Golf-Faszien-Training-Geheimtipp

Fitness: Faszientraining als Golfer: Trend oder Geheimtipp?

Hey ihr Lieben,

heute geht es um das Thema Golf und Faszientraining. Denn, dass Faszientraining eine super Sache ist, habe ich schon versucht in den anderen beiden Beiträgen und YouTube Videos zu zeigen.

Beitrag 1: Wie und wozu Faszienrollen?

Beitrag 2: Duoball und Minirolle – Faszientraining im Büro

Heute gehts mal speziell ums Golfen. Ich habe recherchiert (ein paar Quellen findest du unten) und für euch die Vorteile des Faszientrainings speziell für die Sportart Golf zusammengefasst.

 

Faszientraining generell kann sich positiv auswirken auf:

  • die Körperhaltung
  • die Haut und das Bindegewebe
    • straffer und glatter bei langsamen Rollen
    • weicher und lockerer bei schnellem Rollen
  • verbesserte Durchblutung
    • verbesserte Transport von Flüssigkeiten und damit auch Nährstoffen und Enzymen

Faszienrollen – merken:

Schnelles Rollen mit der Faszienrolle:

Schnelles Rollen dient der Erwärmung und macht das Gewebe weicher. Du kannst täglich rollen. Circa 15 Minuten. Der Botenstoff Stickoxid wird frei. Dieser lockert nicht nur dein Gewebe, wodurch auch Schmerzen im Nacken, Rücken oder anderen Muskeln verbessert werden können, sondern steigert er ebenso den Transport von Flüssigkeiten. Somit gelangen Flüssigkeiten mit Nährstoffen und Eiweißen schneller zu ihrem Wirkort.

Langsames Rollen mit der Faszienrolle:

Langsames Rollen dient eher der Massage, strafft und glättet das Gewebe. Der Cellulites Killer. Langsames Faszientraining empfehle ich nur alle 2-3 Tage für 5-15 Minuten. Die kleinen Risse im Gewebe, die dabei entstehen, fühlen sich an wie Muskelkater. Ich nenne ihn Faszienkater (Was ist Faszienkater?). Langsames Rollen ist sehr schmerzhaft. Du rollst in Zeitlupe über dein Gewebe. 2cm pro Minute. Autsch. Der Vorteil ist, dass der freigesetzte Botenstoff MMP1, der nach 4-8h anfängt zu wirken. Altes, sprödes und überflüssiges Gewebe wird abgetragen. Das können Ablagerungen in den Fasern sein. Das ist noch nicht wissenschaftlich erwiesen, jedoch kann ich das aus eigener Erfahrung bestätigen, dass meine haut durch das langsame Rollen viel glatter geworden ist.

Faszientraining im Golfen speziell führt zu einer:

  • verbesserten Bewegungskontrolle
  • gesteigerten Koordination
  • schnelleren Regeneration nach dem Training
  • verbesserte Mobilität

Faszien sind ein Bewegungsnetzwerk und halten des gesamten Körper zusammen und ist eine perfekte Trainingsergänzung im Golfsport.

Gerade eine Fußreflexzonenmassage mit einem Golfball aktiviert deine Hauptfaszien. Diese laufen vom Nacken runter zum Fuß und von dort wieder hoch zum Nacken. Wenn der Fuß nun tagtäglich im Schuh steckt, wird der Reiz am Fuß unterbrochen. Deshalb ist barfuß laufen sehr gesund für den Körper.

Ebenso nach dem Golf Turnier, wenn die Füße vom Laufen schmerzen, entspannt eine Fußreflexzonenmassage sehr.

 

Regelmäßige Bewegung macht das Gewebe weich und kann Verklebungen im Muskel lösen.

Ohne Bewegung kann dein Gewebe starr werden und verfilzen. Es kann zu Muskelkater, Zerrungen und Faserrissen kommen.

 

Durch Faszientraining:

  • können deine Muskeln effizienter arbeiten.
  • ist dein Körper leistungsfähiger.
  • kann es zu einer besseren Körperhaltung kommen.

Interessant ist Faszientraining für alle Ballsportarten wie Golfen, Fußball, Tennis usw.

 

Was du bezüglich der Ernährung beachten solltest:

Faszien bestehen zu 70% aus Wasser. Daher viel trinken – 2 bis 3 Liter Wasser am Tag. Eine erhöhte Proteinzufuhr in der Trainingszeit ist von Vorteil, um geschädigtes Gewebe zu reparieren.

Nun viel Spaß im Training.

Keine Golf Videos und Tipps verpassen. Trage dich in meine kostenlose Mailingliste ein:

 

 

  • Blackroll: Im Film genutzt: Miniroll, Ball 8cm, Duoball 12cm, Blackroll Klassik
  • Was auch geht und günstig ist:
  1. Tennisball
  2. Golfbälle
  3. Blackroll Set – Faszienrolle klassik, Faszienrolle mini (Miniroll), Faszienball 8cm, Duoball 8cm (Mega Set)

Proteinpulver: MyProtein 25% Rabatt mit dem Gutscheincode “CATHARINA-RR” auf MyProtein.de.

 

 

Weitere Faszien Videos:
1: Wie und wozu Faszientraining?
https://www.youtube.com/watch?v=uECim…

2. Faszientraining im Büro:

https://www.youtube.com/watch?v=GT9ot…

Golf Fitness Coaching in Berlin oder online via Skype:
Schreib mir: Catharina@fit-weltweit.de
Infos: fit-weltweit.coach

 

Ich bin kein Mediziner. Das Gesagte in dem Video entspricht meinen Erfahrungswerten.*Die oben von mir aufgeführten Links sind Affiliate Links. Diese dienen zur Orientierung und schnellem finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer Provision ausgezahlt falls diese genutzt werden

Quellen: Netzathleten, Golf Bücher, Golf Post

Vorheriger Beitrag:
Nächster Beitrag: