fit-weltweit.de

Blog über Fitness, Ernährung und Bewusstsein
Anzeige Bewegung Muskelaufbau

FlexiBar Übungen und Wirkung – RückenFit mit Gymflow (mit Video)

♥ Teile diesen Artikel mit deinen Freunden ♥

FlexiBar Übungen und Wirkung – RückenFit mit Gymflow mit Video (Werbung): Mit dem Flexi Bar kannst du Rückenschmerzen durch effektive und nachhaltige Übungen wegtrainieren. Dazu zeige ich dir mit dem Swingstick, welches als eins der wirksamsten Trainingsgeräte unserer Zeit zählt, wie es geht. Der Stab trainiert die Muskeln in der Tiefe und unterstützt beim Aufbau deiner Stützmuskulatur.

RückenFit mit Gymflow und dem Flexi Bar – Rückenschmerzen Übungen

Ich war letztens mit einer Freundin beim RückenFit Kurs, den ich für uns bei über Gymflow gebucht habe. Wir wollten unseren Rücken stärkt, weil wir trotz Sport und eines aktiven Lebensstils, doch relativ viel am Computer und Schreibtisch sitzen und der Rücken darunter leidet.

Flexi Bar Übungen. Erfahrungen und Wirkung. Mit YouTube Video und Trainingsplan, Original Preisvergleich. RückenFit Kurs mit Gymflow ohne Abo in Berlin FlexiFit Gymflow Rückenkurs Rücken stärken
Den Kurs “FlexiFit” über Gymflow in deiner Umgebung buchen (Einfach ohne Abo)

Ich kann den Kurs “FLEXI FIT” empfehlen. Den kannst du bei der Kurssuche schnell auf Gymflow in deiner Umgebung finden.

FlexiFit: “Ziel des Kurses ist es, die Tiefenmuskulatur zu stärken, der Wirbelsäule mehr Stabilität zu geben und somit Rücken- und Haltungsprobleme zu lösen. Trainiert wird mit dem FlexiBar®. Der FlexiBar® in Schwung gebracht, bewirkt durch seine Vibration eine unwillkürliche reflektorische Anspannung des Rumpfes, die durch bewusste Muskelkontraktion nicht erreicht werden kann. Schon nach kurzer Zeit erhälst Du ein völlig neues Körpergefühl. Durch die Schwingungen, denen der Körper entgegenwirken muss, verbraucht er viel Energie. Stoffwechsel und Fettverbrennung werden angeregt und das Bindegewebe gefestigt. Der Kurs ist für alle Trainings- und Altersstufen geeignet.”

Rabatt bei Gymflow mit den beiden Gutscheincodes

Spare 5€ mit dem Gutscheincode “cathi5s” auf dein S-Paket. 55€jetzt 50€

Spare 10€ mit dem Gutscheincode “cathi10m” auf dein M-Paket. 100€jetzt 90€

Hier kommst du direkt zum Gymflow Shop

Sicherlich hätte mir auch das Training mit dem Flexi Bar helfen können, meine Arme zu stärken, denn beim Pole Fitness letztens habe ich ja leider kläglich versargt, weil meine Schulterkraft nicht genügte.

Weiterlesen: Meine Gymflow Erfahrung: Fitnesskurse ohne Abo online buchen

Was ist der Flexi Bar?

Der Stab ist ungefähr 1,50m lang. Er kann aus einem Stück bestehen oder auch aus 2 Teilen, die in der der Mitte zu einem Stab zusammengeschraubt werden. Schwarze Gummi-Gewichte bilden das jeweilige Ende der Schwingstäbe und sorgen dadurch für eine effektive Nutzung des Trainingsgeräten.

Das Besondere beim Flexi Bar-Workout ist, dass die Tiefenmuskulatur besonders angesprochen wird. Muskelstränge, wo du durch ein normales Krafttraining, Ausdauertraining oder Stabilisationstraining nicht gut hinkommst.

Der Effekt dieses Geräts ist enorm. Schon 3 Trainings mit je 15 Minuten pro Woche könne ausreichen, um präventiv Rücken- und Schulterschmerzen vorzubeugen. Mal abgesehen davon, festigt der Stab den Body und macht müde Arme wieder straff.

Kratfttraining: Hanteltraining, Training an Kraftgeräten oder mit Therabändern.

Ausdauertraining: Crosstrainer, Laufen, Radfahren oder Schwimmen

Stabilisationstraining: Halte-Übungen, Plank, Balance Training, Yoga, Pilates

Mit dem Stabilisationstraining kannst du noch am ehestens die Tiefenmuskulatur trainieren und durch die PLANK-Übung den Rücken stärken,

Weiterlesen: Hier kommst du zur Plank-Challenge, die deinen Rücken und deinen Bauch stärkt.

