mandala-tiere-blumen

Catze’s Fitness Blog 3 Mandala Entspannung vs. Fashion Week

Mandala, Entspannung und die innere Mitte finden

Hallo ihr Lieben,

die dritte Woche des neuen Jahres ist um. Reichlich Mandala malen, Entspannung und die Organisation meines Blogs und Business standen auf der Tagesordnung.

Es ist Sonntag und im Ofen brutzelt eifrig das Essen, was gleich von mir verspeist wird. Um welches leckere und cleane Gericht es geht, erfahrt im nächste Woche auf meinem Blog oder schaut noch schnell im meiner Instagram Story vorbei.

Stichwort: Müde Muskeln waren gestern. Dieses Food macht dich superfit.

 

Ein positiver Fitnessalltag durch Entspannung und Mandala malen

Ich beginne meinen Tag meistens entspannt mit einer lockeren Morning Routine. Yoga, Meditieren, Mandala malen und mein Journal schreiben. Dadurch kann man viel sortierter in den Tag starten.

In der Ruhe liegt die Kraft. Klick um zu Tweeten

Ein ruhiger Start in den Tag mit Meditation, Yoga und Mandala malen steigern deine Produktivität enrom.

 

Was ist auf fit-weltweit.de passiert?

Die Blogposts, den ich letzte Woche neu hochgeladen habe:

Die Blogposts, die ich letzte Woche überarbeitet habe:

Das YouTube Video, dass ich letzte Woche neu hochgeladen habe:

4 Programme im Test: Zuckerdetox, Abnehmen, Sahen oder Muskeln aufbauen?

Was ist das Richtige für dich? Ich habe euch einen sehr ausführlichen Post verfasst über die aktuell mit bekanntesten Abnehm- und Detox Programme.

Für die Lesefaulen habe ich dazu eine YouTube Video gedreht, was auch am ersten Tag schon häufig geklickt wurde. Danke.


Die vergangene Woche – Woche 3 in 2017 – mein Blogger Alltag

Mein neues Business neben dem Bloggen startete ja am 19.1. – 19:30

#newBusiness

So geil. Mit Hammer Menschen. Die gehen alle so ab und das gibt mega viel Power !!! Wuhuuuu !!

 

 

Anfang der 2. Blogger Woche – Personal Training und Coaching

Anfang der Woche standen wiedermal Personal Trainings und Personal Coachings an. Ich liebe die Location, in der ich Montags nun immer trainiere. Die Farben türkis, grau und Bronze sind einfach genial.

Und in der einen Location gibt es Grau, Marmor und Bronze und bei der anderen Petrol bezogene Couches. Hach ! Ein Traum.

Coaching Online Events; Lesen und Wohnungsputz

#Coaching

Es standen viele online Coachings an, die ich besucht habe. Zum Thema Online Marketing und Selbstbewusstsein stärken sein. Ich habe nur an 6 ungefähr Coachings teilgenommen. 24 waren es insgesamt. Die mitgenommenen Infos lasse ich in Zukunft wieder in die Beiträge einfließen. Man lernt ja nie aus.

To Do’s geschafft – effektiver Fitness Alltag

Was super geil ist, dass hinter all meinen To Do’s für diese Woche ein Haken steht. YEAH !! Da ist ein tolles Gefühl.

Wie du deine To – Do’s besser schaffst:

To Do Trick 17 ist: Schreibe dir nur so viele Aufgaben für die kommende Woche, wie du auch tatsächlich schaffen kannst. UND trage im Kalender zu passenden Tagen auch die jeweilige Aufgabe ein, wann diese erledigen möchtest.

Plane deine 7-10 To Do's für jede Woche neu. Realistisch. Welche Aufgabe erfüllst du an welchem Tag? Klick um zu Tweeten

Wenn ich das schaffe, schaffst du das auch !

Freunde und Hunderunde im Schnee

#Hunderunde

Im Schnee gab es eine lange Hunderunde zusammen mit Freunden. Das tat gut. Das Wetter ist einfach herrlich frisch, solange der Schnee liegt, aber der Matsch nicht in die Schuhe rinnt.

 

Mitte der 2. Blogger Woche – Essen gehen in Berlin und Revue passieren lassen

Mein toller Freund ❤︎ war in Berlin. Wir wollten tanzen gehe –  ein Outdoor Fitness Workout sozusagen :-D Irgendwie war aber überall nur Fashion Week und darauf hatten wir garkeine Lust. Wir waren essen und noch in der Sharlie Cheen Bar in Berlin. Was fällt dir beim Bild auf?

Kaffee trinken, Zeitung und Psychotherapiegespräche

Ansonsten stand Zweisamkeit, Kaffee trinken und Zeitung lesen auf dem Plan. Durchatmen und relaxen. Das darf echt nicht zu kurz kommen. Im Café am Nachbartisch gab es eine aufgeregte Diskussion 3er Frauen.

Ich wollte ja garnicht zuhören. Aber vielleicht kennt ihr das? Man kann dann auch nicht weghören. Ich ich beherrsche die Fähigkeit gleichzeitig lesen und zuhören zu können. :-D

Dame 1, nennen wir sie Siglinde, war ganz unscheinbar und viel mir in dem Gespräch nicht weiter auf. Dame 2, Petra, berichtete stolz, dass sie mit’m Peter nun auf Reisen geht. Mal die Welt sehen. Mal raus kommen und dass sie sich beide schon wie Bolle drauf freuen. Und die dritte Dame, Marion, im Bunde scheint ganz neu in psychologischer Behandlung in einer Selbsthilfegruppe zu sein. Sie berichtete – sehr unsicher und schon eher verängstigt – von ihrer Erfahrung und ihrem ersten Zusammentreffen mit den anderen Geisteskranken. (Wobei sich das auf die Krankheit des Geistes bezieht.). Marion berichtete, wie sie garnicht wusste, wo sie hin soll und wie es ablaufen würde. Und dass ihr diese erste Sitzung nicht gut gefiel. Petra und Siglinde ermutigten sie jedoch weiter zu machen. Sie haben das auch durch. Sie verstehen ihre Freundin.

Und das ist meine Quintessenz daraus: Wenn es mal hart auf hart kommt und du Unterstützung und Stärke brauchst, ist es schön echte Freundinnen zu haben.
Nächste Seite

Vorheriger Beitrag:
Nächster Beitrag:

Hinterlasse einen Kommentar