nicht zu kurz kommen.   Wie ich schon  erwähnt habe, ändere ich auch des öfteren meinen Plan gegen einen für mich besseren Weg. Alle 3 Monate ungefähr reflektiere ich, was ich wirklich möchte und manchmal werfe ich auch alles über den Haufen, wenn ich denke, dass es das ist, was mich glücklich(er) macht.       Wenn dir nun noch die Ideen fehlen, wo du anfangen sollst, dann lade dir meine 101 Punkte-Liste für einen besseren, zufriedenen und erfolgreichere Lifestyle runter. Sie ist derzeit gratis.

101 Tipps für einen besseren Lifestyle – Motivation pur!

 



 

Du möchtest in Zukunft bei Blogposts zu Fitness, Lifestyle und Motivation informiert werden?

Lasse deine Emailadresse da. Spam gibts nicht und ich gebe deine Adresse auch nicht weiter.


Bei kursiv geschriebenen Links handelt es sich um Affiliate Links, durch die beim Kauf eines Produkts eine Provision entstehen kann.

Vorheriger Beitrag:
Nächster Beitrag:

Hinterlasse einen Kommentar