FLEXI BAR VIBRATIONS TRAINING

Das Flexi Bar Training kannst du dir wie ein Vibrationstraining vorstellen, welches du kombinieren kannst mit Balance-Übungen auf einer instabilen Oberfläche (wie einer zusammengerollten Yogamatte), um die Schwierigkeit noch zu steigern.

Durch die Vibrationen kommst du auch an tiefer liegende Muskelschichten heran und kannst dadurch Fehlhaltungen, einseitige Belastungen und Rückenbeschwerden entgegen wirken.

Flexi Bar Training verbessert:

  • Fehlhaltungen
  • einseitige Belastungen
  • Rückenbeschwerden

Flexi Bar Übungen. Erfahrungen und Wirkung. Mit YouTube Video und Trainingsplan, Original Preisvergleich. RückenFit Kurs mit Gymflow ohne Abo in Berlin

Weiterlesen: Faszientraining, um Verspannungen zu lösen. (Büro Special)

Erfahrungen des Flexi Bars

Ich habe den Flexi Bar damals im Fitnessstudio kennengelernt, als ich noch Trainerin war und fand die Stäbe beim ersten Blick uncool und fragwürdig.

Meine Erfahrung

Nachdem ich dieses Training selbst ausprobiert hatte, fand ich sie grandios. Ich habe viel über den Nutzen gelesen und sehr schnell die Wirkung feststellen können. Für zuhause habe ich mir diesen Zauberstab zugelegt, weil sich ein Flexi Bar-Training perfekt in den Alltag einbauen lässt.

(Den FlexiBar günstig auf Amazon kaufen. Da gibt es da Original und die günstige Variante. Im Preisvergleich reicht die günstige Variante, finde ich. In Studios haben sie immer den Original Flexi Bar.)

Weiterlesen: Fitnesstipps für den Alltag

Erfahrung meiner Klienten und Kursteilnehmer/innen

Wenn ich den Schwingstab und der Vergangenheit in Trainings eingebaut habe, konnte ich den Hass meiner Klienten förmlich spüren (Eine Hassliebe natürlich 😉 ), denn zu Beginn ist das Traning mit den roten Schwingstäben eine echte Herausforderung.

Nicht selten ärgert man sich über sich selbst, warum der Stab nicht so harmonisch schwingt, wie in den Fitness-Videos, wo es doch so einfach aussieht.

Und warum man das Training nicht lange durchhält, weil es dermaßen in den Schultern und Armen brennt und die gesamte Muskulatur nachgibt, dass man sich schlaff, ausgepowert und untrainiert fühlt. Der Muskelkater ist auch nicht zu unterschätzen.

Weiterlesen: 9 Sofort Hilfe Tipps bei Muskelkater

Aber die Wirkung ist enorm.

Nutzen des Flexi Bars

Der Nutzen dieser Schwingstäbe ist enorm. Du kannst ihn überall einsetzen und besonders in Rückenkursen und Physiotherapie-Praxien findet der Schwingst seinen Einsatz. Wer einen zu Hause hat, lässt ihn häufig in der Ecke verstauben.

So erging es auch meinem Stab. Erst nach dem besuchten Kurs und während des Schreibens dieses Artikels kam er sehr häufig zum Einsatz und ich frage mich, wie ich dieses Gerät so vernachlässigen konnte. Die Vorteile – besonders gegenüber von normalem Kraft- und Ausdauertraining sind doch überaus gravierend.

Auswirkungen, bei denen der Flexi Bar seinen Nutzen zeigt

  • Schnellkraft (Besonders bei Ballsportarten wie Tennis oder Golf)
  • Stabilität (Effektiv für Yoga, Pilates und Halte-Übungen)
  • Kräftigung des Bindegewebe (Bye bye schlaffer “Winkearm”)
  • Beweglichkeit (Gelenken, wie Ellenbogen, Handgelenk, Schultern)
  • verbesserte Kraftausdauer
  • Ankurbeln des Stoffwechsel
  • Schnellere Regeneration durch eine verbesserte Sauerstoffzufuhr

Weiterlesen: 9 Sofort Hilfe Tipps, um Muskelkater schneller wegzubekommen

Es ist auf jeden Fall ganz normal, dass es etwas Übung benötigst, bis man den Stab richtig schwingen kann. Denn die Msukelstränge für das Wackel-Workout müssen erstmal richtig ausgebildet werden. Achte darauf, nicht mit dem ganzen Körper zu wackeln, sondern diesen anzuspannen und dagegen zu halten.

