fit-weltweit.de • Frauen Fitness Blog aus Berlin

Diätprodukte im Vergleich
abnehmen Fitness Proteine

Diätprodukte im Vergleich: Detox- und Abnehmeprogramme im Test: Vergleich & Fazit

Der Fitness-Markt ist überflutet von Diätprodukten für Frauen. Während jeder Werbepause wirst du eventuell auch mit Abnehmprogrammen und Detoxkuren ummantelt. Und bist wahrscheinlich auch genervt davon? Vor allem, was hilft denn nun tatsächlich? Oder worauf kommt es am Ende an?

Vielleicht ist euch aufgefallen, dass ich nun schon ein paar verschiedene Programme auf meinem Blog empfehle?

Das hat auch einen Grund. Das geht über die 21 Tage Stoffwechselkur, über die 22 Tage Zucker Detox Kur, über die Produkte von MyProtein bis hin zum Zen Bodi Abnehmprogramm. Generell tut eine Detox- oder Entschlackungskur deiner Gesundheit gut. Abnehmen ist nicht für jeden sinnvoll, sowie Bodybuilding auch nicht jeden interessiert.

4 Programme im Vergleich: Diät, Muskelaufbau oder zuckerfreie DetoxKur!

Für die Lesefaulen gibt es das Video 😉

Braucht man überhaupt Mittelchen, Ernährungspläne und Einkaufslisten? Welche Ernährungsform passt zu dir?

MyProtein 25% Rabatt mit dem Gutscheincode „CATHARINA-RR“ auf MyProtein.de.

Abnehm- oder Detoxprogramm: Was für wen?

Nun möchte ich nochmal aufklären, warum ich diese 4 verschieden Programme empfehle und nicht eins gegen das andere ersetze. Sondern 4 Favoriten habe. Das ist mir wichtig, dass ihr das wisst. Ich empfehle ganz bedacht die Programme oder Produkte, hinter denen ich stehe.

Diätprodukte im Vergleich
Diätprodukte im Vergleich

Welche Programme vergleiche ich?

  1. 21 Tage Stoffwechselkur – die Adipositas Kur
  2. Zen Bodi – Body Shaping Programm
  3. 22 Tage Zucker Detox Kur – Entschlackungskur
  4. MyProtein – Muskelaufbau & Bodybuilding

Kurz gesagt sind wir ja alle total verschiedene Menschen. Wir haben andere Gewohnheiten, Vorlieben, Geschmäcker, Erfahrungen und Wünsche. Der eine mag Fitness, der andere will nur entgiften und entschlacken, der nächste will Muskeln aufbauen.

Wir sind also alle unterschiedlich. Jedem nun die gleiche Tüte überzustülpen mit einem Programm wäre also falsch und nicht nachhaltig.

Dazu muss ich sagen, dass ich viele Programme teste und ich auf dem Blog nur die vorstelle, die die Prüfung überstanden und bestanden haben und euch tatsächlich Mehrwert liefern. Programme, die realistisch zu schaffen sind und die deiner Gesundheit gut tun, erst recht nicht schaden.

Gerenell bitte ich euch immer in Absprache mit eurem Arzt Programme durchzuziehen und diesen Post als Empfehlung und Information zu sehen. Nicht als Kaufvorlage. Das liegt ganz bei euch selbst.

Welche Diät oder Kur eigenen sich für wen?

Ich stelle dir hier nun kurz vor, was für wen geeignet ist. Detox oder Fitness?

21 Tage Stoffwechselkur – die Adipositas Kur

Diätprodukte im Vergleich
Diätprodukte im Vergleich

Fangen wir an mit der mittlerweile sehr bekannten 21 Tage Stoffwechselkur.

Link zur Webseite: Ich empfehle Life Plus Produkte.

