fit-weltweit.de • Ernährung- und Fitness Blog

Fitness für Frauen im Alltag und unterwegs
Allgemein

Der NIKE – WE RUN in Fotos und Video

Der Lauf – 20.06.2015 – 10km geschafft !!

Sooo, der Lauf war Hammer. Das Wetter war erst super kalt, also waren wir super gut und warm angezogen. Polly schön noch mit Winterponcho. 🙂

Das WarmUp war lustig und echt ganz gut, so dass wir aufgewärmt in den Lauf starten konnten. Jeder konnte sich seinen Startblock aussuchen. Eingereiht haben wir uns bei 70min (8,57km/h).

Es war echt ein guter Lauf. Am Anfang sind wir ganz entspannt gelaufen.

Kurz vorm 2. Kilometer bin ich dann doch etwas vorgelaufen. Ich hatte auf einmal soviel Energie und wusste garnicht wohin damit. Am Ende war ich nach 1:06h im Ziel (9km/h). Dafür, dass ich nie laufe ist es ok.

Ich bin ein Intervallläufer. Mal langsam mit 5km/h, dann wieder 13km/h Nächstes Jahr werde ich dann aber doch mal auf Zeit laufen und die 50-55 Minuten sind mein Ziel,  was heißen würde 12km/h-10,9km/h.

Beim 7. Kilometer und im Ziel wurden Fotos gemacht, welche ich hier reinstellen werde, wenn sie auf Nike online sind. „Ich soll mich noch etwas gedulden.„, sagt Nike Running via Facebook.

Bald gäbe es eine Überraschung.“ Ich bin gespannt. 🙂

Bilder vom Run:

Sieht aus wie der Weltuntergang, wa? Kurze Zeit gab es auch Regen, der am zügig verflog.

we-run-nike-womens-berlin-11

Was mir noch mehr Spaß bereitet als der Lauf an sich, ist es andere Menschen zu motivieren Ziele zu erreichen, die sich sich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht vorstellen konnten. Als Polly mich fragte, ob sie innerhalb von 10 Wochen schafft sich auf diesen Lauf vorzubereiten, sagte ich ohne zu zögern: „Ja klar!“.

Was dich auch interessieren könnte?  Fitness: adidas Supernova Ultra Boost Laufschuh - Pre-Launch und Fitness Bloggertreff in Berlin

Du kannst jedes Ziel erreichen, was du dir in den Kopf setzt

Warum? Weil der Körper mehr schafft, als man ihm erstmal zutraut. Meinen ersten10km Lauf habe ich ohne Übung geschafft. Zwar mit Ach und Krach, aber geschafft. Nur darum ging es. Eine Herausforderung, die mir Selbstbewusstsein gibt, weitere Ziele zu erreichen.


[related_posts]


Die Freude darüber, wenn andere ihre Ziele erreichen

Polly war kur vorm Lauf noch erkrankt. Son Mist. Aber zum Lauf war sie fit UND sie kam im Ziel an und war stolz auf sich! Ich war erst Recht stolz, weil es wieder eine Person zu ihrem persönlichen Ziel geschafft hat. Dieses Gefühl ist hammer! Meine Zeit war nicht der Knaller, aber ich bin auch kein Ausdauerläufer.

Der Spaß zählt

Läufe wie diese motivieren mich einfach mitzumachen, um andere zu motivieren einfach mitzumachen. Aus Spaß am Lauf !!

Nike-womes-we-run-series-Zeit-Berlin

 

Marina Hoermanseder in Aktion

Den tollen Marina Hoermanseder Armeifen und auch den Rucksack von Nike vom Lauf habe ich am nächsten Tag gleich getragen. Da ging es auf das Fete de la musique. Das Wetter war mega gut. Nun bin ich gespannt, was Nike Running noch für eine Überraschung plant. 😀 Denn am 7. Kilometer war eine Mega-Blitz-Foto-Aktion, wo wir alle fotografiert wurden. Es bleibt spannend…..

Mein Film von NIKE Women’s 10km Berlin Run

Super cool gab es von Nike Running noch für jeden Teilnehmer, der irgendwie im Ziel angekommen ist, einen Film.

Super Idee, ich habe mich gefreut. Wie findet ihr die Idee?

 

Ich habe mein Marina Hörmanseder Armband verloren

Oh man, ich finde das Armband von Marina Hörmanseder von Run mega toll. Und naturlich habe ich es auch getragen und nach meinem Ikea Shopping letztens, habe ich es beim Gerangel in der Tram verloren. *HEUL*

Was dich auch interessieren könnte?  Rezept: Veggieburger - lecker, schnell und saftig

Ich habe ein zweites Marina Hörmanseder Armband bekommen

Verzweifelt habe ich das Nike Running Team auf Facebook angeschrieben und nach 1 Woche tadadadaaaa durfte ich mir im Nike Store am Ku’Damm ein neues Armband abholen. Jippie.

NIKE NTC Training macht dich mehrmals ind er Woche kostenfrei fit

Demnächst werde ich mal zum NTC Nike Trainings gehen, um das auch mal zu testen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.