fit-weltweit.de • Ernährung und Fitness

Frauen Fitness Blog
Rezepte

Rezept: Frische Bananen Schoko Muffins

Auf Instagram finde ich andauernd leckere Rezeptideen. So habe ich natürlich auch schon das ein oder andere nachgezaubert. Ich bin absoluter Muffin Fan. Am meisten liebe ich Schokomuffins mit Banane oder Schokostückchen. Also ein einfache Grundrezept der amerikanischen Klassiker.

Frische Bananen Schoko Muffins

Die Förmchen habe ich aus New York mitgebracht, den Teller aus San Francisco. Da ich auf Weizenmehl verzichte (Hast du das Buch „die „Weizenwampe“ oder „Dumm wie Brot“ gelesen?), bevorzuge ich Reismehl oder Haferkleie.

Den Reis kannst du einfach im Mixer mixen und du bekommst daraus Reismehl. Nun probiert es aus. 🙂

Extra Trick für einen flüssigen Kern

Wenn du möchtest, dass der Kern der Schokomuffins noch flüssig ist und er sozusagen noch eine saftige Schokofüllung hat, lasse die Muffins nur 10-12min im Ofen.

Materialien:

  • Muffin Form
  • Messbecher
  • Schüssel
  • Schneebesen
  • Muffin Förmchen
    (Silikonformen oder Muffinblech (dieses mit etwas Kokos Öl einfetten) und Papierförmchen)

Zutaten:

  • 100g Reismehl
  • 100g Haferkleie
  • 3 reife Bananen
  • 1 Esslöffel Stevia/Xucker
  • 2 Eiklar
  • 2 Esslöffel Kakao
  • Vanillin, Zimt
  • ggf. Nüsse zum Dekorieren

Zubereitung:

  1. Reismehl, Haferkleie, 2 Bananen, Vanille, Zimt, XZucker mischen
  2. 2 Eiklar steif schlagen
  3. unter die Masse geben, langsam unterrühren
  4. 2/3 der Masse in die Förmchen füllen
  5. den Kakao zu dem restlichen 1/3 der Masse geben
  6. ebenfalls in die Förmchen geben
  7. mit Banane oder Nüssen dekorieren
  8. bei 180 Grad in den Ofen für 20-30 Minuten.
    Bis sie leicht Farbe bekommen haben.
  9. Fertig

GUTEN APPETIT

Fresh banana chocolate muffins

On Instagram I find constantly delicious recipe ideas. So I have also already tried one or the other. I like muffins. The molds I brought from New York, the plate from San Francisco. Since I do not use wheat flour, I prefer rice flour or oat bran. Add the rice, you can easily mix in a blender and you get rice flour. Now try it out. 🙂

materials:

  • muffin tin
  • measuring cups
  • bowl
  • whisk
  • Muffin cups (silicone molds or muffin tin with paper cases)

ingredients:

  • 100g rice flour
  • 100g oat bran
  • 3 ripe bananas
  • 1 tablespoon Stevia / Xucker
  • 3 egg whites
  • 2 tablespoons cocoa
  • Vanillin, cinnamon
  • possibly nuts to decorate

preparation:

  1. Mix rice flour, oat bran, 2 bananas, vanilla, cinnamon, XZucker
  2. Beat 2 egg whites stiff
  3. enter into the mixture, while stirring slowly
  4. Fill 2/3 of the mixture into the ramekins
  5. give the cocoa to the remaining 1/3 of the mass
  6. also enter into the ramekins
  7. decorate with banana or nuts
  8. at 180 ° C in the oven for 20-30 minutes.
    Until they got a bit of color.
  9. ready

ENJOY

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*