Für wen geeignet:

  • Menschen, die mehrere Kilo abnehmen wollen.
  • Beginnend ab 5kg bis open end (Auch 100kg abnehmen sind möglich).
  • Menschen, bei denen einfach nichts mehr funktioniert. Die nur zunehmen oder egal welche Kur sie machen, nicht mehr abnehmen.
  • Die jedes mal einen Jojo Effekt erlebt haben.
  • Die gegebenenfalls auch schon körperlich starke Beeinträchtigungen haben durch Diabetes, Adipositas / Fettleibigkeit, Ödeme oder andere Erkrankungen.
  • Menschen, die keinen Sport machen können oder wollen.

Für wen nicht geeignet:

  • Schwangere
  • Kinder
  • Menschen ohne deutliches Übergewicht

Dauer:

  • Mindestens 44 Tage (2 Ladetage, 21 Kurtage und 21 Stabilisationstage)
  • Die Kur ist ohne Limit verlängerbar. (Der Herr Lünemann hat die Kur 365 Tage (strenge Phase) durchgezogen und von 175kg auf 75kg abgenommen.

Wirkungsweise der 21 Tage Stoffwechselkur:

  • hHcg Globuli Genotropin C30 (hormonfrei)
  • Supplemente/Nahrungsergänzung
  • Komplett zuckerfreie, kohlenhydratfreie und fettfrei Ernährung
  • 500 – 700 kcal am Tag
  • Verbrennt nur die ungesunden Fettzellen
  • Bewegung unterstützt (Cardio: Schwimmen, Walking und Radfahren)

 

Diätprodukte im Vergleich
Diätprodukte im Vergleich – Alle Produkte, die du nehmen kannst + Globuli

Diätprodukte im Vergleich: Ernährungsplan und ausführlichen Listen für die 21 Tage Stoffwechelkur (gratis)

Ich biete diese gratis an, um euch die nötigen, aber auch wichtigsten Infos zu geben, um die Kur durchzuziehen. Welche genauen Produkte ihr braucht, was ihr essen dürft, Vorher – Nachher-Fotos etc.

Ernährungsplan der 21 Tage Stoffwechselkur:

Download aller Infos – Produkte & Infos (gratis)
Download der Einkaufsliste – Ernährungsplan, Erfahrungen, Fotos (gratis)

Vorteile der 21 Tage Stoffwechselkur:

  • Sie funktioniert – schnelle Ergebnisse.
  • Kein Heißhunger.
  • Muskeln bleiben erhalten.
  • Strukturfett wird nicht angegriffen.
  • Mehr Power im Alltag.
  • Haut bildet sich durch die Supplemente alleine zurück.
  • Das Essverhalten ändert sich in eine gesunde Richtung.
  • Für Veganer und Vegetarier geeignet.
  • Absolute Spitzen-Qualitätsprodukte (ärztlich entwickelt).

Nachteile der 21 Tage Stoffwechselkur:

  • Starke Disziplin erforderlich.
  • Bei Absetzen der Vitalstoffe (Link) nach der Kur kann es zu einem Jojo-Effekt beim Gewicht kommen.

Kosten: circa: 350€

  • Ladetage:
    • individuell – je nachdem, wie viel zu verzehrst und was du isst
  • Kurtage: 220€
  • Stabilisationstage:
    • hochwertige Vitalstoffe: 125€
  • Nach der Kur:
    • hochwertige Vitalstoffe: ab 65€/Monat

Generell sparst du Geld, weil du unterwegs selten etwas zu essen kaufen oder in Restaurants gehen wirst.

Wenn du – entgegen meiner Empfehlung – nicht Life Plus verwenden möchtest:

Selbst gemacht:

  • ja – zum Entgiften
  • Ich habe über 200 Leute als Coach betreut.

Fazit:

  • Die Kur ist generell eine Top Möglichkeit für Menschen, bei denen sonst keine Abnehmmethode hilft.
  • Dennoch ist sehr viel Disziplin erforderlich.
  • Die Weitereinnahme der Vitalstoffe auch nach der Kur ist meiner Meinung nach Pflicht, um einen Jojo-Effekt zu vermeiden.

Mein Favorit, wenn es um das Thema viel Gewicht verlieren geht.