Weiterlesen: Pole Fitness ausprobieren – 1 Tag an der Pole Dance Stange

Sportarten, bei denen das Flexi Bar Training unterstützt

Im Personal Golf Training habe ich den Schwingstab verstärkt eingesetzt. Denn die Schnellkraft kann durch die gestärkte Tiefenmuskulatur enorm verstärkt werden.

Besonders in Sportarten, bei denen du deine Arme brauchst, wird dieses Sportgerät eine positives Wirkung erzielen können:

  • Golf (optimales Kraft-Koordinations-Verhältnis für den perfekten Schwung)
  • Tennis und Squash  (Schnellkraft und Koordination)
  • Volleyball (Beweglichkeit und Schnellkraft)
  • Turnen (Steigerung der Tiefenmuskulatur, die von außen nicht sichtbar ist)

Wirkung des Flexi Bars im Alltag

Wenn du im Alltag mit diesen Tätigkeiten konfrontiert wirst, wird dich das Training mit dem Flexi Bar stark unterstützen und seine Wirkung zeigen können:

Alltagsaufgaben:

  • Computerarbeit und Tätigkeiten am Schreibtisch
  • Bewegungen, bei denen du deine Arme benötigst, wie Lagerarbeit
  • Wenn du viel im Auto sitzt
  • Wenn du viel läufst

Bei diesen Beschwerden:

  • Wenn zu einen Rundrücken neigst
  • Beschwerden durch ein Hohlkreuz
  • Hängende Schultern
  • Schulterschmerzen und Verspannungen
  • Nackenschmerzen und Verspannungen
  • Rückenschmerzen und Problemen
  • Kopfschmerzen
  • Handgelenkschwerzen
  • Armschmerzen und Tennisarm
  • Schlechter Durchblutung (kalte Hände)
  • Schlechter Beweglichkeit
  • LWS Syndrom (Probleme mit dem Lendenwirbelsäule und der Hüfte)
  • Gelenkarthrosen (Hand, Ellenbogen, Schulter, Nacken)

Flexi Bar Übungen. Erfahrungen und Wirkung. Mit YouTube Video und Trainingsplan, Original Preisvergleich. RückenFit Kurs mit Gymflow ohne Abo in Berlin

Flexi Bar Übungen. Erfahrungen und Wirkung. Mit YouTube Video und Trainingsplan, Original Preisvergleich. RückenFit Kurs mit Gymflow ohne Abo in Berlin

Flexi Bar Übungen. Erfahrungen und Wirkung. Mit YouTube Video und Trainingsplan, Original Preisvergleich. RückenFit Kurs mit Gymflow ohne Abo in Berlin

Flexi Bar Übungen. Erfahrungen und Wirkung. Mit YouTube Video und Trainingsplan, Original Preisvergleich. RückenFit Kurs mit Gymflow ohne Abo in Berlin

Besser gesteuerte Reflexe durch den Flexi-Schwingstick

Das Besondere n dem Stab ist, dass der ganze Körper mitarbeiten muss, damit das Training funktioniert. Zwar sieht es so aus, als würde nur der Arm die Arbeit verrichten, dennoch muss der gesamte Körper fest gehalten werden, damit die Vibrationen richtig wirken könne. Mit der Stabilität des Körpers gleichst du die Schwingungen aus, was wiederum deiner Tiefmuskulatur Reize versetzte und diese dadurch stärkt.

Du kannst es dir so vorstellen, dass die tiefliegenden Muskeln, die du von außen garnicht sehen kannst, die Vibrationen ausgleichen. Dieses „propriozeptives Training“ steuert direkt die Muskeln, die direkt an der Wirbelsäule am Rückenmark sitzen an. Denn die Informationsorgane melden dem ZNS (Zentralen Nerven System am Rückenmark) durchgehend die Reize und Ereignisse des Körpers. Man nennt die Rezepttoren “Propriozeptoren”.

Das Beeindruckende dabei ist, dass die Informationen mit 650 Stundenkilometern Schnelligkeit weiter an die tief liegenden Muskeln gesendet werden.

Aufgrund dieser raschen Geschwindigkeit umgehen die Bewegungen das Gehirn und du reagierst beim Flexi Bar-Training reflexartig über das Rückenmark und angesteuert vom Gehirn.

Und nun das Spannende dabei und warum ein kontinuierliches Training sich wieder einmal bewährt:

Je stärker deine Nervenautobahnen, also deine Tiefenmuskeln funktionieren und genutzt werden, desto reibungsloser funktioniert auch die Kommunikation der kleinen Rückenmuskeln.

Die Folge von konstinuierlichem Flexi Bar Training

Die Folge sind seltener auftretende Rückenprobleme.

Ich glaube, ich lege beim Schreiben gleich mal noch eine weitere Flexibar Einheit ein. 😀

Im Video unten zeige ich dir die effektivsten Übungen mit dem Schwingstab.

