bewusstsein-wohlbefinden-alltag

Bewusstsein und Wohlbefinden im Alltag

START » Best off Motivation:

Für ein Leben mit Bewusstsein, Motivation und Wohlbefinden zum Energie, Kraft und Lebensfreude Köpfen, ist es wichtig, deinen Körper, Geist und deine Seele in einen harmonischen Einklang zu bringen. Besonders wichtig: Genieße jeden einzelnen Tag und schätze deinen Körper Wert.

Bewusstsein im Alltag

Motivation und sein Leben bewusst genießen

Ein gesunder Fitness Lifestyle beinhaltet neben einer ausgewogenen Ernährung und Fitness ebenso eine mental starke Denkweise und den Ausgleich zum stressigen Alltag. Beim Fitnessblogger geht es auch um die Themen: Entspannung, Meditieren und die Seele baumeln zu lassen …. alles Dinge, die ich mit der Zeit in meinen Alltag aufgenommen habe. Ich gebe auf diesem Blog meine Gedanken an euch weiter. Vielleicht kann ich dich damit unterstützen und du magst, was ich schreibe.

 

Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.
Johann Wolfgang von Goethe

 

Bewusstsein und Motivation

 

Kennst Du die Redensarten „Du ziehst das an, was du ausstrahst.“ oder „Man kann nur soviel geliebt werden, wie man sich selbst liebt.„? Falls nein, denken nehme Dir ein paar Minuten und lasse Dir beides durch den Kopf gehen. Denn die meisten Menschen kennen diese beiden Sprichwörter, wenden sie aber nicht an.

Bewusstsein: Wie fühlst du dich?

Fragst Du Dich manchmal selbst, wie Du Dich fühlst? Oder lässt Dich von der schnelllebigen Zeit einfach mitreißen, vergisst Dich selbst und endest am Ende des Tages erschöpft auf dem Sofa vor dem Fernseher, wo Du Dich fragen: „Wo ist die Zeit geblieben? Ich habe heute garnichts geschafft.“ Würde es Dir gut tun, jeden Tag nur ein paar Minuten über Dich selbst nachzudenken? Das Erlebte abends im Bett kurz zu verarbeiten oder morgens ihren Tag zu planen mit realistischen Zielen? Etwas Zeit für Dich selbst einzuplanen, sollte dabei einen hohen Stellenrang einnehmen!

 

Gedanken: Das was du denkst, macht dich aus!

Das was Du denkst, strahlst Du aus und zusätzlich ziehst Du auch genau das an. Menschen, die das Selbe denken wie Du. Seien es Erfolge und Positives oder Misserfolge und Negatives. Das liegt bei Dir. Und das Wichtigste: Wie Du selbst mit den Situationen umgehst.

Bist Du glücklich und strahlst das auch aus, wirst Du glückliche und optimistische Menschen anziehen, mit ihnen zusammen lachen und Du wirst Deine gesteckten Ziele erreichen.

Bist Du dagegen der absolute Pessimist und versinkst in Deiner Depression, ohne aktiv einen Weg dort heraus zu suchen, wirst Du wahrscheinlich eher noch tiefer in sie hinein sinken. Wenn du positiv denkst, wirst Du für Dich Gutes wollen, womöglich nur das Beste oder? Du möchtest Deine Zeit gut nutzen, Deinen Körper und Geist entspannen und vor allem Dich gesund ernähren. Bewusst etwas für Dich tun, für Dein eigenes Glück im Leben. Jeden Abend im Bett kurz den vergangenen Tag reflextieren wirkt schon Wunder. Was hat Dir gut gefallen? Was möchtest Du weiterhin machen, was ab sofort anders?

Bewusstsein: Vorteile positiven Denkens

Die Vorteile darin sind nicht nur ein stärkeres Selbstbewusstsein, sondern wirst Du auch viel besser für die im Leben kommenden Hochs und Tiefs vorbereitet sein. Sprühe vor Energie und strahle Lebensfreude aus! Stecke damit Dein Umfeld an! Das Leben soll Spaß machen. Wir haben nur dieses eine! Ich helfe Dir gerne, wenn Du wirklich etwas verändern möchtest.

 

Die neuesten Blogbeiträge (Bewusstsein)

[display-posts limit=“12″ display-posts category=“bewusstsein-psychologie“ offset=“0″]

» Alle Bewusstseins-Artikel ansehen «