Buchempfehlung:

Artikel auf dem Blog zur 21 Tage Stoffwechselkur:

 

Video zur 21 Tage Stoffwechselkur:

Diätprodukte im Vergleich:

Zen Bodi – Body Shaping Programm

Diätprodukte im Vergleich Zen Body von Jeunesse Global
Diätprodukte im Vergleich Zen Body von Jeunesse Global
Diätprodukte im Vergleich Zen Body von Jeunesse Global
Diätprodukte im Vergleich Zen Body von Jeunesse Global

Link zur Webseite: Zen Bodi von Jeunesse

Für wen geeignet:

  • Generell für jeden geeignet.
  • Auch bei Fettleibigen / Adipositas.

Für wen nicht geeignet:

  • Wenn Sie schwanger sind, stillen oder bekannte Vorerkrankungen haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, bevor Sie Nahrungsergänzungsmittel in Ihren Ernährungsplan aufnehmen.

Dauer:

  • Keine bestimmte Anzahl an Tagen.

Wirkungsweise von Zen Body von Jeunesse:

  • Zusätzlich zur normalen Ernährung (Diese sollte zuckerreduziert, natürlich und fettarm sein)
  • Bewegung unterstützt (Cardio: Schwimmen, Walking und Radfahren)
  • Leptin wird von Fettzellen freigelegt (Leptin bremst Heißhunger und leitet das Sättigungsgefühl ein. Fettzellen belagern das Leptin und blockieren deren Wirkung. Wenn das Leptin wieder funktionieren kann, wird auch das Essverhalten wieder normalisiert.)
  • Probiotische Unterstützung
  • Fettsäurekomplex

Vorteile – Zen Bodi Body Shape Programm:

  • Während des normalen Alltags möglich.
  • Mit Hilfe der normalen Ernährung machbar.
  • Man kann dazu sehr viel Sport treiben.
  • Man kann dazu Cardiosport / Ausdauersport betreiben.
  • Man kann auch keinen Sport treiben.
  • Neue und nachhaltige Abnehm-Method
  • Geht die Ursache von Übergewicht und Fettspeicherung an.

Nachteile:

  • Nicht für Veganer geeignet.
  • Bisher habe ich noch keinen Nachteil entdeckt.

Kosten: circa 175€ / Produkte

  • Aminosäuren zur Regeneration: 50€
  • Proteinshake: 71€
  • Fettverbrenner: 53€

Über den normalen Link kosten die Produkte 100%

Als Preferred Customer zahlst du nur 75%. Du kannst 25% Rabatt auf deine Produkte bekommen. Um das für die Zukunft freizuschalten, musst du einmal eins der 4 unten gezeigten Produkte erwerben.

(Hier bekommst du die genaue Anleitung zum Bestellen)

Checke die Links vom Reserve und Instantly Ageless. Ich empfehle: „1 Box of RESERVE™“ als stärkstes Antioxidant oder das „2 boxes Instantly Ageless.

Videos zu beiden Produkten:

Fazit:

  • Am besten geeignet, um im Alltag Fett zu verbrennen und Muskeln aufzubauen

Mein Favorit, wenn es um das Thema Abnehmen und Body straffen geht.

Buchempfehlung:

Artikel auf dem Blog zu Zen Bodi:

 

Video zum Zen Bodi Programm:

22 Tage Zucker Detox – Entgiften und Entschlacken

Diätprodukte im Vergleich
Diätprodukte im Vergleich

Diese Detox Kur funktioniert nur mit normalen, unverarbeitenden Lebensmitteln.

 

Link zur Webseite: 22 Tage Zucker Detox

Für wen:

  • Jeden (auch Kinder und Schwangere/Stillende).

Dauer:

  • 22 Tage

Wirkungsweise der 22 Tage Zucker Detox Kur:

  • Zuckerfreie Ernährung anhand einer Ampelliste.
  • Keine Supplemente.
  • Sehr gut in den Alltag integrierbar
  • Ursächliche und gesunde Methode, den Körper zu ernähren.
  • Auch unendlich lang verlängerbar.