Als Start empfehle ich dir dennoch, einen FlexiFit Kurs in deiner  Nähe zu buchen, um dich von einem Trainer bei der Ausführung korrigieren zu lassen. Nach ein paar Kursen hast du die Routine und Technik raus und kannst auch zu Hause auch alleine weiter trainieren.

Hier kommst du direkt zu GymFlow. Schau mal, ob in deiner Nähe auch ein FlexiFit oder Rückenkurs stattfindet.

Der Vorteil gegenüber normalem Krafttraining

Herkömmliches Krafttraining an den Maschinen oder mit Hanteln beansprucht hingegen vor allem die oberflächliche Muskulatur. Das bepackt deinen Körper noch stärker, kann jedoch auch zusätzlich zu Muskelverspannungen führen.

Eine Kombinationen aus diesen Übungen stärkt deine Oberflächen- sowie auch Tiefenmuskulatur:

  • Tiefenmuskulatur Training: Flexibar, Yoga, Vibrationstraining, Balance-Training
  • Ausdauer Sport in Bewegung: Crosstrainer, Ruderergometer, Springseilspringen)
  • Kraftsport an Kraftgeräten: Butterfly/Reverse, Latziehen, Schulterpresse, Brustpresse

Weiterlesen: Büro Problem Hohlkreuz: Mit diesen Pilates Übungen kannst du es wegtrainieren.

Flexi Bar Übungen. Erfahrungen und Wirkung. Mit YouTube Video und Trainingsplan, Original Preisvergleich. RückenFit Kurs mit Gymflow ohne Abo in Berlin

Flexi Bar Übungen auf YouTube

Ich habe für euch ein Übungsvideo gedreht, wenn du diese Rückentrainings-Möglichkeit mal ausprobieren möchtest. Am Ende von Workout Video zeige ich dir, wie du einen Fitnesskurs in deiner Nähe buchen kannst.

Einen Flexi Bar Trainingsplan (pdf) habe ich unter dem Video verlinkt.zum kostenfreien Download.

Rabatt bei Gymflow mit den beiden Gutscheincodes

Wenn du in deiner Nähe nun mal einen Fitnesskurs mit Gymflow ausprobieren möchtest, kannst du mit den Rabattcodes noch auf deine Credits sparen.

Spare 5€ mit dem Gutscheincode “cathi5s” auf dein S-Paket. 55€ jetzt 50€

Spare 10€ mit dem Gutscheincode “cathi10m” auf dein M-Paket. 100€ jetzt 90€

Hier kommst du direkt zum Gymflow Shop

Flexi Bar Übungen. Erfahrungen und Wirkung. Mit YouTube Video und Trainingsplan, Original Preisvergleich. RückenFit Kurs mit Gymflow ohne Abo in Berlin FlexiFit Gymflow Rückenkurs Rücken stärken
FlexiFit Gymflow Rückenkurs Rücken stärken

Weiterlesen: Erfahrung mit Gymflow – Fitness ohne Abo.

FlexiBar Übungen und Wirkung - RückenFit mit Gymflow (mit Video): Mit dem Flexi Bar kannst du Rückenschmerzen durch effektive und nachhaltige Übungen wegtrainieren. Dazu zeige ich dir mit dem Swingstick, welches als eins der wirksamsten Trainingsgeräte unserer Zeit zählt, wie es geht. Der Stab trainiert die Muskeln in der Tiefe und unterstützt beim Aufbau deiner Stützmuskulatur.

– Der Beitrag entstand in Kooperation mit Gymflow (Werbung) –

Du liest gerade: RückenFit mit Gymflow und dem FlexiBar – Rückenschmerzen Übungen

♥ Teile diesen Artikel mit deinen Freunden ♥

2 Kommentare

  1. Ja super endlich verstehe ich denn Sinn und die Anwendung dieses Stabes genau. Habe mich schon einige Male gefrage was dich damit wohl anstellen kann. =) Tolle Übungsideen.

  2. Liebe Cathi, ein wirklich interessanter Post! Ich kenne das FlexiBar nur vom “sehen”. Aber noch nie selber ausprobiert! Mittlerweile muss auch ich immer mehr feststellen, dass mein Rücken die ganze Schreibtischarbeit so gar nicht mag. Wenn ich regelmäßig ins Fitnessstudio gehe, dann trainiere ich immer den Rücken mit. Aber derzeit komme ich zeitlich kaum dazu – ok, gewissermaßen auch motivationsmäßig nicht 😉 Um den Rückenschmerzen aber etwas zu entkommen, wäre da so ein FlexiBar für zu Haus wirklich praktisch. LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.