Vorteile der 22 Tage Zucker Detox Kur:

  • Absolute Spitzen-Qualitätsprodukte (ärztlich entwickelt).
  • In den Alltag integrierbar.
  • Super viele Rezepten Auswahl (300, davon 150 vegetarisch).
  • Sportvideos im Preis enthalten.
  • Yoga Entspannungsvideos im Preis enthalten.
  • Online Coach inklusive Motivation.
  • Jeden Tag gibt es eine Motivationsemail und ein begleitetes Kochvideo.
  • Geeignet zum Gewicht abnehmen oder „nur“ den Körper entgiften (detox).
  • Auch für Vegetarier und Veganer geeignet.

Nachteile der 22 Tage Detox Kur:

  • Es gibt absolut keinen Nachteil.

Kosten: 49€

  • Einmalig 49€
  • Unbefristetes Zugang zum Programm.
  • 10% Rabatt bekommst du mit dem Gutscheincode „fwwq1

Fazit:

  • Mein Favorit, wenn es um das Thema Entgiften und Entschlacken geht.

Buchempfehlung:

Artikel auf dem Blog zur 22 Tage Zucker Detox Kur:

Video zur 22 Tage Zucker Detox Kur

MyProtein – Muskelaufbau und Bodybuilding

Diätprodukte im Vergleich
Diätprodukte im Vergleich

Myprotein zum Muskelaufbau – meine Erfahrung

 

MyProtein 25% Rabatt mit dem Gutscheincode „CATHARINA-RR“ auf MyProtein.de.
Link zur Webseite: MyProtein (deutsch)

Für wen geeignet:

  • Generell für jeden

Für wen nicht geeignet:

  • Schwangere, Stillende und Menschen mit Vorerkrankungen in Absprache mit dem behandelnden Arzt.

Dauer:

  • Unbefristet

Wirkungsweise von MyProtein:

  • Proteine, Supplemente und Nährstoffe unterstützen beim Muskelaufbau.
  • Die Möglichkeit auf richtig viel Power beim Training.
  • Gute Versorgung aller Zellen.
Diätprodukte im Vergleich
Diätprodukte im Vergleich

MyProtein zum Muskelaufbau

Vorteile von MyProtein:

  • In die normale Ernährung integrierbar.
  • Auf den Kraftsport angepasste Supplemente.
  • Produkte für Veganer und Vegetarier verfügbar.

Nachteile von MyProtein:

  • Gute Qualität, aber nicht Spitzenqualität.

Kosten:

  • günstig
  • viele Gutscheine verfügbar.
  • Bei deiner ersten Bestellung kannst du über diesen Link oder mit „CATHARINA-RR25% Rabatt auf deine erste Bestellung bekommen.

Fazit:

  • Mein Favorit, wenn es um das Thema Muskelaufbau und Bodybuilding geht.

Buchempfehlung:

Artikel auf dem Blog zu MyProtein:

Video zu MyProtein:

Ich hoffe nun, dass ich ich einen bessren Überblick geben konnte, von Produkten, die derzeit auf dem Markt sind. Es gibt ja etliche weitere. Ich empfehle diese 4, weil ich überzeugt von ihnen bin. Ihr könnt alles ausprobieren und mir auch gerne Feedback dalassen.


Die Informationen in diesem Artikel sind sorgfältig recherchiert und entsprechen den Informationen, die mir als Autorin zum jetzigen Zeitpunkt vorlagen. Ich übernehme keine Verantwortung für eventuelle Fehler oder Schäden, die daraus entstehen. Ich behalte mir als Autorin das Recht vor, den Artikeln jederzeit zu verändern oder zu neuen Erkenntnissen und Entwicklungen anzupassen. Dieser Artikel dient ausschließlich zu Informationszwecken. Unabhängig davon sollte sich jeder mit seinem jeweils behandelnden Arzt kurzschließen, welche Methode für ihn geeignet ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*